Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 1. Erkenntnis - Der Wandel tritt ein:
Durch das Überschreiten der kritischen Anzahl von Individuen, die ihren Lebensweg als Entfaltung eines spirituellen Prozesses begreifen, wird das Erwachen eines neuen spirituellen Bewusstseins herbeigeführt - wir brechen auf zu einer Reise, auf der wir von mysteriösen Fügungen gelenkt werden.

1. Wunder zur Zeitenwende - Papst Franziskus?

04 Apr 2013 21:37 - 04 Apr 2013 21:38 #19239 von Richard179

Laris schrieb: Richard, da du Reiki ansprichst. Bin mal gespannt, ob der neue Papst da anders denkt über Reiki und co.

Für mich spielt es keine so grosse Rolle, ob und wie er es zum Ausdruck bringen kann in seiner Stellung. Schon sein Vorgänger hat sich vergleichsweise weit geöffnet. Wir gestalten selbst unsere neue Zeit, indem wir es in uns wahrnehmen, was ist. Institutionen können uns ein Stück begleiten. Doch den letzten Anstieg zum Gipfel muss ohne hin jeder selbst gehen. So bringe ich gern wieder ein Zitat aus meiner derzeitigen Lektüre:

Unsere Zeit ist eine Zeit des wachsenden Christusbewusstseins. Das Christusbewusstsein ist das Bewusstsein der Einheit allen Seins mit der Quelle allen Lebens. Das bedeutet, dass ein Mensch im Christusbewusstsein sich seiner Einheit mit dem Schöpfer genauso bewusst ist, wie seiner Einheit mit allen Lebewesen seines Umfeldes. Aus diesem Bewusstsein heraus lässt sich nur lieben, und bewusst erschaffen, was dem Wohle aller Wesen dient. Somit ist Christusbewusstsein sowohl das Bewusstsein des Eins Seins, als auch das Schöpfungsbewusstsein.

“Was krumm ist, soll gerade werden.” Lukas 3,5

Alles Liebe,
Richard