Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 3. Erkenntnis - Energien beginnen zu fließen:
Zur Zeit erkennen wir, daß wir kein materiell stabiles Universum bewohnen, sondern in einem großen Feld sich permanent verändernder, dynamischer Energien leben. Alles um uns besteht aus Energiefeldem, die der Mensch intuitiv zu erfahren imstande ist. Wir verfügen darüber hinaus über die Eigenschaft, unsere Energie durch Konzentration in jede gewünschte Richtung zu projezieren (»Wohin die Aufmerksamkeit geht, fließt auch die Energie«), um auf diese Weise unsere Energiesysteme gegenseitig zu beeinflussen sowie die Anzahl von positiven »Zufällen« in unserem Leben zu erhöhen.

HAARP läuft gerade auf vollen Touren!

30 Mai 2011 11:23 - 30 Mai 2011 11:29 #14174 von Heiko
Ein Artikel von heute:

nachrichten.t-online.de/klimawandel-unau...or/id_46830978/index

Lest das mal vor dem Hintergrund des pdf auf das Gernot hingewiesen hat.

Und sofort kommt einem dann wieder das hier so vielzitierte "qui bono" in den Kopf.
Die Gedanken werden sofort anfangen zu kreisen.
Der Ausweg kann nur das weltweite (!) Umdenken sein.
Wir allein sind ein guter Anfang, aber eben nur ein Tropfen auf den heissen Stein.

Die Sache muss ganz andere Dimensionen annehmen.
Und wird es auch.

Wie gesagt, die Wahrheiten sind für alle offen zugänglich. Wir müssen sie nur finden.
30 Mai 2011 13:45 #14177 von Dieter
Hallo Ihr Lieben,

hier ist eine Übersetzung (Google Übersetzer)des Textes auf den Gernot hingewiesen hat:
"Owning the weather by 2025"


Wetter als Force Multiplier:
Owning the Weather in 2025
Ein Research Paper
Präsentiert Um
Air Force 2025
durch
Col Tamzy J. House
Oberstleutnant James B. in der Nähe, Jr.
LTC William B. Shields (USA)
Maj Ronald J. Celentano
Maj Ehemann David M.
Maj Ann E. Mercer
Maj James E. Pugh
August 1996


Disclaimer
2025 ist eine Studie entwickelt, um mit einer Richtlinie aus dem Stabschef der Luftwaffe erfüllen, zu prüfen,
Konzepte, Fähigkeiten und Technologien werden die Vereinigten Staaten benötigen, um die dominierende Luft-und Raumfahrt bleiben
Kraft in die Zukunft. Präsentiert auf 17. Juni 1996 wurde dieser Bericht in dem Department of Defense Schule produziert
Umwelt der akademischen Freiheit und im Interesse der fortschreitenden Konzepte im Zusammenhang mit der nationalen Verteidigung. Das
in diesem Bericht geäußerten Meinungen sind diejenigen der Autoren und spiegeln nicht die offizielle Politik oder die Stellung der
United States Air Force, Department of Defense, oder die Regierung der Vereinigten Staaten.
Dieser Bericht enthält der fiktionalen Darstellung der zukünftigen Situationen / Szenarien. Ähnlichkeiten mit realen Personen oder
Ereignisse, die nicht eigens genannt, sind unbeabsichtigt und für Zwecke der Veranschaulichung.
Diese Publikation wurde von der Sicherheit und Überprüfung der Politik Behörden überprüft worden ist, nicht klassifiziert, und wird gelöscht
zur Veröffentlichung freigegeben.
ii


Inhalt
Kapitel Seite
Disclaimer ................................................. .................................................. ....................................... ii
Illustrationen ................................................. .................................................. ..................................... IV
Tabellen ................................................. .................................................. ............................................. iv
Danksagung ................................................. .................................................. ............................ v
Executive Summary ................................................ .................................................. ......................... VI
1 Einleitung ................................................ .................................................. ....................................... 1
2 Erforderliche Fähigkeiten ............................................... .................................................. ........................... 3
Warum sollten wir auf Mess with the Weather Willst ?........................................ ................................ 3
Was verstehen wir unter "Wetter-Modifikation "?....................................... ................................... 4
3-System Beschreibung ............................................... .................................................. ............................ 8
Der Global Weather Network .............................................. .................................................. ....... 8
Anwenden von Wetter-Änderung für militärische Operationen ........................................... .................. 10
4 Konzept des Operations .............................................. .................................................. ...................... 13
Niederschlag ................................................. .................................................. ............................ 13
Fog ................................................. .................................................. ........................................... 16
Storms ................................................. .................................................. ...................................... 18
Ausbeutung von "NearSpace" für Space Control .......................................... ............................... 20
Chancen von Weltraumwetter-Modifikation lieferte ........................................... ................. 20
Communications Dominanz über Ionosphärische Modifikation ............................................. ........... 21
Künstliche Wetter ................................................ .................................................. ..................... 27
Concept of Operations Zusammenfassung .............................................. .................................................. .28
5 Untersuchung Empfehlungen ............................................... .................................................. ....... 31
Wie kommen wir ans Ziel From Here ?.......................................... ................................................. 31
Schlussfolgerungen ................................................. .................................................. ............................. 34
Anhang Page
Eine Warum ist die Ionosphäre Wichtige ?........................................... .................................................. ........ 36
B-Forschung, um besser verstehen und vorhersagen Ionosphärische Effekte ......................................... ............... 39
C Abkürzungen und Definitionen .............................................. .................................................. ................. 41
Bibliographie ................................................. .................................................. .................................. 42
iii


Illustrationen
Abbildung Seite
3-1. Global Weather Network ............................................... .................................................. ................... 9
3-2. Der Militär-System für Wetter-Änderung Operations .......................................... ................... 11
4-1. Freundschaftspins-Beam-Ansatz zur Erzeugung eines künstlichen Ionosphärische Mirror ...................................... 23
4-2. Künstliche Ionosphärische Spiegel Point-to-Point Communications ......................................... .............. 24
4-3. Künstliche Ionosphärische Mirror Over-the-Horizon-Überwachungsbehörde Konzept ........................................ ... 25
4-4. Szenarien für Telekommunikation Abbau .............................................. ................................ 26
5-1. Eine Kernkompetenz "Road Map" zu Änderung im Jahr 2025 Wetter ........................................ ........... 32
5-2. Ein Systems Development Road Map zur Änderung im Jahr 2025 Wetter ........................................ ..... 34
Tabellen
Tabelle Seite
1 Operative Fähigkeiten Matrix .............................................. .................................................. ........ vi
iv


Danksagung
Wir bringen unsere Wertschätzung für Herrn Mike McKim von Air War College, die eine Fülle von zur Verfügung gestellt
technisches Know-how und innovative Ideen, die maßgeblich dazu beigetragen, unser Papier. Wir sind auch besonders
dankbar für die Unterstützung unserer gewidmet Familien während dieses Forschungsvorhabens. Ihr Verständnis und ihre
Geduld während der anspruchsvollen Forschungs-Zeitraum waren entscheidend für den Erfolg des Projekts.
v


Executive Summary
Im Jahr 2025 können US-Luftfahrt-Kräfte "eigenen Wetter" durch Nutzung neuer Technologien und
Schwerpunkt der Entwicklung dieser Technologien zu Kriegführung Anwendungen. Eine solche Fähigkeit bietet dem Krieg
Kämpfer Werkzeuge zur Gestaltung der Gefechtsraum wie nie zuvor möglich. Es bietet Möglichkeiten, Auswirkungen
Operationen im gesamten Spektrum des Konflikts und ist relevant für alle möglichen Zukünfte. Der Zweck dieser
Papier ist zu einer Strategie für den Einsatz eines künftigen Wetter-Modifikation System zu erreichen militärische Gliederung
Ziele statt, um eine detaillierte technische Roadmap.
Ein hohes Risiko, hohe Belohnung bemühen, bietet Wetter-Änderung ein Dilemma nicht anders als die Aufspaltung der
Atom. Während einige Segmente der Gesellschaft wird immer zurückhaltend, kritische Fragen zu untersuchen, wie
Wetter-Modifikation, die enormen militärischen Fähigkeiten, die sich aus diesem Bereich führen könnten, sind bei unseren ignoriert
eigene Gefahr. Von der Aufwertung freundliche Operationen oder stören die des Feindes über kleine Schneiderei von
natürlichen Witterungsbedingungen zu vollständigen Dominanz der globalen Kommunikation und Gegenraum Kontrolle,
Wetter-Modifikation bietet den Krieg Kämpfer eine breite Palette möglicher Optionen zu besiegen oder zu zwingen ein
Gegner. Einige der potentiellen Fähigkeiten eine Wetter-Änderung System können sich auf eine Kriegführung
Oberbefehlshaber (CINC) sind in Tabelle 1 aufgeführt.
Technologische Neuerungen in fünf wichtigen Bereichen sind notwendig für eine integrierte Wetter-Modifikation
Fähigkeit: (1) erweiterte nichtlineare Modellierungstechniken, (2) Rechenleistung, (3) Informationen
Erfassung und Übertragung, (4) einen globalen Sensor-Array und (5) Wetter Interventionstechniken. Einige
Intervention Tools gibt es heute und andere können entwickelt und verfeinert werden in der Zukunft.
vi


Tabelle 1
Operational Capabilities Matrix
DEGRADE ENEMY FORCESENHANCE freundliche Kräfte
Niederschlag EnhancementPrecipitation Vermeidung
- Hochwasserschutz Lines of Communication-Wartung / Erhöhen LOC
- Reduzieren Sie PGM / Recce Effectiveness-Maintain Sichtweite
- Verringern Comfort Level/Morale- pflegen Comfort Level / Moral
Storm EnhancementStorm Änderung
- Deny Operations-Wählen Battlespace Umwelt
Niederschlag DenialSpace Wetter
- Deny Süßwasser-Kommunikation verbessern Zuverlässigkeit
- Induce Dürre-Intercept Enemy Getriebe
- Dynamisierung der Weltraumressourcen
Space Weather
- Die Kommunikation unterbrochen / Radar
Nebel und Wolken Generation
- Deaktivieren / Destroy Weltraumressourcen
- Erhöhung Verheimlichung
Nebel und Wolken RemovalFog und Cloud Removal
- Deny Verheimlichung-Maintain Airfield Operations
- Anfälligkeit für PGM/Recce- Enhance PGM Wirksamkeit
Erkennen Hostile Wetter ActivitiesDefend gegen feindliche Capabilities
Aktuelle Technologien, die in den nächsten 30 Jahren geschlechtsreif wird, wird jeder, bieten die erforderlichen
Ressourcen die Fähigkeit, Wetterlagen und ihre entsprechenden Auswirkungen ändern, zumindest auf lokaler Ebene.
Aktuelle demografischen, wirtschaftlichen und ökologischen Trends schaffen globale betont, dass bieten die
Impulse sind notwendig für viele Länder oder Gruppen das Wetter-Modifikation Fähigkeit in eine Fähigkeit zu machen.
In den Vereinigten Staaten wird das Wetter-Modifikation wahrscheinlich ein Teil der nationalen Sicherheitspolitik geworden
sowohl inländische als auch internationale Anmeldungen. Unsere Regierung verfolgt eine solche Politik, je nach ihrer
Interessen, auf verschiedenen Ebenen. Diese Ebenen sind eine einseitige Aktionen, Teilnahme an einem Sicherheits-
Rahmen wie der NATO, die Mitgliedschaft in einer internationalen Organisation wie der UNO oder der Teilnahme an einer
Koalition. Unter der Annahme, dass im Jahr 2025 unserer nationalen Sicherheitsstrategie Wetter-Modifikation, die Nutzung im umfasst unser
nationalen militärischen Strategie wird natürlich folgen. Neben der signifikanten Vorteile einer operativen Kapazität
würde, eine andere Motivation, Wetter-Änderung zu verfolgen ist, um abzuschrecken und Zähler Potenzial
Gegner.
vii


In diesem Beitrag zeigen wir, dass entsprechende Anwendung des Wetter-Modifikation für Sie Gefechtsraum
Dominanz in einem solchen Ausmaß noch nie gedacht. In der Zukunft werden solche Operationen zu verbessern Luft-und Raumfahrt
1
Überlegenheit und bieten neue Möglichkeiten für die Gestaltung und Gefechtsraum Gefechtsraum Bewusstsein. "Die Technologie ist
2
dort auf uns wartet, um es ziehen alle zusammen, "im Jahr 2025 können wir" Own the Weather ".
Notes
1
Das Wetter-Modifikation Fähigkeiten in diesem Papier beschrieben sind konsistent mit dem Betriebssystem
Umgebungen und Missionen relevant für Luft-und Raumfahrt Kräfte im Jahr 2025 als von AF / LR, eine langfristige Planung definiert
Büro Berichterstattung an die CSAF [auf AF / LR PowerPoint Briefing "Air and Space Power Framework für Basis
Strategieentwicklung (JDA-2lr.ppt)]. "
2
General Gordon R. Sullivan, "Umzug in das 21. Jahrhundert: America's Army und Modernisierung"
Military Review (Juli 1993) zitiert in Mary Ann Seagraves und Richard Szymber, "Wetter ein Force
Multiplikator "Military Review, November / Dezember 1995, 75.
viii


Kapitel 1
Einführung
Szenario: Stell dir vor, im Jahr 2025 die USA im Kampf mit einem reichen, aber jetzt konsolidiert, politisch Mächtigen
Drogenkartell in Südamerika. Das Kartell hat Hunderte von russischen und chinesischen gebaute Kämpfer, die gekauft
haben erfolgreich unsere Versuche, ihre Produktion Angriff vereitelt. Mit ihrer lokalen numerischen
Überlegenheit und inneren Linien, ist das Kartell Einführung von mehr als 10 Flugzeuge für jeden von uns. Darüber hinaus
das Kartell mit dem Französisch-System probatoire d 'Beobachtung de la terre (SPOT) Positionierung und Tracking
Bilder-Systeme, die im Jahr 2025 übertragen können nahezu in Echtzeit, multispektrale Bilder mit 1 sind
Meter Auflösung. Die USA will den Feind auf einer unebenen Spielfeld eingreifen, um die volle Nutzung
Potenzial unserer Flugzeuge und Munition.
Meteorologische Analyse zeigt, dass äquatorialen Südamerika hat typischerweise Nachmittag Gewitter auf
täglich während des ganzen Jahres. Unsere Intelligenz hat bestätigt, dass Kartell Piloten ungern fliegen oder
in der Nähe von Gewittern. Daher unser Wetter Kraft Trägerelement (WFSE), die einen Teil der ist
Oberbefehlshaber's (CINC) Luft Operations Center (AOC), ist damit beauftragt, Pfade und Sturm auslösen oder Vorhersage
intensivieren Gewitterzellen über kritische Zielgebiete, daß der Feind muss mit ihrer Flugzeuge zu verteidigen. Seit
unsere Flugzeuge im Jahr 2025 haben Allwetterfähigkeit, ist das Gewitter Bedrohung minimal, unsere Kräfte, und wir können
effektiv und entschieden Kontrolle der Himmel über dem Ziel.
Die WFSE verfügt über die notwendigen Sensoren und Kommunikationsmöglichkeiten zu beobachten, erkennen und handeln
Wetter-Modifikation Anforderungen zu unterstützen US-militärische Ziele. Diese Fähigkeiten sind Teil eines
erweiterte Kampfgebiet System, das die Kriegführung CINC unterstützt. In unserem Szenario die CINC Aufgaben der WFSE
zu stürmen Intensivierung und Verschweigen Operationen durchzuführen. Die WFSE Modelle der atmosphärischen Bedingungen
1


zu prognostizieren, mit 90 Prozent Vertrauen, indem die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Änderung Luft Wolke
Generation und Aussaat.
Im Jahr 2025 sind unbewohnt Luft-und Raumfahrt Fahrzeuge (UAV) routinemäßig für Wetter-Modifikation Operationen verwendet.
Durch Querverweise gewünschten Zeiten Angriff mit Wind und Gewitter Prognosen und die SPOT Satelliten
projiziert Umlaufbahn, erzeugt das WFSE Mission Profile für jeden UAV. Die WFSE Führer jedes UAV Hilfe
near-real-time Information von einem vernetzten Sensor-Array.
Vor dem Angriff, der mit prognostizierten Wetterbedingungen abgestimmt ist, beginnen die UAVs Wolke
Generation und Aussaat Operationen. UAVs zerstreuen eine Cirrus Schirm zu leugnen Feind visuellen und infraroten (IR)
Überwachung. Gleichzeitig schaffen Mikrowelle Heizungen Szintillations lokalisiert zu stören aktive Erfassung über
Radar mit synthetischer Apertur (SAR)-Systeme wie die im Handel erhältlichen kanadische Suche und Rettung
satellitengestützten Ortung (SARSAT), die allgemein verfügbar sein wird im Jahr 2025. Andere Wolkenbehandlung Operationen
Ursache einer sich entwickelnden Gewitter zu intensivieren über dem Ziel, weitgehend einzuschränken, den Feind in der Lage ist zu
zu verteidigen. Die WFSE überwacht den gesamten Betrieb in Echtzeit und stellt fest, den erfolgreichen Abschluss eines anderen
sehr wichtig, aber Routine Wetter-Modifikation Mission.
Dieses Szenario mag weit hergeholt, aber 2025 ist es im Bereich des Möglichen. Das nächste Kapitel
untersucht die Gründe für die Wetter-Modifikation, bestimmt den Anwendungsbereich und untersucht Trends, wird es
möglich in den nächsten 30 Jahren.
2


Kapitel 2
Erforderliche Fähigkeiten
Warum sollten wir auf Mess with the Weather wollen?
Nach Gen Gordon Sullivan, ehemaliger Stabschef der Armee, "Wie wir Sprung Technologie in das 21.
1
Jahrhundert, werden wir sehen können, den Feind Tag und Nacht, bei jedem Wetter und gehen nach ihm unerbittlich. "A
globalen, präzise, in Echtzeit, robust, witterungs-systematische Modifikation Fähigkeit würde Kriegsführung
CINCs mit einem mächtigen Kraft Multiplikator für militärische Zwecke. Da das Wetter sein wird, die für alle
mögliche Zukünfte, würde eine Wetter-Änderung Fähigkeit universell einsetzbar und haben Dienstprogramm über
das gesamte Spektrum der Konflikt. Die Fähigkeit zur Beeinflussung der Wetter sogar auf einem kleinen Maßstab könnte sich ändern
sie von einer Kraft, eine Kraft Abbauer Multiplikator.
Die Menschen wollten schon immer in der Lage sein, etwas über das Wetter zu tun. In den USA schon 1839,
2
Zeitungsarchive erzählen von Menschen mit schweren und kreative Ideen, wie man regen zu machen. Im Jahr 1957, die
Präsident des Beratenden Ausschusses vom Wetter Kontrolle ausdrücklich das militärische Potential des Wetters anerkannt-
3
Modifikation Warnung in ihrem Bericht, dass es könnte eine wichtige Waffe als die Atombombe zu werden.
Allerdings Kontroverse seit 1947 über die möglichen rechtlichen Konsequenzen sich aus der
bewusste Veränderung der große Sturm Systeme gemeint, die wenig Zukunft Experimente an durchgeführt werden konnte
4
Stürme, die das Potenzial hatte, um ans Land. Im Jahr 1977 verabschiedete die UN-Generalversammlung eine Resolution,
Verbot der feindlichen Verwendung von ökologischen Techniken zur Veränderung. Die daraus resultierende "Übereinkommen über die
Verbot der militärischen oder einer sonstigen feindseligen Nutzung umwelt-Technik (ENMOD) "
3


verpflichtet die Unterzeichner auf, alle militärischen oder sonstigen feindseligen Nutzung Wetter-Änderung zu unterlassen, die
5
kann dazu führen, weit verbreitet, langlebig, oder schwerwiegenden Umweltauswirkungen. Während diese beiden Ereignisse haben nicht den Stillstand
Verfolgung von Wetter-Modifikation Forschung, haben sie signifikant gehemmt sein Tempo und die Entwicklung von
zugehörigen Technologien, unter Erzeugung eines primären Fokus auf suppressive versus Intensivierung Aktivitäten.
Der Einfluss des Wetters auf militärischen Operationen seit langem anerkannt. Während des Zweiten Weltkriegs,
Eisenhower sagte,
n Europa schlechtem Wetter ist der schlimmste Feind der Luft [Operationen]. Einige Soldaten einmal
sagte: "Das Wetter ist immer neutral." Nichts ist falsch. Schlechtes Wetter ist
offensichtlich der Feind der Seite, die den Beginn von Projekten sucht erfordert gutes Wetter, oder von
der Seite besitzen große Vermögenswerte, wie starke Luftstreitkräfte, die auf gute abhängen
Wetter für effektive Operationen. Wenn wirklich schlechtem Wetter sollte dauerhaft zu ertragen, die
6
Nazi würde nichts anderes müssen Sie die Küste der Normandie zu verteidigen!
Die Auswirkungen des Wetters wurde auch in neueren militärischen Operationen wichtig. Eine beträchtliche Anzahl
der Luft Einsätze in Tuzla während des ersten Einsatzes zur Unterstützung der bosnischen Friedensprozess Operation abgebrochen wegen
Witterung. Während der Operation Desert Storm, bat Gen Buster C. Glosson seine Wetter Offizier, ihm zu sagen
7
welche Ziele wäre in 48 Stunden für die Aufnahme in die Luft klar Tasking bestellen (ATO). Aber Strom
Vorhersage-Fähigkeit ist nur 85 Prozent richtig für nicht mehr als 24 Stunden, die nicht adäquat begegnen
die Bedürfnisse der ATO Planungszyklus. Über 50 Prozent der F-117 Einsätze Wetter über ihre Ziele abgebrochen
und A-10 flog nur 75 von 200 geplanten Luftunterstützung (CAS) Missionen aufgrund der niedrigen Wolkendecke während
8
den ersten beiden Tagen der Kampagne. Die Anwendung von Wetter-Modifikation Technologie klar ein Loch über
die Ziele lang genug für F-117 zum Angriff und Ort Bomben auf Ziel-oder kläre den Nebel von der Landebahn auf
Tuzla wäre eine sehr effektive Kraft Multiplikator haben. Wetter-Modifikation hat eindeutig Potenzial für
militärische Nutzung auf der operativen Ebene auf die Elemente der Nebel und die Reibung für freundliche Operationen und zur Verringerung der
deutlich erhöhen sie für den Gegner.
Was verstehen wir unter "Wetter-Modifikation"?
Heute ist das Wetter-Modifikation die Veränderung der Wetterphänomene über einen begrenzten Bereich für einen begrenzten
9
Zeitraum. Innerhalb der nächsten drei Jahrzehnten konnte das Konzept der Wetter-Änderung zu erweitern, um auch
10
die Fähigkeit, Wetterlagen durch Beeinflussung ihrer bestimmenden Faktoren Form. Das Erreichen einer solchen hoch
4


präzise und einigermaßen genaue Wetter-Modifikation Fähigkeit in den nächsten 30 Jahren benötigen
Überwindung einiger herausfordernd, aber nicht unüberwindbar technologische und rechtliche Hürden.
Technologisch, müssen wir ein solides Verständnis der Variablen, die das Wetter beeinflussen. Wir müssen
der Lage, die Dynamik ihrer Beziehungen, Modell Karte die möglichen Ergebnisse ihrer Interaktionen, messen ihre
tatsächliche Echtzeit-Werte und Einfluss auf ihre Werte zu einem gewünschten Ergebnis zu erreichen. Gesellschaft müssen
die Ressourcen und rechtliche Grundlage für eine ausgereifte Fähigkeit sich zu entwickeln. Wie konnte all das geschehen? Das
folgende fiktive Szenario Postulate wie Wetter-Änderung könnte sich sowohl technisch machbar und
sozial erwünscht bis 2025.
Zwischen heute und 2005, der technologische Fortschritt in der Meteorologie und der Nachfrage nach genaueren
Wetterdaten von globalen Unternehmen wird für die erfolgreiche Identifizierung und Parametrisierung von Blei
die wichtigsten Variablen, die Einfluss Wetter. Bis zum Jahr 2015 Fortschritte in der Rechenleistung, Modellierungstechniken,
und atmosphärische Informationen Tracking wird einen sehr genauen und zuverlässigen Wettervorhersage
Fähigkeit, gegen Real-World Weather validiert. In den folgenden zehn Jahren setzen Bevölkerungsdichte Druck
auf die weltweite Verfügbarkeit und Kosten von Nahrungsmitteln und Wasser verwendbar. Massive Verluste Leben und Eigentum
Zusammenhang mit natürlichen Unwetterkatastrophen zunehmend inakzeptabel. Diese Drücke Eingabeaufforderung
Regierungen und / oder andere Organisationen, die sich auf die technologischen Fortschritte von der Kapital sind
letzten 20 Jahren zu verfolgen eine sehr genaue und einigermaßen genaue Wetter-Modifikation Fähigkeit. Das
zunehmender Dringlichkeit zu erkennen, die Vorteile dieser Fähigkeit fördert Gesetze und Verträge, und einige einseitige
Aktionen, so dass die Risiken erforderlich zu validieren und zu verfeinern akzeptabel. Bis 2025 sind die Welt, oder Teile davon,
in der Lage, lokale Wetterbedingungen durch Beeinflussung der Faktoren, Klima, Niederschläge, Stürme und prägen
deren Auswirkungen, Nebel und in der Nähe von Raum. Diese sehr genaue und ausreichend präzise ziviler Anwendungen
Wetter-Modifikation Technologie haben offensichtlich militärischen Bezügen. Dies gilt insbesondere für die Luftfahrt
Kräfte, während Wetter können alle Medien Betrieb beeinträchtigt, arbeitet sie in uns.
Der Begriff Wetter-Modifikation kann negative Konnotationen für viele Menschen, Zivilisten und Militär
Mitglieder gleichermaßen. Es ist daher wichtig, den Anwendungsbereich zu definieren, in diesem Papier betrachtet werden, so dass potenzielle Kritiker
oder Befürworter der weiteren Forschung haben eine gemeinsame Grundlage für die Diskussion.
Unterdrückung und: Im weitesten Sinne kann Wetter-Modifikation in zwei große Kategorien unterteilt werden
Intensivierung der Wetterbedingungen. In extremen Fällen kann es in der Schaffung eines völlig neuen Wetter
5


Muster, Dämpfung oder Kontrolle von schweren Stürmen oder sogar Veränderung des globalen Klimas auf eine weit reichende und / oder
langlebige Skala. In den leichtesten und am wenigsten umstrittenen Fällen kann es zur Induktion oder Unterdrückung bestehen
Niederschlag, Wolken, Nebel oder für kurze Zeit über einer kleinen Region. Andere Low-Intensity-Anwendungen könnte
gehören die Veränderung und / oder die Verwendung in der Nähe von Raum als Medium zur Steigerung Kommunikation stören aktiv oder
passive Fernerkundung oder andere Zwecke. Bei der Durchführung der Forschung für diese Studie, die größtmögliche
Interpretation von Wetter-Modifikation wurde zunächst angenommen, so dass die breiteste Palette von Möglichkeiten
für unser Militär im Jahr 2025 waren nachdenklich betrachtet. Allerdings beschrieben aus mehreren Gründen
unten, konzentriert sich dieses Papier vor allem auf lokaler Ebene von kurzfristigen Formen der Wetter-Modifikation und wie
Diese könnten in der Kriegführung Fähigkeit aufzunehmen. Die Hauptbereiche umfassen diskutiert Generation und
Ableitung der Niederschläge, Wolken und Nebel, Modifikation von lokalisierten Sturm Systeme und die Verwendung der
Ionosphäre und in der Nähe von Raum für Raum-und Kommunikationssysteme Dominanz. Diese Anwendungen sind
11
Einklang mit CJCSI 3810,01 ", meteorologischen und ozeanographischen Operations."
Extreme und kontroverse Beispiele Wetter-Änderung Schaffung von made-to-order Wetter,
großen Klima Veränderung, Schöpfung und / oder Kontrolle (oder "Lenkung") von schweren Stürmen, etc., waren
erforscht im Rahmen dieser Studie erhalten aber nur kurze Erwähnung hier, weil in der Autoren Urteil, das
12
technische Hindernisse unüberwindbar scheinen ihre Anwendung innerhalb von 30 Jahren. Wäre dies nicht der
Fall würden solche Anträge in diesem Bericht als mögliche militärische Optionen aufgenommen worden, die trotz ihrer
umstritten und potentiell bösartige Natur und ihre Unvereinbarkeit mit ständigen UN-Abkommen zur
die die USA mit unterzeichnet wurde.
Auf der anderen Seite, das Wetter-Modifikation Anwendungen in diesem Bericht reichen von technisch vorgeschlagen
erwiesen potenziell möglich. Sie sind ähnlich, aber in, dass keine Zeit beschäftigt sind oder vorgesehen
für die Beschäftigung durch unsere Einsatzkräfte. Sie sind auch ähnlich in ihrem potenziellen Wert für den Krieg Kämpfer
die Zukunft, wie wir in den folgenden Kapiteln vermitteln Hoffnung. Eine fiktive integriertes System, integriert
Wetter-Modifikation Instrumente werden im nächsten Kapitel beschrieben werden, wie diese Werkzeuge angewandt werden könnten, sind dann
diskutiert im Rahmen des Concept of Operations in Kapitel 4.
6


1
Gen Gordon R. Sullivan, "Umzug in das 21. Jahrhundert: America's Army und Modernisierung"
Military Review (Juli 1993) zitiert in Mary Ann Seagraves und Richard Szymber, "Wetter ein Force
Multiplikator "Military Review, November / Dezember 1995, 75.
2
Horace R. Byers, "Geschichte der Wetter-Änderung", in Wilmot N. Hess, hrsg. Wetter und Klima
Änderung, (New York: John Wiley & Sons, 1974), 4.
3
William B. Meyer, "The Life and Times von US-Wetter: Was können wir dagegen tun" American
Heritage 37, Nr. 4 (Juni / Juli 1986), 48.
4
Byers, 13.
5
US Department of State, The Department of State Bulletin. 74, Nr. 1981 (13. Juni 1977): 10.
6
Dwight D. Eisenhower. "Kreuzzug in Europa", in John-F.-Fuller, Thor's Legionen (Boston zitiert:
American Society Meteorologie, 1990), 67.
7
Interview mit Oberstleutnant Gerald F. Riley, Staff Officer Wetter zu CENTCOM OIC von CENTAF Wetter
Support Force Commander und der 3. Staffel Wetter, in "Desert Shield / Desert Storm Interview-Serie"
von Dr. William E. Narwyn, AWS Historiker, 29. Mai 1991.
8
Thomas A. Keaney und Eliot A. Cohen. Golfkrieg Air Power Survey Summary Report (Washington
D.C.: Government Printing Office, 1993), 172.
9
Herbert S. Appleman, Eine Einführung in Wetter-Modifikation (Scott AFB, Illinois: Air Wetter
Service / MAC, September 1969), 1.
10
William Bown, "Mathematiker Erfahren Sie, wie zu Chaos, Tame" New Scientist, 30. Mai 1992, 16.
11
CJCSI 3810,01, meteorologischen und ozeanographischen Operation, den 10. Januar 95. Diese CJCS
Instruktion legt Grundsätze und Verantwortlichkeiten für die Durchführung weist meteorologischen und ozeanographischen
Operationen. Es definiert auch die Bedingungen verbreitet, langlebige und schwerer, um diese Aktivitäten zu identifizieren
dass die US-Streitkräfte sind von der Durchführung im Sinne der UN Environmental Modifikation verboten
Übereinkommens. Verbreitet wird als ein Gebiet umfasst auf der Skala von mehreren hundert Kilometern definiert; langlebige
Mittel dauerhaft für einen Zeitraum von Monaten oder etwa eine Saison, und schwere mit schwerwiegenden oder erhebliche
Störung oder Beeinträchtigung des menschlichen Lebens, natürlichen und wirtschaftlichen Ressourcen, oder anderen Vermögenswerten.
12
Die Sorge um die unbeabsichtigten Folgen des Versuchs, "Kontrolle" das Wetter ist gut begründet.
Das Wetter ist ein klassisches Beispiel für ein chaotisches System (dh ein System, das nie genau wiederholt sich). Ein chaotisches
System ist auch extrem empfindlich: winzige Unterschiede in den Bedingungen einen großen Einfluss auf die Ergebnisse. Nach
Dr. Glenn James, ein weit veröffentlicht Chaos-Experte, der technische Fortschritt kann ein Mittel, vorherzusagen, wann
Wetter Übergänge stattfinden und die Größe des Inputs benötigt, um diese Übergänge bewirken, aber es
wird niemals möglich sein, genau vorherzusagen, Veränderungen, die als Ergebnis unserer Eingänge auftreten. Die chaotische Natur
Wetter auch Grenzen unserer Fähigkeit, genaue langfristigen Prognosen zu machen. Der renommierte Physiker Edward
Teller vor kurzem vorgelegten Berechnungen durchgeführt, um die er Langstrecken-Wettervorhersage bestimmen
Verbesserung, die von einem Satelliten Konstellation ergeben würde eine kontinuierliche Messungen in der Atmosphäre
2
über ein 1 km-Raster weltweit. Ein solches System, das sich derzeit aus Kostengründen nicht, würde nur langfristig verbessern
Prognosen aus den aktuellen fünf Tage, um ca. 14 Tage. Natürlich gibt es bestimmte physikalische Grenzen der Menschheit die Fähigkeit zur Kontrolle der Natur, aber das Ausmaß dieser physikalischen Grenzen bleibt eine offene Frage.
Quellen: GE James, "Chaos Theorie: The Essentials für militärische Anwendungen," in ACSC Theater Air
Kampagne Studies Kursbuch AY96, 8 (Maxwell AFB, Ala: Air University Press, 1995), 1-64. Die
Teller Berechnungen sind in Referenz 49 dieser Quelle zitiert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolke-r
30 Mai 2011 17:56 #14189 von Heiko
Zitat:

und (5) Wetter Interventionstechniken. Einige
Intervention Tools gibt es heute und andere können entwickelt und verfeinert werden in der Zukunft.

Zitatende

Ein Schelm, wer dabei an Haarp und/oder EISCAT denkt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolke-r
30 Mai 2011 21:38 #14193 von Heiko

sara schrieb: gernot ich habe mir die seite mal genauer angeschaut und dabei noch was endeckt.

dies hier www.fosar-bludorf.com/Tempelhof/echo.htm

dabei geht es um ein brumton den ich schon des oftern gehört habe aber mir nie erklären konnte wo das her kommt oft war das spät am abend und ich konnte davon nicht schlafen weil der wellen förmig kam und auch sehr schmerz haft war und ich dachte mneine kopf fliegt gleich aus einander .
ich wünsche euch alle eine gute nacht :kiss: sara:kiss:

Hi :)

Hab Deinen Post grad erst gelesen :blush:

Die Sache mit "Taos Hum", dem Brummton der jahrelang durch Deutschland ging und auch mich nachts irritiert sowie nächtelang nicht richtig hat schlafen lassen, ist immer noch ungeklärt.
Auch dieses Brummtonphänomen wird - wie HAARP - immer wieder in den Bereich der Verschwörungstheorien geschoben, obwohl es so real ist wie Du und ich es sind.
Auch in den Prophezeihungen (der 10.) gibt es eine Anspielung darauf. Dort noch als Fiction, mittlerweile bereits real ein "alter Hut".

Gespannt bin ich wirklich auf die Auflösung all dieser Dinge.
Sie wird kommen.
04 Jun 2011 13:19 - 04 Jun 2011 13:47 #14236 von Heiko
Zur weiteren Information, falls es jemanden interessert:

miryline.blogspot.com/2011/03/wie-funkti...die-haarp-waffe.html

Es lohnt sich generell, den Kanal von Conrebbi anzuschauen.
So lange es ihn noch gibt. ;)

www.youtube.com/user/conrebbi#p/u/0/yDtqDLWcD80

Wie schon gesagt, niemand glaubt eine Wahrheit wenn sie nur unwahrscheinlich genug klingt.
Es wird Zeit, dass sich das ändert.

Hier noch was Nettes zum Thema "owning the weather in 2025":

www.youtube.com/user/conrebbi#p/u/0/yDtqDLWcD80
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli, MarkusLEV
08 Jun 2011 08:22 - 08 Jun 2011 08:27 #14282 von kathrinro
Nun habe ich dem Thema wieder einmal mehr Zeit gewidmet als ich eigentlich wollt.
Trotzdem bin ich auf keinen Bericht gestoßen, der mir persönlich seriös genug erschien, um ihn wirklich glauben zu können.

Natürlich ist mir dennoch klar, dass es Menschen gibt, die so in Ihren Ängsten feststecken, dass sie meinen, sich gegen alles und jeden verteidigen zu müssen und dass von diesen Menschen Einige so machtvolle Positionen einnehmen, dass sie in der Lage sind äußerst zerstörerische Waffen und Technologien zu entwickeln und notfalls auch einzusetzen.

Dennoch frage ich mich, ob ich, wenn ich in meinem Haus einen unbequemen, ungeliebten, vielleicht auch beängstigenden Mieter einquartieren würde - der mir übrigens die Pflege meines Gartens absichert, das Dach regelmäßig repariert und die Miete einbringt die mir meinen Lebensuntehalt sichert - ob ich dann aus Angst vor ihm oder aus welchen Beweggründen auch immer, in meinem Haus mit dem Feuer spielen würde und damit nicht nur meine eigene Existenz gefährden würde sondern auch die des Mieters, durch den ich ja recht bequem leben kann da er für mich arbeitet.
Wäre es nicht viel effektiver, in der Nachbarschaft zu verbreiten, dass ich mit dem Feuer spiele und das ich skrupellos genug bin es einzusetzen ? Könnte ich nicht damit rechnen, dass das meinem Mieter zu Ohren käme und er vor lauter Angst gefügig würde ?

Ich frage mich manchmal, ob die ganzen Verschwörungsgeschichten die eingentliche Verschwörung sind.

Sinniere ich gerade so vor mich hin.
In Ermangelung irgendwelcher Beweise.
Und als bekennende Skeptikerin.

Die Sache mit "Taos Hum", dem Brummton der jahrelang durch Deutschland ging und auch mich nachts irritiert sowie nächtelang nicht richtig hat schlafen lassen, ist immer noch ungeklärt.
.....
Auch in den Prophezeihungen (der 10.) gibt es eine Anspielung darauf. Dort noch als Fiction, mittlerweile bereits real ein "alter Hut".


Auch dazu mache ich mir Gedanken. Offenbar nehme ich den Brummton auch wahr. Und bei meiner Freundin, die nahe Tempelhof wohnt, kann ich nicht schlafen, für mich ein äußerst ungewöhnliches Phänomen, da mich normalerweise weder Lärm, noch Licht noch Unbequemlichkeiten am schlafen hindern. Und dort, in kuschelig gemütlicher Umgebung, bei geliebten Menschen, stehe ich die ganze Nacht regelrecht unter Strom, so als hätte ich literweise Kaffee getrunken.

Das, was dazu in der zehnten Prophezeiung geschrieben steht finde ich sehr erhellend.
Offenbar nimmt ja nicht jeder die Strahlung wahr (was ja auch den kompletten Elektrosmog betrifft).
Und offenbar nimmt auch nicht jeder seine wahre Geburtsvision wahr. Ja die Meisten würden die Existenz einer Solchen für kompletten Blödsinn halten, wenn sie davon je hören würden.
Und in der zehnten Pophezeiung wird meines Erachtens gut beschrieben, zu was eine Geburtsvision mutieren kann.

Was will ich eigentlich mit all dem sagen ?

Ich merke, ich habe ein Problem damit, wenn irgendwelchen Menschen alle nur erdenklichen Schlechtigkeiten unterstellt werden.
Ich glaube, dass überall, in allen Behörden, in allen Regierungen, in allen Machtpossitionen, Menschen sitzen. (Davon gehe ich zumindest aus.) Und ich glaube daran, dass wir alle ein grundsätzliches Bedürfnis haben, zu helfen, gutes zu tun, zu lieben, geliebt zu werden.
Leider ist das ja nun oft durch alle möglichen Verhängnisse gestört, überdeckt, verdrängt...
Und auch das wird in der Zehnten sehr gut beschrieben.

Was ist nun also meine Möglichkeit ?
Wie gehe ich persönlich mit den oben genannten Informationen um ?

Habe ich die Möglichkeit, den Wahrheitsgehalt aller Informationen zweifelsfrei zu überprüfen ? - Nein.
Habe ich die Möglichkeit, mir durch all das Durcheinander Angst einjagen zu lasssen ? - Ja.
Habe ich die Möglichkeit, mich meiner eigentlichen Angst zu stellen ? - JA.
Habe ich die Möglichkeit, hinter der Angst die Sehnsucht nach Liebe zu entdecken ? JA.
Auch die Sehnsucht der Anderen nach Liebe zu entdecken ? JA.

Im Kleinen, in persönlichen Kontakten, gelingt es immer öfter. Und ich bin überzeugt davon, dass es auch im Großen gelingen kann.
Nicht, indem ich eine Schlimme Nachricht nach der Anderen weiter geben und so die Angst verbreite, sondern indem ich versuchen, die Menschen zu sehen und zu verstehen, die dahinter stecken und mich von ihnen berühren lasse und sie berühre.
So, wie es in allen Prophezeiungen beschrieben wird.

Anmerken möchte ich noch, dass ich es dennoch für äußerst wichtig halte, dass kompetente Menschen die Augen offen halten und beobachte, was da für Technologien entwickelt werden. Und dass auch kompetente Menschen den Schritt gehen, sich auf Posten zu begeben, an denen sie die Macht haben, effektiv einzuschreiten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Heiko, Ulli, zWEITEaufklärung