Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 2. Erkenntnis - Ein Umdenken findet statt:
Dieser Aufbruch repräsentiert die Schöpfung eines neuen, vollständigeren Weltbildes, da es uns die fünfhundert Jahre alte Schuke der Präokkupation mit irdischem Überlebenskampf und materieller Bequemlichkeit zu liefern imstande war. Obwohl es sich bei der Beschäftigung mit den technologischen Aspekten unseres Menschseins um einen wichtigen Schritt in unserer Entwicklung handelte, wird das Erkennen der bedeutsamen Fügungen in unserem Leben unsere Wahrnehmung für den wirklichen Grund unserer Anwesenheit auf diesen Planeten öffnen und uns die wahre Natur des Universums enthüllen.

Ein schönes neues Jahr

30 Dez 2009 13:10 #7919 von planetjanet
Aloha ihr lieben Teilnehmer,

Euch allen wünsche ich ein wunder-volles und schöpferisches neues Jahr in Liebe und Bewusstsein! Das sich all eure Wünsche für eine neue Welt manifestieren mögen!

Gestern habe ich einen gechannelten Text gefunden, den ich Euch gerne mit-teilen möchte:

SaLuSa – 23.Dezember 2009 – durch Mike Quinsey –

Ihr Lieben, wir sehen euch sowohl als Wesen in der physischen Dimension als auch als Wesen aus Energie. Beide verändern sich sehr rasch, während sie näher zueinander rücken, und das erzeugt ein Gleichgewicht, das Frieden und Harmonie zur Erde bringen wird. Dieser Vorgang erreicht jetzt die „kritische Masse“, was zugleich den endgültigen Wandel herbeiführt, der im Aufstieg münden wird. Ihr seid jetzt so weit fortgeschritten, dass nichts den Prozess mehr aufhalten kann, dem Erfolg bestimmt ist. Wir beobachten, dass immer mehr unter euch aus der Ungewissheit herausfinden – hinein in eine positive Einstellung aufgrund der Erkenntnis, dass die Endzeiten eurer Erhöhung dienen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr die Gründe für den Wandel begreift, solange es eure Erkenntnis ist, dass er für Alle von Nutzen ist. Gewiss gibt es auch Viele unter euch, die so viel Unerwünschtes um sich herum beobachten, und Dinge, die nicht in eurem besten Interesse sein dürften. Der Ruf nach einem Ende der Konflikte und nach Staatsführern, die für den Weltfrieden arbeiten, wird mit jedem Tag lauter, und das ist eine Energie für den Wandel, die nicht länger ignoriert werden kann. Das ist ein Beispiel für die Macht des Volkes, und zwar auf einer Ebene, die eine neue Wirklichkeit erzeugt.
Wenn man auf das vergangene Jahr zurückblickt und erkennt, wie weit ihr in solch relativ kurzer Zeit gekommen seid, zeigt dies, wie sehr ihr auf das LICHT reagiert habt. Obwohl viele unter euch befanden, dass euer Leben auf Erden schwieriger geworden ist, habt ihr an Stärke gewonnen aus der Erkenntnis, dass die Vorherrschaft der Dunkelmächte sich ihrem Ende nähert. Intuitiv habt ihr darüber hinaus begriffen, dass der Wandel keine Katastrophe bedeutet, sondern Bestandteil des Reinigungsprozesses ist, der unerlässlich ist, bevor die Neue Erde sich manifestieren kann. Wenn ihr an eurem Verständnis des Geschehens festhaltet, wird euch dies durch eure augenblickliche Periode helfen, bis gewisse Ereignisse von weltweiter Bedeutung darauf hinweisen, dass eine neue Richtung eingeschlagen wird. Und wenn dies offenkundig wird, wird dies viele unter euch wachrütteln, zu handeln, denn dies ist die Zeit, auf die ihr gewartet habt. Wir anerkennen, dass sehr viele unter euch begierig darauf sind, an Aktionen beteiligt zu sein, der Erde wieder zu ihrer einstigen Schönheit zu verhelfen. Zeit wird ein wichtiger Faktor sein, aber eure Hilfe wird akzeptiert werden aufgrund dessen, was ihr zu bieten habt. Natürlich sind wir uns eures Werts bewusst, den ihr für uns habt, und wir werden eure Hilfe gerne in Anspruch nehmen.
Es erfreut unsere Herzen, zu sehen, wie so viel LICHT zur Erde gezogen wird, und das muss denen angerechnet werden, die dem unerschütterlich ihre Zeit gewidmet haben, damit dies auf die eine oder andere Weise erreicht werden kann. Und auch jetzt erwachen immer Seelen hinsichtlich der Aufgabe, für deren Wahrnehmung sie auf die Erde kamen. Natürlich war dies Bestandteil des Plans für die Erhöhung der Menschheit, wie er von der Spirituellen Hierarchie beschlossen wurde. Es wurden Seelen ausgewählt, die aufgrund ihrer erwiesenen Fähigkeiten in dieser besonderen Periode inkarnieren sollten. Einige können ihren Lebensplan noch nicht erkennen, aber es wird jeder Versuch unternommen, sie hinsichtlich ihrer Intentionen aufzuwecken. Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr irgendetwas tun müsst, aber nicht herausfinden könnt, was das denn sein könnte, wartet einfach ab, ob Zeichen dafür in euer Leben kommen. Seid bereit und wachsam, dann ist es unwahrscheinlich, dass ihr eine Gelegenheit überseht, eure Rolle in eurem Leben zu finden. Eure Aktivität muss sich dabei nicht notwendigerweise auf hoher spiritueller Ebene abspielen, denn es herrscht eine große Vielfalt an Notwendigkeiten, die einfach schon durch Leute mit guten Absichten behoben werden können. Der Dienst an Anderen ist ausnahmslos die Basis jeden Handelns, das aus dem Wunsch entsteht, etwas Eigenes beizusteuern.
Der gute Wille, der bei Anlässen wie dem Weihnachtsfest entwickelt wird, hat nachhaltige Wirkung, und Liebe, wenn sie freiwillig Andern gegenüber gezeigt wird, erhöht die Schwingungen auf der Erde. Und wir würden es schätzen, wenn dies ins Neue Jahr mit hinübergenommen werden könnte, und wir glauben, dass dies sogar noch zunehmen wird, da die Erkenntnis eurer bevorstehenden Befreiung von den Dunkelmächten eure Erwartungen steigert. Ihr habt ein Jahr vor euch, das alle andern Jahre übertreffen wird, die ihr je erlebt habt, und da wird man ein Ausströmen großer Freude und des Glücks sehen. Die Erleichterung darüber, eure Verbindungen zu den alten Methoden der Kontrolle und Beherrschung durchtrennen zu können, wird eine Welle der Euphorie sich über die Erde ausbreiten sehen. Wir werden an diesen Feiern teilhaben, und ihr werdet die Galaktische Föderation in einer „Show der Einheit“ mit euch erleben. Dann werden wir in der Lage sein, diese Reise in der Dualität gemeinsam zu vollenden und euch zum Aufstieg zu geleiten.
Ihr müsst die Großartigkeit eurer Leistung erst noch schätzen lernen, denn eure Reise begann „vor der Zeit“, wie ihr sie versteht. In gewisser Hinsicht ist es nicht notwendig, dass ihr euch der vielen Lebenszeiten erinnert, die ihr durchlebt habt, denn jede davon hat die jeweils vorausgegangene ergänzt. Und heute steht ihr als diejenigen da, die die Reise so gut wie vollendet haben, und ihr bringt euch selbst als ganzheitliche Wesenheiten eines erweiterten Bewusstseins zum Ausdruck. Alles, was ihr gelernt habt, ist in eurem Unterbewusstsein festgehalten, und ihr seid umso großartiger daraus hervorgegangen. Und jetzt steht euch ein noch größerer Sprung in eurer Evolution bevor, der euch der Ebene näher bringt, auf der ihr euch einst befandet, bevor ihr in die Dualität abgesunken seid.
Erinnert euch, ihr Lieben: der ganze Zweck, dass ihr eure Göttlichkeit verlassen hattet, lag darin, die Herausforderung des Getrenntseins von eurer QUELLE zu erfahren. Zu gewissen Zeiten hattet ihr den Kontakt zur QUELLE verloren und gerietet ins „Schwimmen“, weil ihr nach dem Sinn des Lebens Ausschau hieltet. Da habt ihr dann aus Furcht um euch geschlagen, weil ihr die Einheit von Allem Das Ist nicht mehr erkennen konntet. Diese Periode des Zweifelns und der Missverständnisse ist nun vorüber für diejenigen, die zur Wahrheit gefunden haben und ihre immerwährende Verbindung mit Gott erkannt haben.
All eure glückvollen Erlebnisse werden noch übertroffen werden von dem, was in den höheren Dimensionen auf euch zukommt. Dieses Erleben wird im LICHT manifestiert werden – in einem Ausmaß an Perfektion, wie man sie auf Erden kaum erleben kann. Die Veränderung wird so plötzlich kommen, dass es sich anfühlt, als wenn man lediglich einen Schritt aus den Dunkeln Zeitaltern hinaus macht und sich unverzüglich in einer völlig neuen Dimension des LICHTS wieder findet. Dies wird dann das Ende der großen Herausforderung sein, euch gegen alle Schwierigkeiten erheben zu müssen. Wenn ihr jetzt noch harte Zeiten erlebt, denkt an das, was unmittelbar bevorsteht, und seht dies als Belohnung für eure Unverwüstlichkeit und nie erlahmende Entschlossenheit, euch wieder zu erhöhen.
Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wenn ihr fragt, ob wir auch so feiern wie ihr, ist die Antwort: Ja. Allerdings ist in unserem Leben jeder Tag eine Ehrung der Göttlichkeit und des tiefen Danks für alles, mit dem wir aus der unerschöpflichen QUELLE von Allem Das Ist versorgt werden.
Danke, SaLuSa !



in lichtvoller Verbindung
Jeanette
30 Dez 2009 19:07 #7924 von Taika
Liebe Jeanette,

ich danke Dir von Herzen für diesen Text. :kiss:
Er hat mir jetzt in Hinsicht auf meinen Beitrag der Hinrichtung und dem dadurch bei mir ausgelösten Gefühlschaos enorm geholfen.

Gewiss gibt es auch Viele unter euch, die so viel Unerwünschtes um sich herum beobachten, und Dinge, die nicht in eurem besten Interesse sein dürften. Der Ruf nach einem Ende der Konflikte und nach Staatsführern, die für den Weltfrieden arbeiten, wird mit jedem Tag lauter, und das ist eine Energie für den Wandel, die nicht länger ignoriert werden kann. Das ist ein Beispiel für die Macht des Volkes, und zwar auf einer Ebene, die eine neue Wirklichkeit erzeugt.


Nicht zuletzt dieser Absatz macht Hoffnung und stärkt den Glauben.

Dir und allen anderen Forums-Teilnehmern wünsche ich ein neues Jahr voller Liebe und Wachstum.


Mit herzlichen Grüßen,

Monika
30 Dez 2009 22:26 #7927 von planetjanet
Liebe Monika,

es freut mich sehr, dass dieser Text dir schon im alten Jahr helfen kann :)


Alles Liebe für dich!

in lichtvoller Verbindung
Jeanette


ps: Auch mir tut es gut, in der Dualität, zu wissen, dass es zu allem das Gegenteil gibt. Hilft mir, in meiner Mitte zu bleiben oder wieder dorthin zu finden.
30 Dez 2009 23:39 #7928 von Rita
Ihr Lieben,

ich wünsche euch und mir, dass es weiter geht mit den Veränderungen und dass sich etwas verändert, ist überall zu spüren.
Eine Bekannte erzählte mir eine kleine Geschichte aus dem Alltag:
Sie hat eine kleine Poststelle und um die Weihnachtszeit ist dort natürlich unheimlich viel los. Im vorigen Jahr war sie nach den Feiertagen mit den Nerven am Ende, weil die Kunden so unerträglich waren. Sie waren nervös, aggressiv, ungeduldig und teilweise auch richtig böse. Vor ein paar Tagen rief sie mich an und wollte mir etwas Schönes mitteilen. In diesem Jahr waren die Kunden ALLE geduldig, freundlich, gelassen und wenn sie warten mussten, haben sie sich mit anderen Kunden nett unterhalten. Und das ist wirklich nicht nur bei einigen wenigen passiert. Meiner Bekannten ging es richtig gut. Kein Vergleich mit dem Jahr davor.

Für das Jahr 2010 wünsche ich euch alles erdenklich Gute, bleibt bei euch und bleibt im Fluss :)

Liebe Grüße von
Rita
31 Dez 2009 00:39 #7929 von Marlene
Liebe Celestine Freunde

ich wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr mit viel Energie, Gesundheit und freudigen Ereignissen.

Marlène
31 Dez 2009 12:01 #7931 von Miakoda
Ich wünsche Euch auch alles Liebe und Gute, Gesundheit an Leib und Seele, und das alles im Fluß ist und bleibt.

Lieben Gruß Miakoda