Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 7. Erkenntnis - Unbewusste Fähigkeiten reaktivieren sich:
Das Wissen um unsere persönliche Aufgabenstellung verstärkt den Strom der scheinbar merkwürdigen Fügungen. Zunächst haben wir eine Frage, dann Träume, bald darauf Tagträume und schließlich Eingebungen, die uns zu den Antworten leiten, Antworten, die typischerweise zur selben Zeit durch die Weisheit eines anderen Menschen an uns herangetragen und verstärkt werden.

Wegweiser?

01 Aug 2008 19:37 #2641 von Saraswati
Hello again!
Ich hatte ein interessantes Erlebnis, dass ich mit Euch teilen möchte: Ich hatte eine Weiterbildung mit anschliessender Prüfung, für die ich relativ hart arbeiten musste. Während der Weiterbildung bin ich krank geworden, habe mich völlig schlecht und allein gelassen gefühlt und wollte die Weiterbildung schon aufgeben, da ich dachte, dass ich die Prüfung in diesem Zustand eh nicht bestehen würde. Bevor ich an diesem Abend eingeschlafen bin, meditierte ich und nahm mir vor, mich führen zu lassen, wenn ich allfällige Fügungen entdecken würde. Am nächsten Morgen fühlte ich mich viel besser und mittags rief mich plötzlich eine Freundin an, von der ich seit 3 Jahren nichts mehr gehört hatte. Am Abend kam ein anderer guter Freund vorbei, um mich zu unterstützen und mir Gesellschaft zu leisten. Am nächsten Tag war die Prüfung und weil der vergangene Tag so eine grosse Wende gebracht hatte, dachte ich plötzlich, dass ich die Prüfung vielleicht doch machen sollte und das es vielleicht zu meinen Aufgaben gehört, mich in meinem Beruf weiterzuentwickeln um damit den Menschen zu helfen. Es handelte sich um eine praktische Prüfung über verschiedene Themenbereiche und jeder musste einen Zettel ziehen, auf dem die entsprechende Prüfungsaufgabe vermerkt war. Ich hatte ein Lieblingsthema, das ich mir gewünscht habe und aus all den verschiedenen Zetteln habe ich genau mein Wunschthema gezogen und konnte die Prüfung als beste abschliessen. Seither habe ich viel mehr Freude an meinem Beruf, da ich denke, dass es sich dabei wirklich um eine Berufung und um einen Teil meiner Lebensaufgabe handelt. Diese Fügung hat mir viel Kraft gegeben und ich hoffe dies in irgendeiner Form anderen Lebewesen weitergeben zu können.

Alles Liebe,
Saraswati
01 Aug 2008 21:25 #2643 von Sonnenstrahl
Liebe Saraswati,

ersteinmal möchte ich dir gratulieren,zu deiner Prüfung die du bestanden hast,und möchte dich herzlich willkommen heissen hier bei Celestine.Ja ich glaube an Fügungen und vorbestimmungen,es sollte wohl so sein,das dein Denken dich so handeln ließ.Ein jedem ist der Weg vorbestimmt.Frage nicht nach dem warum........nimm es einfach dankend an und freue dich darüber.Ein jeder von uns ist dafür verantwortlich,was der Tag einem bringen wird.Ich sehe es so,das das ganze Leben aus Prüfungen besteht,das wird uns auf dem richtigen Weg führen.Es liegt bei dir,warte nicht und lebe hier und jetzt.

Es grüßt dich herzlich mit licht und liebe Angelika-Ursula
Moderatoren: Martinlavida