Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 8. Erkenntnis - Eine neue Generation wird geboren:
Wir sind in der Lage, die Häufigkeit der Fügungen zu vermehren, indem wir jedem Menschen, der uns begegnet, freundlich entgegentreten. Es gilt darauf zu achten, daß die oben erwähnte innere Verbindung innerhalb von romantischen Beziehungen nicht verloren geht. Anderen Mensche freundlich zu begegnen, ist besonders in größeren Gruppen wirksam, da dort jedes Mitglied die Energie der anderen spüren kann. Bei Kindern ist ein freundliche Kontaktaufnahme besonders wichtig für ihr Sicherheitsgefühl. Indem wir uns bemühen, in jedem Gesicht das Schöne zu sehen, erheben wir uns selbst in die weiseste Form unseres Gegenübers und erhöhen so die Chance, eine für uns bestimmte Botschaft auch wahrzunehmen.

"Esoterische Anschauungen"

10 Jan 2008 14:42 - 10 Jan 2008 14:43 #1422 von mariachi
Hallo Marc,

... und noch einen draufgesetzt - schön.

Du sprichst mir aus dem Herzen, warum kann ich sowas nicht formulieren?

LG - Karin
B)

verdammt - ich krieg nen Lachbuckel
10 Jan 2008 14:54 #1423 von Mein_Leben
Hallo Community, hallo celestine, hallo mariachi,

zu den Auslassungen von "celestine" nur soviel- es ist so wie es ist, wie Du "celestine" es wahrnimmst, wie weit dein Bewusstsein reicht!Was anderes gibt es nicht!

Was mariachi betrifft, so wäre es doch schöner wenn Du dich aus dem Windschatten von "celestine" heraus bewegst, und hier deine eigene Meinung ausdrückst, oder hast Du keine eigene Meinung? Ist natürlich bequemer-andere für einen denken und formulieren zu lassen!
10 Jan 2008 14:57 - 10 Jan 2008 15:11 #1424 von mariachi
Bingo, Ulf,

schön, dass ich es wusste, dass du jetzt auftauchst und die selben Sprüche bringst. Ich lach mich noch buckeliger.

Gruss an dein Universum - KARIN :X

und noch was:
du schreibst gerade an Barchi:
Aber die Meinung anderer als gegeben anzunehmen, und sie zu akzeptieren kann auch eine schöne Übung, ein Mantra zur Bewusstseinswerdung sein.

Das zum Thema: meine Meinung zu Celestins Beitrag hier ist, dass es MEINE Meinung ist.
10 Jan 2008 17:47 #1427 von Mein_Leben
Hallo Karin,

na bin ich deinem Ego zu nahe gekommen?:blink:

Oder warum reagierst Du so gereizt?

Macht nichts! Es ist ja alles gut so wie es ist, und somit auch deine und meine Reaktionen!:P

Und wenn das wirklich deine Meinung ist, dann ist esdoch wunderbar- ich hatte einfach den Gedanken, dass Du evtl im Kielwasser von celestine geschwommen bist, aber auch das ist wunderbar wenn es so sein sollte.

Fühl dich gedrückt!;) und take it easy
10 Jan 2008 23:46 #1434 von KeepOnSmiling
Quoth the raven: Nevermore!

Hey, Ulf,

wenn Du das nächste Mal ein Mitglied dieses Forums zu einem Verhalten aufforderst, nämlich

sich aus dem Windschatten oder Kielwasser eines Anderen heraus zu bewegen, und hier seine eigene Meinung auszudrücken,

dann frage ich Dich hast Du keine eigene Meinung? Ist natürlich bequemer-andere für einen denken und formulieren zu lassen!

Ich hab keine Ahnung, in wessen Kielwasser oder Windschatten Du Dich bewegst, aber ich stimme mariachi und celestin uneingeschränkt zu, dass ich nicht erkennen kann, welche Meinung Du hast, geschweige denn, welche Du vermitteln willst!?
Erst dann kann ich für mich den praktischen Wert beurteilen und wiederum selbst Stellung beziehen!

Deshalb bitte ich Dich darum, für mich Deine Aussagen prägnanter zu formulieren. Allen Beiträgen konnte ich bestens folgen... einzig Deinem konnte ich keinerlei Wortsinn entnehmen!

Ich dank Dir für Deine Nachsicht!

KeepOnSmiling
:)lliKöhl
11 Jan 2008 00:09 #1435 von KeepOnSmiling
Hallo Celestin,

ich stimme Dir Deinen kritischen Worten zu und entnehme Ihnen vor allem eine negativen Einstellung gegenüber der Marketingmechanerie und der von Dir beschriebenen Mainstreambewegung!

Nun, ob Du es wirklich so negativ siehst oder nicht sei mal dahingestellt, aber ich rege mich über so etwas schon gar nicht mehr auf: "It was always the same - only the names will change!", sagen die Amerikaner dazu... Es war und bleibt immer so.

Eine Idee kommt auf - eine gute, junge, frische und authentische Idee kommt auf... Und wird erfolgreich - und schon hat sie (die Idee) ein Problem! Sie will erfolgreich bleiben... und wird sich dabei in ein Mainstream-Marketing-Monster verwandeln, bis sie irgendwann zugrunde geht, wenn sie sich nicht erlaubt "organisch" zu wachsen.

Warum gibt es das Mazedonische, Römische oder das Deutsche Reich nicht mehr? Ei, weils gut so ist! Weil einzelne das Spielchen trieben, das Du beschrieben hast?
Warum liegen die Weltreligionen im Sterben? Weil einzelnen das Spielchen treiben, das Du beschrieben hast?

Und warum leben Der Herr der Ringe, Star Wars, Harry Potter oder Die Matrix wahrscheinlich unendlich lange (vor allem in den Herzen der Menschen) weiter? Nun, weil ich - wie ich glaube - die entscheidenden Menschen Ihre Spielchen beendet haben, bevor die Idee am Ende war!
Warum ist Otto heute noch Kult? Weil er einst "aufgehört" hat, um nur noch die Legende zu pflegen, anstatt Spielchen zu treiben!

James Redfield steht wohl kurz vor dem Punkt den Bogen zu überspannen und wenn er es nicht tut, dann eben seinen engsten Jünger!

Aber das allerbeste dabei ist doch:
Jeder von uns alleine entscheidet für sich selbst, ob er bei dem Mummenschanz mitmacht und wenn ja, auf welche Art und Weise!

Entscheidungen machen uns zu dem, was wir sind - Und wir haben immer die Wahl, uns frei zu entscheiden!

Ich habe mich entschieden, niemandem zu folgen, sondern meine eigenen Wege zu beschreiten. Manchmal werden sich unsere Weg kreuzen, gemeinsam verlaufen und auch wieder trennen. Aber so wie ich Dich, Celestin verstanden habe (gegen den Mainstream und die Marketingmachinerie) werde ich die Prophezeiungen von Celestine auf ganz eigener Art für mich entfalten und in mein Leben einbinden...

Oh, Gott verdammt, was ein langer Text *kopfschüttel*

KeepOnSmiling
:)lliKöhl
Moderatoren: Martinlavida