Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 7. Erkenntnis - Unbewusste Fähigkeiten reaktivieren sich:
Das Wissen um unsere persönliche Aufgabenstellung verstärkt den Strom der scheinbar merkwürdigen Fügungen. Zunächst haben wir eine Frage, dann Träume, bald darauf Tagträume und schließlich Eingebungen, die uns zu den Antworten leiten, Antworten, die typischerweise zur selben Zeit durch die Weisheit eines anderen Menschen an uns herangetragen und verstärkt werden.

Verlorene Träume

12 Mai 2008 10:32 #2227 von *Birgit*
Vielen Dank Angelika

Ich werde deinen Rat aus probieren und mir wünschen das ich mich wieder an mein Träume erinnern kann. Wie heißt das buch?

Peter-Christian
12 Mai 2008 11:27 #2228 von sirascha
hallo peterchristian,
jeder mensch träumt,devenitiv.
wenn du dich an deine träume erinnern möchtest,gib dir vor dem einschlafen den befehl,dich zu erinnern.
zb:ich werde heute nacht eine traum haben,ich werde mich an diesen traum erinnern und ich werde ihn verstehen.
leg papier und bleistift bereit.
übrigens, traumlexika sind blödsinn.
jeder hat seine eigenen symbole,von ganz wenigen archtypischen ausnahmen mal abgesehen.ausserdem stehen die symbole im zusammenhang mit deiner inneren befindlichkeit.;)
ich selbst hab 3 jahre lang traumtagebücher geführt.sehr spannend.

sag mir wie es war.

liebe grüsse
12 Mai 2008 17:52 #2231 von Sonnenstrahl
Lieber Peter,

das Buch heißt Lexikon der Traumdeutung/Hardcover Taschenbuch EUROBOOKS....
Ich hoffe,das ich dir einbißchen helfen kann,vieleicht deine Träume wiederzugerlangen,auch wenn es nicht klappen sollte,du hast es auf jeden fall ausbrobiert....man soll nichts unversucht lassen.Ich würde mich sehr sehr darüber freuen,wenn du entlich wieder Träummen könntest.Ja,entlich Träumen...

in tiefer verbundenheit mit Licht und Liebe

Angelika(((sonnenstrahl)))
15 Mai 2008 14:50 #2241 von sirascha
hallo peter,
lies mal nach,gg
15 Mai 2008 21:46 - 16 Mai 2008 16:13 #2245 von *Birgit*
Hallo Sirascha


Zitat: aus „Das Handbuch der Zehnten Prophezeiung von Celestine“ Seite 92

Träume und Seelengruppen

Die Zehnte Erkenntnis suggeriert, dass sich in der spirituellen Dimension eine Gruppe von Seelen aufhält, die einen anderen Aspekt von uns repräsentieren. Uns wird gesagt, dass diese Seelengruppen sich immer in unsere Nähe aufhalten. Mit wachsenden Bewusstseinswarten sie darauf, uns mit Energie zu versorgen, so bald wir danach fragen, um diese zur Erfühlung Eines höheren Zweckes zu verwenden. Im Traum ähneln sich die Seelen einer Gruppe ebenso wie die ihnen Zugehörigen, die gerade ihr leben auf der Erde verbringen. Wil erklärt: „ Im Traum vereint wir uns Wieder mit unserer Seelengruppe, und das ruft Erinnerungen an dinge wach, die wir schon lang für die gegenwärtige Situation geplant hatten. Träume geben uns einen Einblick in unsere ursprünglichen Absichten. Und wenn wir uns danach auf die physische Ebene zurückbegeben, bleibt etwas davon im Gedächtnis hängen, obwohl manche Erinnerungen in verschlüsselter Form, beispielsweise in archetypischen Symbolen, ausgedrückt werden“

Es ist mir klar, das ich träume aber eben nicht bewusst. Du wenn ich dich richtig verstehe, dass ich mich mir befehlen soll mich an meinen Traum zu erinnern am nächsten Morgen.
Dieses habe ich schon mal gemacht um meine wilden Entscheidungsträume los zu werden. Ich wollte nur diese art von träumen loswerden aber verlor das bewusste träumen. Wenn ich mir befehle mich an meine Träume zu erinnern dann befehle ich meiner Seelengruppe dieses zu tun. Dann stehle ich auf gewisser wiese Energie von meiner Seelengruppe, und die Seelengruppe wird sich zurückziehen. Das möchte ich nicht erreichen. Aber du hast mich auf eine Idee gebracht die ich werde meine Seelengruppe bitte mir zu helfen mich an meine Träume zu erinnern.

Vielen dank Sirascha

Gruß Peter- Christian
16 Mai 2008 10:18 - 16 Mai 2008 13:53 #2248 von Sonnenstrahl
Guten Morgen Peter,

schade,das ich dir damit nicht helfen konnte,auf jeden fall war es ein versuch wert,findest du nicht auch".......
das heisst aber nicht,wenn es bei jemand anderen nichts gebracht hat und es schlecht redet,das es mir oder jemand anderen nicht helfen kann.....schade,ich hätte mich sehr darüber gefreut,wenn es dich zu deinen Träumen zurück gebracht hätte.

licht und liebe sowie kraft,die dein Weg begleiten solln.

wünscht dir Angelika(((sonnenstrahl)))
Moderatoren: Martinlavida