Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 2. Erkenntnis - Ein Umdenken findet statt:
Dieser Aufbruch repräsentiert die Schöpfung eines neuen, vollständigeren Weltbildes, da es uns die fünfhundert Jahre alte Schuke der Präokkupation mit irdischem Überlebenskampf und materieller Bequemlichkeit zu liefern imstande war. Obwohl es sich bei der Beschäftigung mit den technologischen Aspekten unseres Menschseins um einen wichtigen Schritt in unserer Entwicklung handelte, wird das Erkennen der bedeutsamen Fügungen in unserem Leben unsere Wahrnehmung für den wirklichen Grund unserer Anwesenheit auf diesen Planeten öffnen und uns die wahre Natur des Universums enthüllen.

Zahnarztlügen

24 Nov 2011 11:57 #16000 von Ji Randa Nai
Hallo Ihr Lieben, habe gerade ein neues Buch entdeckt mit dem Titel Zahnarztlügen:evil: . Darin wird beschrieben, wie wir unsere Zähne gesund erhalten können:) und dass sogar Karies geheilt werden kann. Der Autor ist Lars Hendrickson, ein Zahnarzt aus Skandinavien, der sein Insiderwissen preisgibt. Es steht schon in den Bestsellerlisten:cheer: .

Alles Liebe

Ji Randa Nai
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Arafna, Daniela69, Uta
24 Nov 2011 12:11 #16001 von Marlene
Lieber Ji Randa Nai

Synchron zu deinem Beitrag las ich gerade in dieser Seite...

www.warum-wir-krank-werden.ch/533578995e0c48701/index.html


Parodontose
Zahnfleisch und Zahnbett. Durch den Schwund des Zahnfleisches kommt es zur Lockerung der Zahnwurzel. Es soll uns einen Konflikt im Urvertrauen anzeigen. Unsere Zähne haben die Aufgabe, das von aussen kommende zu zerkleinern. Damit diese “Waffen“ ihre Aufgabe erfüllen können, brauchen sie einen guten Halt. Bei geschädigtem Zahnfleisch mangelt es an innerem Halt. Wir haben keinen “Biß“ mehr. Das heisst mit anderen Worten, wir haben auftretende Probleme nicht mehr im Griff. Wir verlieren die Kontrolle. Es zeigt ein Mangel an innerem Halt, an Vertrauen in sich selbst.
Was Sie ändern sollten:
In sich gehen. Erkennen wer man ist. Situationen oder Lebensumstände anpacken und lösen, anstatt dauernd darauf rumzukauen.

Liebe Grüsse
Marlène
Folgende Benutzer bedankten sich: Arafna, Daniela69, Uta