Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 3. Erkenntnis - Energien beginnen zu fließen:
Zur Zeit erkennen wir, daß wir kein materiell stabiles Universum bewohnen, sondern in einem großen Feld sich permanent verändernder, dynamischer Energien leben. Alles um uns besteht aus Energiefeldem, die der Mensch intuitiv zu erfahren imstande ist. Wir verfügen darüber hinaus über die Eigenschaft, unsere Energie durch Konzentration in jede gewünschte Richtung zu projezieren (»Wohin die Aufmerksamkeit geht, fließt auch die Energie«), um auf diese Weise unsere Energiesysteme gegenseitig zu beeinflussen sowie die Anzahl von positiven »Zufällen« in unserem Leben zu erhöhen.

Fata Morgana, Spieglung,Illusion

17 Jan 2008 13:11 #1514 von Mein_Leben
Hallo ihr lieben,

ich habe es grade in meinem Beitrag zu "auch meine DVD ist da- Nds." geschrieben, im Film lernt unser "Held" John die Prophezeihungen nur aus den Erzählungen der Anderen kennen, widerum im Buch, liest er sich selbst durch die Abschriften der einzelnen Rollen durch, und macht im Anschluß seine eigenen Erfahrungen.

Wil sagt zu ihm im Film, in einer Szene, das die Prophezeihungen nur dann verinnerlicht werden, wenn sie selbst erfahren werden, von derjenigen Person, die sich mit den Prophezeihungen auseinandersetzt.

Es gab letztes Jahr bereits einen Beitrag hierzu, wo es um unsere eigenen Erfahrungen zu den einzelnen Prophezeihungen ging.

Gestern und heute habe ich zum Beispiel die Erfahrung wieder gemacht, das ich die Energieströme "sehen" kann, die zwischen meinen Fingern wandern, oder zwischen den Pflanzen.
Zwar noch ganz sachte und sanft, kaum sichtbar, aber mit dem Auge wahrnehmbar.

Es werden viele Worte zu Celestine hier gemacht, es wird viel geschrieben und erzählt, aber manchmal kommt es mir sovor alsob wir über die Höhe der Wassertemperatur, in einer Fata Morgana, in der Wüste, miteinander diskutieren, mit anderen Worten, es geht überhaupt nicht mehr um den Inhalt der Prophezeihungen, sondern nur noch um "Gewäsch" drumherum.

Back to the Roots!
17 Jan 2008 13:38 #1515 von sirascha
hallo,
wie wahr,seufz

lg
17 Jan 2008 20:11 #1524 von planetjanet
hallo,

das mag ja sein, dass du es so siehst. manchmal.
doch jeder ist hier in seiner eigenen entwicklung.
manche habe erst das buch gelesen oder film gesehen.
fühlst du das du hier den neuankömmligen ein gutes gefühl dadurch gibst? oder könnten sie denken, das ihr geschriebenes, ihr beitrag, hier nur "gewäsch" ist?

wie wäre es mal mit einfühlung, verständnis und unterstützung.

oder siehst du das als wettkampf?

ich habe das energiefeld von bäumen gesehen, zwischen meinen fingern, eines menschen. es war ein wunderschönes gefühl, das mein herz weit geöffnet hat. d
ie energie eines anderes fühlen. die eigene zwischen den hände zu fühlen und um sich herum führen.
darin baden. auf andere energie wie ein schauer regnen lassen und zu sehen, wie sie anfangen zuleuchten.
die energie durch sich fliessen zulassen um andere damit zu füllen. ihnen den weg zu erleichtern. zu heilen.

mit einer liebevollen umarmung
planetjanet