Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 3. Erkenntnis - Energien beginnen zu fließen:
Zur Zeit erkennen wir, daß wir kein materiell stabiles Universum bewohnen, sondern in einem großen Feld sich permanent verändernder, dynamischer Energien leben. Alles um uns besteht aus Energiefeldem, die der Mensch intuitiv zu erfahren imstande ist. Wir verfügen darüber hinaus über die Eigenschaft, unsere Energie durch Konzentration in jede gewünschte Richtung zu projezieren (»Wohin die Aufmerksamkeit geht, fließt auch die Energie«), um auf diese Weise unsere Energiesysteme gegenseitig zu beeinflussen sowie die Anzahl von positiven »Zufällen« in unserem Leben zu erhöhen.

*NEUE ENERGIEN* imJ-E-T-Z-T

19 Okt 2007 22:57 #94 von Mhyria
Hallo ihr Lieben,
ich glaube es ist J-E-T-Z-T passend etwas über die Energie im J-E-T-Z-T zu schreiben.Wir ALLE die sich jetzt öffnen und bereits geöffnet haben,werden in der neuen Energie in der wir uns bereits befinden gerade ganz schön durcheinander gewirbelt:S
Wir werden in unserem ganzen Wissen und Unwissen auf das Heftigste geprüft.
Für einige von uns sind das Gefühle die einen an den Rand des Wahnsinns bringen,andere schreien in ihrer Verzweiflung nach dem Wunsch Gaia zu verlassen.Einige verfallen in ihre alten Strickmuster die noch nicht vollkommen durchbrochen sind.Manche spüren eine unerklärliche Unruhe in sich,oder fühlen sich in Watte gepackt,oder unendlich traurig und fragen sich,warum?!Und einige nehmen das was sie plötzlich wirklich sehen können und fühlen in ihrer Unsicherheit nicht an...:(
Das sind die Energien die uns reinigen,bis in unser tiefstes Inneres.
Das Spiel der Angst wird sich lösen.Das wird es!
Das ist doch wundervoll,oder?Und wenn wir zu uns selbst gefunden haben,und unsere Gefühle leben dann halten WIR GEMEINSAM die Vision in Licht und Liebe zu leben!!!
In tiefer Verbundenheit mit euch Allen,
eure *Mhyria*
20 Okt 2007 12:48 #101 von sirascha
wunderschöner beitrag. toll,dass wir anscheinend alle so empfinden,dass wir doch nicht alleine sind.
das gefühl am rande des wahnsinns zu stehen, beunruhigte
mich oft.
hier finden sich gleichgesinnte zusammen und man merkt, dass wir tatsächlich gemeinsam an allem arbeiten. toll, oder???:cheer: :cheer: :cheer: liebe grüsse an euch alle
20 Okt 2007 12:48 - 20 Okt 2007 12:50 #102 von sirascha
:silly:
20 Okt 2007 12:48 #103 von sirascha
wunderschöner beitrag. toll,dass wir anscheinend alle so empfinden,dass wir doch nicht alleine sind.
das gefühl am rande des wahnsinns zu stehen, beunruhigte
mich oft.
hier finden sich gleichgesinnte zusammen und man merkt, dass wir tatsächlich gemeinsam an allem arbeiten. toll, oder???:cheer: :cheer: :cheer: liebe grüsse an euch alle
20 Okt 2007 13:24 #104 von Venusrose9
Hallo sirascha,
wir sind niemals alleine.Es geht darum das du dich JETZT selbst annimmst und liebst,so wie du bist,mit allen deinen Facetten.
Das ist nicht immer so easy:(
Ist jemand von euch schon mal vor den Spiegel gestanden,um sich selbst zu sagen:Ich liebe dich?!Na das ist echt krass:blink:
Wenn du das in dir hochholst was du an dir liebst,ganz intensiv wirst du spüren das sich dein Energielevel erhöht.
Kleines Beispiel:gehe unter Menschen mit schlechter Laune.Brummel die Verkäuferin an Wie fühlst du dich?Mies,oder?Dein ganzes Umfeld ist niedrig schwingend!
Jetzt gehe nochmal unter die Leute mit der Energie in dir das DU dich liebst und annimmst.Du lächelst die Verkäuferin an,die mies 'drauf ist und...sie lächelt plötzlich.Die Menschen die dir begegnen sehen dich viel lichter,da DU Liebe und Licht ausstrahlst.:woohoo:
Es ist die Liebe die uns leben lässt...
Viel Licht und Liebe an Alle
Venusrose9
20 Okt 2007 17:43 #116 von sirascha
hallo, ihr lieben.
deine gedanken sind richtig.;) das grösste
problem liegt in der selbstannahme!??
die bewusstheit mit die wir(ich) das wahrnehemen, bestimmen vielleicht auch das fortschreiten.
in der biebel steht schon geschrieben, liebe die anderen, wie dich selbst.----
wie dich selbst - das ist der knackpunkt, oder????
alles liebe für euch:kiss: