Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 4. Erkenntnis - Frieden kehrt ein:
Allzuoft schneiden Menschen sich von der großen Quelle dieser Energie ab und fühlen sich deshalb schwach und unsicher. Um Energie zu gewinnen, zwingen wir andere dazu, uns Aufmerksamkeit und somit Energie zukommen zu lassen. Gelingt es uns, andere auf diese Weise erfolgreich zu dominieren, fühlen wir uns stärker, während die anderen sich schwächer fühlen und sich als Folge davon oftmals gegen uns zur Wehr setzen. Der Wettstreit um menschliche Energie ist die Ursache für alle zwischenmenschlichen Konflikte.

Danke....

20 Aug 2014 19:35 #20075 von Bea
Hallo Ihr Lieben, :)

ein riesiger Regenbogen erscheint gerade über mir und es regnet in strömen, die Sonne scheint nicht,
aber ich denke, das soll jetzt einfach so sein. Es gibt Naturereignisse, die man sehen kann, obwohl sie eigentlich
nicht stattfinden... nicht wirklich :)

Gerade in dem Moment ist es mein persönliches Bedürfnis hier "danke" zu sagen....

Es gibt so vieles auf der Welt, was wir tun können, für jeden einzelnen Menschen, es gibt so viel Liebe und Verständnis
unter uns....

Auch ich bekam Hilfe in der Zeit und Unterstützung von den Menschen, die mir sehr am Herzen liegen.

Es ist einfach schön, mit euch zu reden und ich weiß, dass da sehr oft viel Herzblut mit bei ist.

Ja, nun, warum schreibe ich überhaupt, ja, es ergibt einen Sinn...

Es gab Zeiten in meinem Leben, die von Dunkelheit geprägt waren, nirgendwo war Licht in Sicht, aber ich bin diesen Weg

weitergegangen, weil ich meinen Glauben, an All das was ist, niemals verloren habe.

Jetzt bin ich ein Stückchen größer geworden, ich habe vieles hier lernen dürfen, vor allem auch Vergebung. :)

Es sind Entwicklungsprozesse, die stattgefunden haben, die von Angst und Ungewissheit geprägt waren...

Plötzlich stehst du da und dein ganzes Leben fängt an zu wackeln und tief innen drin, weißt du, es ist Zeit zur Veränderung...

Ich habe mich auf den Weg gemacht, in ein Leben, das ein ganz anderes sein wird, es ist mir völlig unbekannt...

Nie zuvor, hatte ich soviel Angst, diesen Schritt zu gehen, Angst mit dem Gefühl, was wohl sein wird, wenn...

Ja, nun heiße ich mein neues Leben "Willkommen", das noch in den Kinderschuhen steckt, bin freudiger Erwartung und

freue mich auf all das was kommt. :)

Es gibt hier liebe Menschen, die ich schon sehr lange kenne, andere habe ich erst kürzlich kennen gelernt.

Was soll ich also sagen?

Kurz und gut, ich danke euch, ich danke jedem einzeln hier, dass er/sie/es für mich da ist, wenn auch "nur" mal zum

kurzen "Schnacken" in der Runde oder vielleicht auch in einem intensiveren Gespräch.

Fühlt euch umarmt und ich sende euch liebe Grüße...

Alles Liebe

Bea :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Caillean, Regenbogen
21 Aug 2014 22:22 #20083 von Regenbogen
Liebe Bea,

ganz viiiiel Glück und Freude in deinem neuen Leben! Ich weiß was du durch machen musstest und deshalb finde ich, das du es ganz besonders verdient hast in Zukunft ein ganz unbeschwertes Leben zu führen. Lass dich vom Himmel führen und wisse, dass du stets in Sicherheit bist.
Du bist etwas ganz besonderes. Danke, dass es dich gibt.
Gerne will ich da sein, wenn du mal wieder ein offenes Ohr und eine offene Seele brauchst.

Lass dich herzlich umarmen
Regenbogen
Folgende Benutzer bedankten sich: Bea
21 Aug 2014 22:27 #20084 von Regenbogen
und ganz viel L I C H T ! ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Bea
21 Aug 2014 22:54 #20086 von Kimm
^Liebe Bea

Was … währe … wenn

Sind 3 unnütze Worte der Vorstellung. Sie sind für mich negativ besetzt, weil damit Geschehnisse hervor gerufen werden, die nicht geschehen müssen. Da sich für mich ziemlich sofort solche, Gedanken ungesetzt werden. Die ich nicht erleben will. Warum in angst Leben wenn’s nicht nötig ist. Jeder andere Gedanken ein verscheuchen.

Lieber stelle ich mich in mein Glück, Liebe und Freude und sehe mich da.

LG Kim
25 Aug 2014 16:54 #20096 von Bea
Danke dir, liebe Regenbogenschnecke....

lass dich mal von Herzen knuddeln.....

Dass, was du geschrieben hast ist sehr schön, es sind sehr schöne Worte, die mich freuen.

Jeder Mensch ist auf seine Art einzigartig und was besonderes, du auch, wie alle hier...

Und Kim, ja, die Kunst eines Menschen besteht darin, in allem das Positive zu sehen, "den Silberstreifen am Horizont"...

Ich danke dir.... :)

Alles Liebe

Bea
Folgende Benutzer bedankten sich: Regenbogen
26 Aug 2014 19:27 #20098 von Regenbogen
Hallo Bea,

von dir lass ich mich liebend gern knuddeln - hmmm, tut richtig gut!

Ja, ich kann dir nur zustimmen: JEDER ist einzigartig und besonders!!! Das zu sehen und zu glauben fällt vielen Menschen schwer. Um so wichtiger, dass wir "aufrütteln" und jeder es wahr nimmt, wie es ist.
Jeder Mensch strebt nach Vollkommenheit, und es ist gut Gott immer ähnlicher zu werden um letztendlich zu be-greifen, dass wir alle Teile von Gott sind- und wie Gott vollkommen!
Es ist wichtig die Dinge zu sehen wie sie nun mal sind - OHNE sie durch unseren Filter der Erfahrungen, Gedankenmuster und (zumeist) erlernten Glaubenssätzen zu sehen.
Ohne diesen "Filter" sind wir frei die Dinge so zu sehen wie sie tatsächlich sind.

Lass dich auch von mir herzlich in den Arm nehmen, und frag dich nicht: "was wäre wenn", denn damit schaust du durch eben diesen Filter und siehst nicht, was tatsächlich ist!

Ich knuddel dich, liebe Bea!
Deine kleine Regenbogenschnecke
Folgende Benutzer bedankten sich: Bea