Was sind die "Prophezeiungen von Celestine?" von James Redfield

"Die Prophezeiungen von Celestine" ist ein Buch, das die Kraft hat, Euer Leben zu verändern. Es ist ein Werk, das den Nerv unserer Zeit trifft, in der immer mehr Menschen nach neuer Orientierung suchen und sich mit den Grundfragen des Lebens beschäftigen. Eine abenteuerliche Erzählung voller verblüffender Erkenntnisse und Inspirationen.

Klickt hier um Euch die Sonder-Edition zu sichern! Ein Mann erfährt von einem mysteriösen Fund in Peru: Eine 2600 Jahre alte Handschrift, die in neun einzelnen Teilen den Weg in ein neues, spirituelles Zeitalter aufzeigen soll. Hals über Kopf macht er sich auf den Weg, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Wie es sich für einen Abenteuerroman gehört, gibt es massive Hindernisse zu überwinden. Politik und Kirche haben sich verbündet, um das Bekanntwerden dieser Handschrift zu verhindern. Sie sehen ihre Macht bedroht. Auf wundersame Weise begegnen ihm aber immer wieder Menschen, die wie er auf der Suche sind und ihm weiterhelfen können. So eröffnen sich ihm Schritt für Schritt die neun Prophezeiungen und führen ihn zu Selbsterkenntnis und zu einer neuen Einsicht in energetische Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur.

Aus der AMAZON Redaktion: Der Roman ist sowohl Abenteuergeschichte, als auch spiritueller Wegweiser. James Redfield bringt dem Leser seine Gedanken über die Umwandlung unserer materiell orientierten Existenz in eine spirituelle Da-SEINS-form spannend und unterhaltsam nahe. Er "trifft [...] den Nerv der Zeit" dadurch, dass es ihm gelingt, viele aktuelle Themen aus Esoterik, Psychologie und Physik schlüssig miteinander zu verbinden: Das zunehmende Unbehagen an der materiellen und die Suche nach einer neuen spirituellen Orientierung, der Wunsch nach Selbsterkenntnis, das wachsende Bewusstsein um die Zerstörung der Natur und des biologischen Gleichgewichts.

Celestine bietet jedem von uns die Möglichkeit unsere persönliche Spiritualität aus einem neuen und inspirierenden Blickwinkel zu betrachten. Wer erstmalig mit den Celestine Phänomen in Kontakt kommt, ordnet dieses oftmals in die "Esoterik Schublade" ein. Das ist auch sicher nicht ganz verkehrt, doch steckt weit mehr dahinter als nur "oberflächlicher Unfug", wie der eine oder andere Skeptiker zuerst vielleicht vermuten mag. Dabei spielt es keinerlei Rolle, welcher Rasse oder Religion man angehört.

Worum geht es bei Celestine?

Die eigene Spiritualität - Bestandteil der Lebensqualität

Die eigene Spiritualität zu entdecken gleicht einem Abenteuer und die Celestine Romane von James Redfield stossen durch ihre Inhalte zwangsläufig dieses Thema an. Dem Leser wird dabei ein Buch in die Hände gelegt, welches durch neu angestossene Inspiration des Lesers u.U. bisher unbeschrittene Wege der Gedanken eröffnet. Dadurch können neue unterstützende Perspektiven für einen postiven Lebenswandel eingeleitet oder weiter entwickelt werden, die die eigene Lebensqualität in einem nicht unerheblichen Maße positiv beeinflusst.

Zufall oder Schicksal - Eine Frage der Sichtweise

Die Frage warum Dinge gerade so geschehen wie sie geschehen beschäftigt die Menschen oftmals nur sehr kurz und oberflächlich. Die einen sagen, es handele sich nur um blosse Zufälle, andere sagen es sei das persönliche Schicksal.

Die Celestine Serie stösst eine neue Sichtweise an, der zufolge es keine Zufälle im eigentlichen Sinne gibt. Vielmehr handelt es sich dabei um sog. Fügungen, meines Erachtens nach lediglich ein anderes Wort für Schicksal. Angestossen durch die "neue" Sichtweise ermöglicht es uns jedoch, die zufälligen Begebenheiten unseres Lebens einmal etwas genauer zu betrachten, sich zu überlegen in welchem Zusammenhang das Ereignete mit unserer aktuellen Lebenslage stehen kann.

Synchronistische Fügungen - Kleine Ursache, große Wirkung

Wenn z.B. zwei Menschen sich mehrfach kurz aufeinander folgend scheinbar zufällig begegnen, oder eine gleiche Idee haben kann man dieses als synchronistische Fügung bezeichnen. Die Celestine Literatur von James Redfield interpretiert solche "gehäuften Zufälle" als bedeutsam und empfiehlt auf solche näher einzugehen, da sich daraus mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wichtige Folgen entwickeln werden. Übrigens: Die Erfahrungen der Celestine Leserschaft scheint diese Aussage im vollem Umfang zu bestätigen.