Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 5. Erkenntnis - Die Verbindung wird wiederhergestellt:
Unsicherheit und Gewalt enden, sobald wir eine innere Verbindung mit der göttlichen Energie verspüren, eine Verbindung, die von den Mystikern aller Schulen geschildert wurde. Einer der Maßstäbe für die Existenz dieser Verbindung ist ein Gefühl der Unbeschwertheit und der Tatenfreude sowie ein konstantes Gefühl der Liebe. Sind diese Zeichen gegeben, so ist die Verbindung mit der göttlichen Energie echt, sind sie es nicht, handelt es sich dabei lediglich um eine angenommene Verbindung.

Heilung Geschieht- wenn wir loslassen - danke

26 Aug 2011 13:21 #15357 von Birgit Janzen
Das Healingsfestival bei mir zu Haus- LOSLASSEN

Wie ich schon schrieb dufte ich umkehren – mein Hund hat seine nächste Reise angetreten-
Und heute Nacht und morgen haben wir ihn begleitet und er hat noch sehr viel Heilung im Umgang mit Trauer und Loslassen in uns gebracht-
Er lag in meinem Arm als er ging- ich habe ihn der Erde übergeben- und während ich das Gedicht im Schrank suchte- und ich nur den Usbstick – im Laptop tat ohne irgendwas an zu Klicken- liefen Fotos von unserem Urlaub- und überall von Ted- über den Schirm-
Heute Nacht träumte ich von Erlösung doch durch Ärztin- was ich auch nicht wollte-
denn ich habe gedanklich schon seit ca. 2 Jahren- (siehe Gedichtdatum) Gemischte Gefühle und Ängste gehabt-
nun zeigte ER mir wie er mir/uns helfen kann-
ließ mich Alte Muster heilen- und huscht dann Munter über meinem bildschirm-

Ja – Heilung geschieht – aus der „Unsichtbaren Welt“ zeigt er mir nun deutlich die Zeichen-
Das wir immer Verbunde sind-

Danke Ted 26- 8- 11- Acht ist meine Schicksalszahl

Loslassen heilt den Schmerz
Dankbarkeit kräftigt das Herz


Dankbarkeit kräftig das Herz
Erlöst uns vom Weltenschmerz
Hab es nun endlich aufgenommen
Ohne zu klagen bist du gekommen
hast gewusst du wirst gebraucht
denn ich war ja so ausgehaucht

Da war der Mann den ich verlor
mir war als wenn ich nur noch fror
doch dann tappst du in unser Leben
solltest eigentlich für mich nicht mehr geben
ich wollte weder Mensch noch Hund
weil Loslassen mir die Seele schund

Wollte mich vorsichtshalber nicht mehr binden
konnte diesen Schmerz nicht mehr verwinden
Zog nur noch meine Mädels groß
verschloss mein Herz und auch mein Schoß
Trotzdem stellten sich Sehnsüchte ein
Ich fühlte mich doch so allein

Im Wunschzettel den ich dann irgendwann schrieb
bat ich um den Gefährten den ich jetzt lieb
ich wünschte mir von ihm ganz viel
Glücklich zu sein das war mein Ziel
dann hab ich DICH in der Zeitung gesehen
und schon war es um mich geschehen

Die Mädels wünschten sich so sehr ein Tier
Ich holte dich du gehörst hierher
Wir lieben dich alle so sehr
Du gibst uns LIEBE und viel mehr
Wir lernten durch dich fröhlich sein
Mit dir kam auch der Sonnenschein

Du bist für mich ein erfüllter Traum
Dem ich einst verweigerte dem LEBENSRAUM
Doch bist du einfach zu uns gekommen
Und hast in unserem Herzen Platz genommen
Nun hast du uns schon so lang begleitet
Und unser DASEIN neu gestaltet

Ich weiß nicht wie lange du noch bei uns bist
Oder ob du schon die Ruhe vermisst
Du lässt mich wissen wenn es heißt zu gehen
Ich werde lernen dem friedvoll gegenüber zu stehen
Ich will dir danken für all die Jahre
Es waren Schöne und WUNDERBARE
Ich werde dich nicht mehr an mich binden
Will deine Seele RUHE finden
Denn DANKBARKEIT erfüllt mein Herz
Das einst mal fror im Trennungsschmerz
Doch wärmend bist du zu uns geeilt
Und hast uns von dem Schmerz geheilt

Nun sind wir stärker und können sehen
Liebende Verbindungen bleiben bestehen
Ein erfülltes Herz ist niemals getrennt
Einst mangelndes Wissen jetzt freudig erkennt
Drum genießen wir nun unsere gemeinsame Zeit
Und wenn es soweit ist- dann sind wir Bereit

Es sind wir zur rechten ZEIT am richtigen ORT
Stets kräftig die LIEBE uns HIER und auch DORT
Mein Lieber TEDDY so lassen wir es geschehen
Denk DANKBAR haben wir es nun gesehen
So schicke dann meine Tränen auf diese Weise
Als kostbare Diamanten auf deine Reise


05.11.2008 Danke Birgit










Dialog mit der Liebe

Unsichtbare – Sich ( t ) bare Welt

Wir sind jetzt da wo es uns gefällt
Konnten auf Erden nicht mehr leben
Denn Schicksal fängt an zu BEWEGEN

Wir ließen euch niemals wirklich allein
Um UNS zu kräftigen musste es sein
Gewohnheitsmäßig haben wir UNS nur betrogen
UND Stillstand hat schließlich ALLES aufgesogen

Oft fühlten wir uns machtlos und auch leer
Es mussten schnellstens Neue Kräfte her
Zwar sind wir für euch jetzt „verschieden“
Fingen nur an uns ENERGETISCH zu verschieben

Wir sind nicht einfach fort gegangen
In Liebe wir zu euch gelangen
Sobald ihr die Welten nicht mehr trennt
Und freudigen Herzens DAS erkennt





Danke TEddy
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Arafna, Infinity
28 Aug 2011 08:15 #15365 von Birgit Janzen
ja- nun durfte ich erfahren - wie es ist ein Tier zu erlösen- ich bain dankbar dafür-
diese Zeilen fand meine Tocher: VERFASSER UNBEKANNT

sie haben uns sehr geholfen- genau wie das schön Video von der Regenbogenbrücke- DANKE


Der letzte Gang

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält ständig mich wach -
was Du dann tun mußt - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Daß du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehen -
muß Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluß.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal -
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, daß Dein Herz um mich weint.


Auch an M A R T I N LIEBEN DANK/
fuer den Artikel
Trauer und Verlust/

Austausch ist bereichend/ Danke alles Liebe Birgit
F

f
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Arafna, Infinity
28 Aug 2011 09:28 #15367 von Pink
Liebe Birgit,

fühle Dich von mir umarmt...

Herzliche Grüße
Alexandra
Moderatoren: Martin