Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 3. Erkenntnis - Energien beginnen zu fließen:
Zur Zeit erkennen wir, daß wir kein materiell stabiles Universum bewohnen, sondern in einem großen Feld sich permanent verändernder, dynamischer Energien leben. Alles um uns besteht aus Energiefeldem, die der Mensch intuitiv zu erfahren imstande ist. Wir verfügen darüber hinaus über die Eigenschaft, unsere Energie durch Konzentration in jede gewünschte Richtung zu projezieren (»Wohin die Aufmerksamkeit geht, fließt auch die Energie«), um auf diese Weise unsere Energiesysteme gegenseitig zu beeinflussen sowie die Anzahl von positiven »Zufällen« in unserem Leben zu erhöhen.

Energie aus der Natur

30 Jul 2011 06:15 #15006 von weideimwind
  • Salvete!
  • Grüne sanfte Blätter, durch die golden die Sonne scheint, sodass sie auch innerlich zu leuchten scheinen. Das ist für mich der Inbegriff von Energie. Ich freue mich so darauf, dies im Urlaub in der Stille und der Einsamkeit genießen zu können. Diese Blätter habe ich auch bei mir im Rheinland in der Nähe von Düsseldorf, aber der ständige Lärm blockiert für mich den Energiefluss. Die vielen Menschen laugen mich aus. Ich sehne mich nach Geborgenheit in den Armen der Großen Mutter, der Mutter Natur, die für mich auch die Energie spendende Amme ist.
  • Wo tankt ihr im Alltag Energie auf? Dass Energie überall ist, ist für mich logisch und auch spürbar, aber die Energie will nicht zu mir hinfließen. Sie fließt immer nur von mir weg.
  • Wie schützt Ihr Euch, wenn die Energie fließt? Wie tauscht Ihr Energie mit anderen aus ohne selbst alle Energie zu verlieren?

  • Liebe Grüße
  • Magdalena
  • [code]
    [/code]
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Lichtbote, Trixie, Infinity
30 Jul 2011 07:00 #15007 von Marlene
Herzlich Willkommen Magdalena
schön das Du hier deine Energie (ein)fliessen lässt.

Mir kommt was Du beschreibst noch sehr bekannt vor.

Mir fällt auf, dass bei allem was ich mit liebe tun kann, in mir die Energie fliesst.

Fliesst sie von mir weg, bin ich nicht ganz in der Liebe, heisst, das etwas in mir noch nicht so ist, wie ich mir es wünsche.

Im Buch Mary von Ella Kensington wird eine schöne Methode beschrieben, um wieder in diese Energie zu kommen.

Ich brauche auch die Natur, oder die Stille in mir, um mir selbst wieder näher zu kommen.

Ich bin im Vorteil der Selbständigkeit, so das ich mir immer wieder kurze Pausen einteilen kann, bzw. mir nehme.

Ich vermute mal, dass Du in der Stadt dich nicht so wohl fühlst, weil Du ähnlich wie ein Schwamm alles an Gefühlen aufnimmst.

Auch das kenne ich.

Mich selber schützen kann mal eine Momentane Hilfe für mich sein.

Kennst Du die violette Flamme von Saint Germain?

Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Nähe Basel
Marlène
Folgende Benutzer bedankten sich: Trixie, Infinity
30 Jul 2011 07:36 #15009 von Udo
Ich ziehe den Wald für di Ruhe vor, leider ist der Lärm auch dort vernehmbar!! Ich kann dort am besten Energie tanken, aber die Wälder in meiner Nähe sind leider teilweise zu klein, irgendwo führt immer gleich wieder eine Straße hindurch und die Autos hört man dauernt!! Dieser Lärm is sehr nervig, ich zieh ende August nach Brannenburg, liegt näher an den Bergen und ich hoffe dadurch schneller in die Ruhe flüchten zu können.
30 Jul 2011 09:18 #15010 von Lichtbote
Hallo Magdalena,

ich habe festgestellt daß ich nur Energie verliere, wenn ich nicht in meiner Liebe bin.
Bin ich das, dann schöpfe ich die Energie aus der Quelle und ich werde durch den Durchfluss selber
sogar noch aufgeladen.

Werde ich also erschöpft in Begegnungen, weiß ich dass es an mir selber liegt und ich aus meinem Ego heraus "gebe" (geben will).
Sobald das "Sein" den Willen ersetzt, verändert sich sofort mein Energielevel.

@ Udo: danke dass du mich daran erinnerst in die Natur zu gehen... das habe ich jetzt lange Zeit nicht gemacht.... ich wünsche mir, die Kurve zu kriegen, weil ich weiß, dass es mir gut tut.
Ein Tipp: setze dich mit dem Rücken an einen Baum... du wirst den Energiefluss des Baumes spüren und dadurch selber aufgetankt, da die Energie in dein Rückenmark einströmt...

Herzliche Grüße

Alexander
Folgende Benutzer bedankten sich: Infinity
30 Jul 2011 10:07 #15012 von Ulli
Liebe Magdalena,

ich bin im Alltag ein MUSIK-ENERGIE-Tanker!
Ich höre dann kraftvolle Musik, Mantren-Musik oder im Moment bin ich wieder mal KITARO- Liebhaber z.B. dieses hier:

Lebensfreude pur-- für mich absolut powerful!!



LG ULLI
Folgende Benutzer bedankten sich: Lichtbote, Infinity
30 Jul 2011 10:09 #15013 von Udo

Lichtbote schrieb: Hallo Magdalena,

Ein Tipp: setze dich mit dem Rücken an einen Baum... du wirst den Energiefluss des Baumes spüren und dadurch selber aufgetankt, da die Energie in dein Rückenmark einströmt...

Herzliche Grüße

Alexander



psssst, das wusste ich schon!! Danke:whistle: