Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 2. Erkenntnis - Ein Umdenken findet statt:
Dieser Aufbruch repräsentiert die Schöpfung eines neuen, vollständigeren Weltbildes, da es uns die fünfhundert Jahre alte Schuke der Präokkupation mit irdischem Überlebenskampf und materieller Bequemlichkeit zu liefern imstande war. Obwohl es sich bei der Beschäftigung mit den technologischen Aspekten unseres Menschseins um einen wichtigen Schritt in unserer Entwicklung handelte, wird das Erkennen der bedeutsamen Fügungen in unserem Leben unsere Wahrnehmung für den wirklichen Grund unserer Anwesenheit auf diesen Planeten öffnen und uns die wahre Natur des Universums enthüllen.

Neue Haltung gegenüber dem Schmerz

20 Apr 2010 01:32 #9493 von kathrinro
Ich habe jede Menge Bücher von Dahlke.
Aber eine gute Grundlage ist auf jeden Fall Krankheit als Weg (Rüdiger Dahlke und Thorwald Detlefsen) und ergänzend dazu Krankheit als Sprache der Seele .
Dann gibt es noch eine Reihe Bücher zu speziellen Problemen, aber die siehst Du, wenn Du die Links anklickst.
Er hat auch eine sehr interessante Webside: KLICK

Alles Liebe,
Kathrin