Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 5. Erkenntnis - Die Verbindung wird wiederhergestellt:
Unsicherheit und Gewalt enden, sobald wir eine innere Verbindung mit der göttlichen Energie verspüren, eine Verbindung, die von den Mystikern aller Schulen geschildert wurde. Einer der Maßstäbe für die Existenz dieser Verbindung ist ein Gefühl der Unbeschwertheit und der Tatenfreude sowie ein konstantes Gefühl der Liebe. Sind diese Zeichen gegeben, so ist die Verbindung mit der göttlichen Energie echt, sind sie es nicht, handelt es sich dabei lediglich um eine angenommene Verbindung.

das Christus-Bewusstsein

29 Apr 2012 09:17 - 29 Apr 2012 09:17 #17614 von Ulli
Ihr Lieben,

die Energie, die Kraft des Christusbewusstsein strömt ein, das Pfingstfest naht und die Natur kleidet sich in die schönsten Farben. Alles erblüht zu neuem Leben und die Energie und Liebe unseres Schöpfers entfaltet sich, wird spürbar.

In unserer Meditation rufen wir das Christusbewusstsein, die Kraft und Energie des Christus an.

Machen wir Nägel mit Köpfen, springen wir voll hinein in diese Kraft und Macht der Liebe.

Ich übergebe mein Leben JESUS, dem Christus.

Was habe ich zu verlieren.?
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Dieter
29 Apr 2012 17:20 #17617 von Lolle
Hallo Ulli,

ich möchte mich bei Dir bedanken dass Du das Wort Christus-Bewusstsein wieder in
meine Erinnerung gebracht hast. Ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind:).
Ich kann es nicht erklären welche Seite es anrührt, es ist einfach nur schön.

Lieben Gruß und Licht und Liebe
Ingrid
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli
30 Apr 2012 17:12 #17620 von Ulli
Ja. liebe Lolle, das finde ich auch!

Es erinnert mich gefühlsmässig an Liebe, Vertrauen, Schönheit und tiefer Heilung von Schmerz und Leid.

Alles Liebe
03 Mai 2012 06:19 #17629 von Lolle
Liebe oder auch lieber Ulli,

es ist auch das was zur Zeit gerade passiert. Wir erkennen das Christus-Bewußtsein
in uns wieder und versuchen das zu leben.

Einen schönen Tag
Ingrid
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli
07 Mai 2012 11:07 #17671 von Marion
Hallo liebe Lolle und Ulli,

auch ich lebe mit Christus in meinem Herzen und versuche nach seinem Leitbild mein Leben zu gestalten. Als äußeres Zeichen trage ich ein Amulett (das auf unwahrseinlich mysteriöse Weise in meinen Besitz kam) um den Hals. Es ist die Figur von Christus mit "offenem Herzen".

Schon viele meiner Gäste haben sich das Amulett angesehen, vor allem die Kinder waren ganz fasziniert. Es ist eine große Bereicherung für mein Leben.

Auch ich öffne mein Herz für Probleme und Mißstände anderer und versuche in Gesprächen Abhilfe zu schaffen.

Im Christusbewußtsein zu leben heißt bewußt zu leben.

Marion
Folgende Benutzer bedankten sich: Dieter, Ulli
Moderatoren: Martin