Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 3. Erkenntnis - Energien beginnen zu fließen:
Zur Zeit erkennen wir, daß wir kein materiell stabiles Universum bewohnen, sondern in einem großen Feld sich permanent verändernder, dynamischer Energien leben. Alles um uns besteht aus Energiefeldem, die der Mensch intuitiv zu erfahren imstande ist. Wir verfügen darüber hinaus über die Eigenschaft, unsere Energie durch Konzentration in jede gewünschte Richtung zu projezieren (»Wohin die Aufmerksamkeit geht, fließt auch die Energie«), um auf diese Weise unsere Energiesysteme gegenseitig zu beeinflussen sowie die Anzahl von positiven »Zufällen« in unserem Leben zu erhöhen.

HAARP läuft gerade auf vollen Touren!

14 Mai 2011 21:36 #13827 von Gernot
Seit drei Tagen arbeitet HAARP mit einer extrem hohen Intensität.

137.229.36.30/cgi-bin/scmag/disp-scmag.cgi?date=latest&Bx=on

Vielleicht macht's Sinn, dass ihr die Sache für Euch beobachtet und im Internet nach Spezialisten-Berichten ausschau haltet.
Beim Japan-Beben war das Ding (mit wesentlich geringerer Intensität) 56 Stunden in Betrieb, bevor es krachte. Aktuell wurde HAARP am 11.5. um 12:00 h eingeschaltet und 28 Stunden später so richtig hochgefahren!


Mal schauen,wo es als Nächstes rumpelt.

(PS: Dass ich das unter der 3. Erkenntnis - "Die Energien beginnen zu fliessen" - eingestellt habe, ist meinem etwas skurillen Humor zu verdanken.)

Wenn ihr was findet, postet es hier.....
Folgende Benutzer bedankten sich: sananda, Erika, Acid-Burn, sara, Sharina
14 Mai 2011 21:53 #13828 von sara
hallo gernot hab mich mal im netzt umgeschaut und
dies gefunden.

www.die-fremden-welten.de/geheimprojekte.php

ist wirklich intressant was da so steht...

ich bin gerade dabei mich mit diesem thema aus einader zusetzen.

wenn ich das richtig verstanden habe geht es um kontrolle des geistes.
Folgende Benutzer bedankten sich: Siraya
14 Mai 2011 22:14 #13829 von sara
gernot ich habe mir die seite mal genauer angeschaut und dabei noch was endeckt.

dies hier www.fosar-bludorf.com/Tempelhof/echo.htm

dabei geht es um ein brumton den ich schon des oftern gehört habe aber mir nie erklären konnte wo das her kommt oft war das spät am abend und ich konnte davon nicht schlafen weil der wellen förmig kam und auch sehr schmerz haft war und ich dachte mneine kopf fliegt gleich aus einander .
ich wünsche euch alle eine gute nacht :kiss: sara:kiss:
Folgende Benutzer bedankten sich: Heiko, Erika
14 Mai 2011 22:33 - 14 Mai 2011 22:34 #13830 von sananda
Lieber Gernot

Danke für den Hinweis - jetzt wird mir ein früherer Artikel einiges
klarer. Die Amis haben ja am 16. Mai eine riesig angelegte FEMA-Übung bei
der es um zig tausende Erdbebenopfer etc. gehen soll...

und ganz zufällig läuft Haarp auf Hochtouren.....:woohoo:

tagesenergie.com/gerade-aktuell/haarp-la...rade-auf-hochtouren/

Ein Kurzbericht vom 13. Mai 2011:
Diesmal war die Aktivität extrem. Sowohl die Intensität, als auch die Mischung der Frequenzen. Ich beobachte HAARP seit zwei jahren sehr genau. Diesmal fällt es aus dem Rahmen und erinnert an die EEG-Hirnstromkurven die mir von der Arbeit sehr geläufig waren.

Wer sich die verschiedenen Darstellungsarten umrechnen kann, hier zum Vergleich:

www.schlafmedizin-aktuell.de/Hirnstromku...romkurven__eeg_.html

Für Erdbeben sind normalerweise die Frequenzen 1,5..2,5 hz zuständig.

Die 3,8 Hz erinnern an die EEG_Kurven der Schlafmedizin.

Hirnströme unter 7,8 hz führen gen Schlaf, oder halb 7,8 Hz zum Wachbewußtsein. Unter 4 Hz sogar Richtung Tiefschlaf bis zum Koma. Jede Körperzelle, besondern die Hirnzellen haben Eisenpartikel die sich Magnetisch erregen lassen.

Übt das US-Militär Einschläfern der (Welt-)Bevölkerung?

Also sehr ungewöhnlich die letzten 3 Tage. Heute wieder ohne HAARP. Wetter schön ein herrlicher Tag!!


.. was dann eher auf Manipulationen hinweisen würde, was auch immer die grad testen...
Bin dabei,das genauer zu recherchieren da ich im Moment Schwingungen im kopf habe die ich nicht nachvollziehen kann....


Andere "böse Zungen" behaupten, die Haarp-Aktivitäten hätten etwas mit den aktuellen
Erd-Erschütterungen zu tun und die sind ja echt nicht ohne - Spanien, Costa Rica und ein weiteres Mal Japan....

tagesenergie.com/gerade-aktuell/die-erde...a-spanien-und-japan/

Ich denke, es macht Sinn wieder mal ganz genau hinzuschauen.
(und im Herzen zu bleiben)

Alles Liebe

Roger
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika
15 Mai 2011 06:21 #13831 von Ulli
Das Erdbeben vorgestern in Spanien? HAARP- verursacht?
15 Mai 2011 06:41 #13832 von Gernot
Nicht nur in Spanien hat es gebebt:

Die Erde bebt in Costa Rica, Spanien und Japan
Nach den Erdbeben im südostspanischen Lorca haben neue Erdstöße die Einwohner der spanischen Stadt heute schon wieder aufgeschreckt. Viele verängstigte Menschen haben ihre Wohnungen wieder verlassen und Zuflucht in einem der Zeltlager gesucht, wie es in den Medien heisst. Aber nicht nur in Spanien hat die Erde heute gebebt. Hier eine kurze Übersicht:

tagesenergie.com/gerade-aktuell/die-erde...a-spanien-und-japan/

Übrigens; die japanische Regierung hat bereits VORHER in “weiser Voraussicht” ein AKW abgeschaltet.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli