Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 3. Erkenntnis - Energien beginnen zu fließen:
Zur Zeit erkennen wir, daß wir kein materiell stabiles Universum bewohnen, sondern in einem großen Feld sich permanent verändernder, dynamischer Energien leben. Alles um uns besteht aus Energiefeldem, die der Mensch intuitiv zu erfahren imstande ist. Wir verfügen darüber hinaus über die Eigenschaft, unsere Energie durch Konzentration in jede gewünschte Richtung zu projezieren (»Wohin die Aufmerksamkeit geht, fließt auch die Energie«), um auf diese Weise unsere Energiesysteme gegenseitig zu beeinflussen sowie die Anzahl von positiven »Zufällen« in unserem Leben zu erhöhen.

HAARP läuft gerade auf vollen Touren!

17 Mai 2011 15:27 - 17 Mai 2011 15:29 #13916 von Martin

karo schrieb: Ihr Lieben,

mega-interessant was Ihr da schreibt!

Ganz zufällig ist meine Traupredigt über die agape, mein Trauspruch 1.Joh.4,16, also wieder die agape. Alles von mir selbst so forciert, ohne hier darüber gelesen zu haben.
I trust in God, ich brauche keine Schutzsymbole.

Was ich momentan fühle ist eine chronische Dauermüdigkeit bzw. ich kann schlagartig im Sitzen einschlafen, aber das wird von mir als sehr angenehm sogar empfunden. Allerdings lebe ich momenmtan nach einer eisernen Diät, vegetarisch, kalorienreduziert, purinarm, habe 5 kg abgenommen und vermute, dass sich da auch am Blutdruck oder am Eisen was geändert hat bei mir. Könnte ja aber vielleicht auch harp sein, wäre da nicht die agape.

LG von karo

Liebe Karo,

für die Dauermüdigkeit hätte ich noch eine andere Erklärung anzubieten (ich habe nämlich das selbe Problem, viel mehr Schlaf zu brauchen, als sonst - und das ist im Alltag leider kaum machbar). Ich glaube, es hängt mit einer exponentiellen Zunahme der Energieschwingungen ab. Das gesamte energetische Niveau der Erde ist massiv am Ansteigen, und die Geschwindigkeitszunahme steigt auch noch. Das heißt, unsere physischen Körper haben erst einmal Probleme, sich so schnell an das höhere Energieniveau anzupassen. Ich selbst spüre diese Schwingungszunahme ganz deutlich anhand einer wachsenden Euphorie und Vibration im Herzen, verbunden mit dem Gefühl, dass mein Körper hinterher hinkt.

Also ein Effekt des Lichtkörper-Prozesses.

Reindjen Anselmi ("Der Lichtkörper - ein Überblick über den globalen Transmutations-Prozess" - Koha-Verlag) rät, sich nach Möglichkeit auch mehr Ruhe zum Regenerieren zu gönnen. Und das ist auch meine eigene Strategie: Versuche, die tagtäglichen Aktivitäten und Pflichten zu reduzieren und Dir mehr Zeit zum Ausruhen und Kraft-Tanken zu gönnen.

Herzlichst

Martin
Folgende Benutzer bedankten sich: Susanne Steube, Acid-Burn
18 Mai 2011 00:03 #13918 von MarkusLEV
aus mir völlig unerklärlichen gründen erinnert mit das "haarp-moped" an eine geschichte die ich mal gelesen habe :blink:

nichts desto trotz würde ich auch gerne noch ein paar bröckchen in den spekulationstopf schmeißen und behaupte:

warum sollte man ein gerät entwickeln um das bewusstsein der menschen steuer zu wollen?! dafür gibt es doch schon längst das "Fernsehgerät" dass hervorragende ergebnisse erzielt: der mitteleuropäische konsumorientierte massemensch erfährt sein leben 2. klasse tag täglich aus tv, radio und neuerdings via "app". die personifizierte werbung wird seit jahren vorbereitet und weiterentwickelt. von welchem bewusstsein spricht denn da die gesellschaft die angst davor hat unterbusst verhaltensmuster programiert zu bekommen??

militärische gefahren bei einer streng-organisierten globalisierten "union"???
pappalapp.....viel interessanter ist die möglichkeit geld und macht in überfluss zu erzielen....also keine sorge,..., alles beim alten auf unserem planeten ;)

....da fällt mir wieder die geschichte ein...:laugh:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli
18 Mai 2011 06:11 - 18 Mai 2011 06:22 #13919 von Yvonne
Eine Frage die sich mir bei vielen Diskussionen um Manipulation, Korruption und vermeintlich "böse Mächte" stellt:

"Wer sind denn "die?", die diese Dinge propagieren, nutzen, erfinden?"

Da wir mit allem-was-ist verbunden sind und alles um uns herum unsere Spiegel sind, sind wir doch auch ein Teil dieses BewusstSeins.

Wenn ich mich schützen muss, tue ich es doch im Grunde genommen vor mir selbst, oder?

Gehe ich in die Angst - ist es meine Angst!

Bleibe ich im Vertrauen - kann das durchaus auch Ignoranz sein; ein nicht hinschauen wollen.

Schaue ich genau hin und erkenne darin meine Verstrickungen und ungelösten Aspekte - gehe ich in die Verantwortung und kann diese bewusst auf-lösen, transformieren, integrieren. Das gibt mir das Gefühl am Leben aktiv teil zu nehmen und im Fluss zu bleiben. Gehen mit dem was JETZT gerade ist!

Also, machen wir doch endlich unsere Hausaufgaben und schauen, wie sich das Einheits-BewusstSein stetig verändert und heilt, so wie ich heil werde.

Liebe Grüße
Yvonne
Folgende Benutzer bedankten sich: kathrinro, sananda, Ulli, kiki
18 Mai 2011 07:20 #13921 von Marlene
:laugh: :cheer: :evil: :pinch: Liebe Yvonne

spontan zu deinen Zeilen fiel mir die Kraft der Gedanken ein.

Gedanken-Gefühle-Visionen....

schmunzel, ich wünsche allen ein wundervollen Tag im Vertrauen, i n wundervollen Gedanken, die dies anziehen was sich jeder wirklich wünscht, erschaffen will.

B) :( :) :laugh: :cheer: ;) :P :angry: :unsure: :ohmy: :huh: :dry: :lol: :sick: :silly: :blink: :blush: :kiss: :woohoo: :side: :side: :side: :S :evil: :whistle: :pinch:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli
18 Mai 2011 10:19 #13927 von Martin

MarkusLEV schrieb: aus mir völlig unerklärlichen gründen erinnert mit das "haarp-moped" an eine geschichte die ich mal gelesen habe :blink:

nichts desto trotz würde ich auch gerne noch ein paar bröckchen in den spekulationstopf schmeißen und behaupte:

warum sollte man ein gerät entwickeln um das bewusstsein der menschen steuer zu wollen?! dafür gibt es doch schon längst das "Fernsehgerät" dass hervorragende ergebnisse erzielt: der mitteleuropäische konsumorientierte massemensch erfährt sein leben 2. klasse tag täglich aus tv, radio und neuerdings via "app". die personifizierte werbung wird seit jahren vorbereitet und weiterentwickelt. von welchem bewusstsein spricht denn da die gesellschaft die angst davor hat unterbusst verhaltensmuster programiert zu bekommen??

militärische gefahren bei einer streng-organisierten globalisierten "union"???
pappalapp.....viel interessanter ist die möglichkeit geld und macht in überfluss zu erzielen....also keine sorge,..., alles beim alten auf unserem planeten ;)

....da fällt mir wieder die geschichte ein...:laugh:

Äußerst gut und richtig bemerkt!!! Dazu noch Videospiele, und fertig ist die perfekte Massenmanipulation!
Meine Familie und ich haben seit 2003 kein Fernsehen mehr konsumiert, und das tut richtig gut :) . Für unsere kleine Tochter ist die Fernsehfreiheit ein Segen.

Danke für diesen Beitrag, Markus!

Herzlichst

Martin
18 Mai 2011 10:35 #13930 von Rita
Lieber Martin,

mir geht es wie dir. Ich schrieb ja schon vor einiger Zeit, dass ich eine Hochstimmung, ja geradzu Euphorie verspüre und das sichere und ganz gewisse Gefühl habe, dass sich alles zum Guten für die Menscheit und Mutter Erde wendet. Gleichzeitig habe auch ich ein großes Schlafbedürnis und da leuchtet mir deine Erklärung, dass mein physischer Körper mit dieser schnellen Entwicklung nicht Schritt halten kann, total ein.
Wieder mal - danke für die Hilfe :)

Lieben Gruß von
Rita