Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 3. Erkenntnis - Energien beginnen zu fließen:
Zur Zeit erkennen wir, daß wir kein materiell stabiles Universum bewohnen, sondern in einem großen Feld sich permanent verändernder, dynamischer Energien leben. Alles um uns besteht aus Energiefeldem, die der Mensch intuitiv zu erfahren imstande ist. Wir verfügen darüber hinaus über die Eigenschaft, unsere Energie durch Konzentration in jede gewünschte Richtung zu projezieren (»Wohin die Aufmerksamkeit geht, fließt auch die Energie«), um auf diese Weise unsere Energiesysteme gegenseitig zu beeinflussen sowie die Anzahl von positiven »Zufällen« in unserem Leben zu erhöhen.

Was hast Du Heute, schönes erlebt?

21 Aug 2014 22:53 #20085 von Draco
Hallo, Freunde,

wo auch immer Ihr zu Hause seid: Sollte die französische Völkerverständigungskomödie "Monsieur Claude und seine Töchter" in einem Eurer Kinos zu sehen sein, unbedingt ansehen! Der Film ist ein Hammer! Voller Witz, Esprit und Biß. Eben französisch und eine der besten Filmkomödien, die seit letzter Zeit zu sehen waren.

Liebe Grüße,
Draco :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Bea
22 Aug 2014 21:43 #20089 von Kimm
Was ich liebe am Spätsommer ist, das Obst. ich habe uns, Obstsalat gemacht mit Blaubeeren, Bananen, Nektarinen, Kiwi, Pampelmusen, Pflaumen, Äpfel, Weintrauben und einer Limone
25 Aug 2014 17:34 #20097 von Bea
Regenbogen am Horizont und das Lächeln des Himmels...
Mit einem lachenden Auge schaute Gott auf mich herab und zwinkerte mir zu...

Mit roten Rosen in meinem Herzen den Weg der Liebe zu gehen und die Rosen überall dorthin
zu geben, wo ich eine karge Landschaft vor meinem inneren Auge sehe...

Einen Rosengarten in einer Wüstenstadt zum blühen zu bringen und bunte Luftballons dorthin zu schicken
mit den besten Grüßen und Wünschen, so dass Heilung entstehen kann.

Vergißmeinnicht an besondere Orte zu pflanzen, so dass ihr Gedeihen eine willkommene Aufgabe ist.

Sonnenblumen zu sähen und mit ihren lachenden Gesichtern Freude in des Menschen Herz zaubern...

Das Leben ist eine Momentaufnahme und eine kleine Seele ist auf Wanderschaft,

"Wunder" geschehen, sie hat es gesehen....

Danke...
Folgende Benutzer bedankten sich: Draco, Regenbogen
31 Aug 2014 15:38 #20107 von Kimm
Bei einem Ausflug am Sonntag vor einer Woche fanden wir in Ratzeburg einen herrlichen Straßennamen wie die manchmal in Norddeutschland zu finden sind. Gerne würde ich wissen wie dieser Straßenname entstanden ist.
Anhang:
31 Aug 2014 15:58 #20108 von Kimm
Einen Kneipen rundgang gemacht auf der……

05 Sep 2014 15:55 #20110 von Bea


Also lieber Kim, :) ich weiß ja nicht, in welchem Ort es solche Namensschilder wie "Stinkbüdelsgang" gibt :)

ich musste sehr schmunzeln darüber.... (dein Foto ist echt gut gelungen)...

Ein "Stink" ist in Abbildungen sowie Worten immer eine Verstärkung des Nachfolgewortes,
ein Büdel auf dortisch plattdütsch ist ein Beutel.... oder auch Gepäck...

Diese Straße wird wohl eben nur dafür benutzt, wenn man mit besonderem Gepäck reist,
dann darf man auch den Stinkbüdelsgang benutzen, ansonsten muss man der regulären Straße folgen... :)

Alles Liebe von mir für dich..

Bea

achja und was ich heute schönes erlebt habe; es ist Wochenende die Sonne scheint und an der Waterkant
ist es gemütlich warm und sonnig....
Folgende Benutzer bedankten sich: Draco