Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 6. Erkenntnis - Das Wertesystem definiert sich neu:
Je länger es uns gelingt, diese Verbindung aufrecht zu erhalten, desto deutlicher wird uns bewußt, wenn sie wieder unterbrochen wird, was gewöhnlich der Fall ist, wenn Stress in unser Leben tritt. Bei dieser Gelegenheit läßt sich deutlich erkennen, auf welche Weise wir Energie manipulatives Verhalten gewonnen, so festigt sich auch unsere Verbindung mit der göttlichen Energie, und wir sind in der Lage, unseren Pfad des inneren Wachstums und die uns auferlegte spirituelle Aufgabe zu erkennen, durch deren Annehmen wir zum Wohlergehen dieser Welt beitragen.

6. Erkenntnis - Die Klärung der Vergangenheit - unsere Herkunft und Kontroll-Dramen

11 Sep 2007 11:25 #20 von claudia1959
In diesem Thema wird dieser Beitrag diskutiert: 6. Erkenntnis - Die Klärung der Vergangenheit - unsere Herkunft und Kontroll-Dramen

Aggressiver als diese beiden Typen ist der Kritiker oder »Vernehmungsbeamte«: Er ist vor allem damit beschäftigt, Fehler im Verhalten anderer aufzufinden. Ertappt er die anderen bei einem Fehler, so werden sie unsicher, übervorsichtig und machen sich Sorgen darüber, was andere von ihnen halten. Ständig beobachten andere ihn aus den Augenwinkeln und lassen ihm auf diese Weise Aufmerksamkeit und Energie zukommen.
Am aggressivsten ist der »Einschüchterer«-Typus: unberechenbar, explosiv, gefährlich und streitlustig. Ständig verfolgen andere diesen Typus mit ihrer Aufmerksamkeit und lassen ihm so Energie zukommen.

Was mache ich mit einem Menschen, der diese Mechanismen lebt?
Liebe Grüße
28 Sep 2007 15:44 #38 von tobias
Dies soll ja keine Pauschal Antwort sein, obwohl so eigentlich immer passt.
Begegne deinem Gegenüber immer in Liebe und Respekt.
Wenn du es erkannt hast, das du mit einem bestimmten Typ konfrontiert wirst,
ist das doch schon der erste Schritt.
:woohoo:
02 Okt 2007 14:02 #41 von Martin
Das Wichtigste ist - und das gilt für alle Kontrolldramen - das Erkennen des Kontrolldramas, was hinter dem verhalten steht. Immer geraten zwei Kontrollmethoden, eine aktive und eine passive miteinander in Resonanz. Man kann es auch als Ausgleich eines Potentialüberschusses und eines Defizites betrachten. Wenn Du selbst dazu neigst, zu wenig aus Dir herauszugehen ziehst Du aufgrund des Gesetzes der Resonanz immer wieder Menschen an, die (Vernehmungsbeamter) Dich dazu "zwingen" wollen, Dich zu offenbaren.
1. Lernaufgabe: Werde Du aktiver, gehe mehr aus Dir heraus.
2. Lernaufgabe: Schütze Dich, indem Du Dich mental in Licht hüllst. Das erhöht Deine Energie und hilft Dir dabei, keine Energie ungewollt abgeben zu müssen. Du bist dann an die universelle Göttliche Quelle angeschlossen und geschützt, aber auch direkt mit der unbegrenzten Fülle der Universellen Energie versorgt.
3. Nimm Deinem gegenüber "die Luft raus", indem Du einfach das Kontrolldrama nicht mitspielst.

Liebe Grüße

Martin
02 Okt 2007 22:08 #42 von gunkel
Wie James es auf den Punkt bringt....
Name the Game! Bring es auf den Tisch! Mach es Offensichtlich!
..............................................................
B)
08 Okt 2007 14:40 #49 von sirascha
hallo, für alle die es interessiert und es noch nicht wissen, es gibt ein handbuch zu den prophezeiungen.ich habe es zwar schon durchgearbeitet, bleibe aber immer noch in der klärung der vergangenheit stecken. mein intention ist es jetzt, eine arbeitsgruppe zu diesem handbuch zu bilden,in der ich, wie ich hoffe und es auch von james beabsichtigt ist-,uns gemeinsam unterstützen können.ich glaube nichts ist so stark wie gemeinsame positive kräfte einzusetzen um aufgaben zu lösen. falls ihr interesse an dem buch habt, hier die isbn.-nr 3-548-74116-9 ullsteinverlag
die erkenntnisse von celestine
das handbuch zur arbeit mit den neun erkenntissen
liebe grüsse und viel licht ;) :)
18 Okt 2007 15:05 #57 von LunaSun
hallo :)
das finde ich eine schöne idee! ich habe das handbuch zwar nicht, obwohl ich weiss, dass es es gibt - aber ich arbeite so an mir und der umsetzung der erkenntnisse.. schritt für schritt.. allerdings komme ich tatsächlich auch manchmal nicht weiter. hast du denn schon eine gruppe gebildet?
ganz liebe grüsse
Moderatoren: MartinYvonne