Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× Eure Ideen, Vorschläge, ImPulse, Beiträge die das Sommercamp 2012 (27.6.-1.7) wieder zu einem so schönen Erlebnis machen werden wie wir es bereits im Juni 2011 gemeinsam erleben durften.
2012 haben wir das GESAMTE Sonnenstrahl (also mehr Räume) und rechnen mit ca 250 TeilNehmern....

Die Planung fürs Sommercamp 2012 beginnt

04 Jan 2012 17:12 - 04 Jan 2012 19:20 #16374 von Hausmeister
Das Celestine Sommercamp 2012 wird findet vom 27. Juni bis 1. Juli 2012 statt und wir erwarten rund 250 TeilNehmer im Sonnenstrahl in Kisslegg.

Ich habe inzwischen mit der Planung begonnen und die Agenda erneut überarbeitet. Ihr findet sie hier: www.celestinecommunity.de/veranstaltunge...tine-sommercamp-2012

Wir uns stehen - neben dem Kota-Zelt und der Pyramiede - das GESAMTE Sonnenstrahl zur Verfügung. Das heisst wir haben Platz für Workshops in 3 weiteren Seminarräumen (Acat, Bergkristall und Aquamarin) - ganz zu schweigen vom wundervollen Schwimmbad (38 Grad Wassertemperatur).

Aus den 5 Workshopslots, sowie den zusätzlichen 4 Frühslots (7:30-8:30), sowie den 4 Abendslots (21:00-0:00) ergeben sich 13 Slots für Gruppenaktivitäten, die grösstenteils VON EUCH gefüllt, belebt und erfüllt werden sollen.

Diese 13 Zeit-Slots multipliziert mit den 5 Seminarräumen ergeben eine erstaunliche Zahl von 65(!) Wahl-Möglichkeiten - von denen noch ca 30 durch euch mit interessanten Vorträgen, Aktivitäten, Erlebnisreisen, Meditationen, Tanz, Trommeln, und vielem Schönen mehr gefüllt werden können.

Daher meine Bitte(n):

1) Schaut euch die Agenda und die Aufteilung an - wie ihr seht, habe ich bereits versucht viel von dem Feedback zum letzten Sommercamp in die neue Agenda einzuarbeiten. Bitte schickt mir (per Mail oder hier im Forum) Euer weiteres Feedback, was im Zeitplan, dem "Rahmenwerk" anders sein sollte. Impulse und Ideen zur Veränderung sind herzlich willkommen!

2) Meldet Euch mit euren Vorschlägen, was Ihr beitragen möchtet....
Folgende Benutzer bedankten sich: Saphira8
06 Jan 2012 08:54 #16425 von ikara
liebes hausmeisterle,

ich habe seit heute morgen da eine vision:

ein raum der stille-im zelt vielleicht
tücher, lichtgewebt , vom windhauch berührt, die einzge bewegung
gebannt warten die zuhörer, auf weichen kissen am boden sitzend, liegend
leise erklingen die zarten töne einer harfe, live?
und eine stimme beginnt leise zu lesen
aus büchern längst vergangener zeit
***
als die letzten worte verklingen-ein fröhlicher triller
und alles räkelt sich, regt die glieder, streckt sich dem himmel entgegen:
freunde , lasst uns tanzen...singen...spielen... malen
lasst uns umsetzen, was wir hörten
***
und aus der stille wächst die unbändigkeit der (er)-lebens-freude!


es fühlt sich an, als wäre es schon im gange :-)
ich freue mich und sollte mich nun doch anmelden ;-)

lichtvolle herzensgrüße

barbara
07 Jan 2012 15:15 #16455 von Martl
Grüß Euch,

dieses Jahr möchte das Camp mit einem musikalisch umrahmten Theater bereichern.

Die Akteure seit IHR :cheer:

Ich würde es gern die Geburt der bedingungslosen Liebe oder so ähnlich nennen.

Wie letztes Jahr, soll auch schon die Vorbereitung gemeinschaftlich sein.

Also, teilt mir Eure Ideen auf der Sommercampgruppe mit.

Bitte bitte traut Euch, ich bin mir ganz sicher, dass wir viel Freude haben werden.

Alles Liebe,

Martl
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli, ikara
09 Jan 2012 10:29 - 09 Jan 2012 10:33 #16490 von Tamusch
Lieber Martl,

das ist eine wunderbare Idee! Ich wollte Dir direkt antworten, jedoch gab es wohl Einfluss vom Universum und mein Text ist verschwunden. ;-)

Mein Vorschlag intuitive ist, dass wir Jeux dramatique machen - Freies Ausdruckspielen!
(schau mal hier: www.jeuxdramatiques.at/ )

Du schreibst eine schöne Geschichte aus Deinem Herz und wir alle, auch die Kinder, spielen diese Geschichte als Jeux dramatique! Alles darf sein und nichts muss! :-)

Wir haben die Erfahrung mit unseren Kinder am Familienseminar "..wie uns das Herze lacht!" im Odenwald Institut schon mehrmals erlebt und es ist einfach phantastisch für alle! Das ist auch ein riesen SPASS für alle!

Die Geschichte, Deine Geschichte, entwicklt in der Gruppe eine eigene Dynamik und es kommen ganz neue Erlebnisse und Erfahrungen zu Tage! Das ist so schön und setzt auch Prozesse in gang.

Fühl in Dein Herz und entscheide selbst! Ich finde es einfach schön und wir würden uns sehr auf Dein Geschichte freuen!

Was das musikalische betrift kann das ebenfalls frei von jedem ausgeführt werden. Aber da der Pedro auch dieses mal mitdabei sein wird, wäre eine Kombination mit Pedro und all die anderen, die gerne Musik machen oder Mantras singen einfach wundervoll! :woohoo:

Bisdahin
In Liebe und Dankbarkeit, Tamer :-) <3
Folgende Benutzer bedankten sich: Infinity
09 Jan 2012 11:47 #16492 von Martl
Danke, Tamer :cheer:

Genau sowas hab ich mir auch vorgestellt, obwohl ich kein Wort dafür gekannt hab.

Ich bring auch mein Instrument mit, und spreche mich dann vor Ort mit den Musikern und Sängern ein wenig ab, und der Rest wird Spontanität - im Fluss.

Ich freu mich darauf.

Alles Liebe,

Martl
Folgende Benutzer bedankten sich: Tamusch
09 Jan 2012 12:30 #16493 von Gernot
Oooh ich freu mich so über dieses "Jeux dramatique" - ich werde einen Slot dafür einrichten....



EINE BITTE: Bitte macht für jeden Programm-Vorschlag einen SEPARATES THEMA auf, damit wir uns darüber strukturiert austauschen können. In diesem Thread bitte nur "allgemeine" planungsthemen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tamusch