Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 9. Erkenntnis - Der Blick in die Zukunft:
Während jeder von uns der Vollendung seiner spirituellen Aufgabe zustrebt, werden die technologischen Aspekte unseres Überlebens vollends automatisiert werden, damit wir uns gänzlich auf unser synchrones Wachstum konzentrieren können. Dieses Wachstum wird die Menschheit in immer höhere energetische Stadien befördern, bis unsere Körper schließlich eine reine Energieform annehmen und wir die jetzige Dimension unerer Existenz mit jener nach dem Leben verbinden und dadurch den Kreislauf von Tod und Geburt beenden.

SaLuSa vom 17.8.

20 Aug 2011 08:36 #15308 von karo
SaLuSa – 17.August 2011
– durch Mike Quinsey –
Es gibt nichts, was ihr nicht mit eurem kollektiven Bewusstsein erreichen
könnt. Aber es muss auf eure Absicht gerichtet und fokussiert sein, wenn
es durch eure kreative Macht manifestiert werden soll. Derzeit erhöht ihr
euer Bewusstseinsniveau im Bestreben, ein Ende der alten
Kontrollherrschafts-Systeme herbeizuführen. Das hilft mit, den Wandel zu
beschleunigen, und die Energie für Veränderungen kann ja nicht mehr
geleugnet werden. Das bedeutet, dass ihr einen positiven Zugang dazu
gewonnen habt und euch über die angstbesetzten Prophezeiungen hinaus
gehoben habt, die über eure Zukunft gemacht worden waren. Es gibt eine
Menge Gründe, die Menschen zu ängstlichen Schlussfolgerungen verleitet
haben, und vorsätzliche Desinformationen spielen da bei weitem die
vorrangigste Rolle. Die gegenwärtige Kampagne richtet sich gegen den
Ersten Kontakt anhand der Behauptung, wir kämen als „Eroberer“ und
„Zerstörer“. Bei logischer Herangehensweise dürfte aber klar werden:
wenn das so wäre, dann hätten wir euch schon seit vielen Jahren
„erobern“ können, als ihr gänzlich unfähig wart, irgendwelchen Widerstand
zu bieten. Stattdessen wird eure Geschichte korrekterweise zeigen, dass
wir von der Galaktischen Föderation bei vielen Gelegenheiten angeboten
hatten, eurer Welt den Frieden zu bringen, und dass dies aber von euren
Staatsführern zurückgewiesen wurde. Wir können hier aber nicht für
gewisse andere Besucher eurer Erde sprechen, von denen wir wissen,
dass einige unter ihnen durchaus Gedanken hegten, eure Welt an sich zu
reißen.
Die Galaktische Föderation setzt sich aus Zivilisationen aufgestiegener
Wesenheiten zusammen, die den Status von Meistern tragen. Sie sind
spirituell hoch entwickelt, und ihre Energie ist die Energie der LIEBE und
des LICHTS – mit der Intention, diese überall zu verbreiten. Wir handeln
auf göttliche Anordnung hin, die unsere Aktivitäten lenkt, und wir sind
verpflichtet, Zivilisationen wie der euren zu helfen. Dadurch könnt ihr eure
Position in der gegenwärtigen Zeit verstehen und wissen, dass ihr euch
am Rande eines bedeutsamen Vorwärtssprungs eurer Evolution befindet.
Wir sind hier, um gemeinsam mit euch zu reisen und darüber hinaus noch
mehr für euch zu tun, da ihr euch euren Weg durch die nächste Ebene der
Dimensionen bahnt. Es wird nicht zugelassen werden, dass irgendjemand
sich störend in eure Fortschritte einmischt, und es gehört zu unserer
Verantwortung, dafür zu sorgen, dass ihr in Sicherheit den Aufstieg
erreicht.
Unser Rat an euch ist, jegliche Stimmen zu ignorieren, die euch einreden
möchten, dass da ein „Versuch der Eroberung eurer Welt“ drohe, denn so
etwas wird nicht geschehen! Seid überdies versichert, dass wir
vollständige Kenntnis der Pläne der Dunkelkräfte haben, einen gefälschten
Angriff zu inszenieren, und wir werden sicherstellen, dass derartige Pläne
scheitern. Diese weitgehende Befugnis ist uns gegeben, und auch den
Quinsey, SaLuSa – 17.August 2011 1
Versuch einer tatsächlichen Attacke würden wir verhindern. Unsere
Raumflotten zählen tausende und abertausende von Raumschiffen, und
wir würden nicht daneben stehen und zulassen, dass eure kostbare Erde
beschädigt werden würde. Das ist nicht der Plan für die Endzeiten, denn
ihr habt euch das Recht erworben, aufzusteigen, und euer freier Wille wird
gewürdigt. Die Dunkelmächte können nur so weit gehen, wie euer Karma
es zulässt; darüber hinaus werden wir sie in ihrem Vorhaben stoppen. Mit
unserer fortgeschrittenen Technologie ist das einfach genug für uns, und
da wird kein Tropfen Blut vergossen werden. Ihr werdet euch nun nicht
mehr viel länger mit den Aktivitäten der Dunkelkräfte abfinden müssen,
denn deren Tage sind gezählt.
Unsere Verbündeten gewinnen immer mehr Zuversicht während ihrer
Konfrontation mit denen, die gegen den Aufstieg sind und die Fortschritte
dahin stoppen möchten. Die Macht liegt jetzt bei unseren Verbündeten,
und deren Forderungen nach einem Ende der verdeckten Aktionen werden
bald Früchte tragen. Die Klärung dieser Streitfrage muss möglicherweise
erzwungen werden, und unsere Verbündeten sind auf alle Situationen
vorbereitet. Sie können jetzt in allen Ländern angetroffen werden und
bilden eine Organisation, die immense Macht ausübt. Die Themen
„Enthüllungen“ und „Erstkontakt“ werden immer mehr vorangetrieben, um
den letzten Vorstoß erreichen zu können, der sie Wirklichkeit werden lässt.
Seid versichert, dass wir alles tun, um die letzte Brücke zu überqueren,
die zum Sieg führt.
Ihr dürftet bemerkt haben, dass ihr nicht von Katastrophen physischer
Natur heimgesucht worden seid – trotz der antiken Prophezeiungen für
diese jetzige Periode. Wir haben diese Dinge überwacht. Gewisse
Erdveränderungen müssen dennoch stattfinden – als Teil des
Reinigungsprozesses. Was auch immer jetzt geschieht – wisst, dass wir
hinter den Kulissen darauf hinwirken, Schäden und Tode auf ein Minimum
zu begrenzen, und wir werden alles dafür tun, euch im Voraus vor
derartigen Vorkommnissen zu warnen. Was eure Wasserwege und Seen
betrifft, so ist deren Reinigung eine relativ einfache Aufgabe für uns, die
wir in kürzester Zeit erledigt haben werden. Das größere Problem ist die
Verschmutzung eurer Landgebiete, doch auch dessen Lösung liegt
innerhalb unserer Fähigkeiten. Welche Unbequemlichkeiten auch immer
für euch damit verbunden sein mögen, sie werden nur von kurzer Dauer
sein, und wir werden unsere umfassenden Kenntnisse eurer Bedürfnisse
nutzen, um sicherzustellen, dass für euch gesorgt ist.
Ihr Lieben: die ruhelose Erde und deren ruhelose Bevölkerung spüren die
Energien der Veränderungen, die sie beunruhigen und verwirren. Das wird
sich jedoch legen, da die niederen Energien allmählich umgewandelt
werden, und ihr werdet feststellen, dass ihr die beruhigenden höheren
Energien zu euch zieht. Ihr werdet euch effektiv aus den niederen
Energien erheben und deshalb besteht kein Grund, warum sie jemals von
euch noch wieder angezogen werden sollten. Hinter allem, was vor sich
Quinsey, SaLuSa – 17.August 2011 2
geht, wirkt die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung, und deshalb
liegt die Zeit bereits hinter euch, in der ihr die niederen Energien
kontinuierlich zu euch gezogen habt. Tatsächlich gab es noch nie zuvor
eine bessere Gelegenheit als jetzt, eure Eigenschwingung anzuheben. Die
höheren Energien „baden“ eure Erde von außen her beständig im LICHT,
und viele unter euch haben sich bereits ausreichend weiterentwickelt, um
diese höheren Energien auch zu sich selbst heranziehen zu können. Wir
betrachten das als eine wunderbare Leistung, und diese individuellen
Seelen agieren als „Leuchtfeuer“.
Aus dem Randalieren und anderen trotzigen Akten der Herausforderung
gegen die Behörden könnt ihr erkennen, wie unruhig die Zeiten der
Veränderungen sein können. Es herrscht ein Gespür dafür, dass die
Struktur der Gesellschaft zerfällt, aber nur sehr Wenige begreifen, dass
dies so sein muss, wenn ihr vorankommen wollt. Die Zukunft sieht
scheinbar „trostlos“ aus, während sie doch eigentlich voller Verheißungen
ist, dass sie eine neue Gesellschaft etablieren wird, die die LIEBE und das
LICHT reflektiert, die auf der Erde immer mehr zunehmen. Ihr seid die
Kinder Gottes; wie könnte es also anders sein, als dass ihr vollkommen in
der Lage seid, euer wahres Selbst – euer Gottselbst zu verwirklichen. Ihr
seid nicht nur euer Körper sondern herrliche Wesenheiten des LICHTS, die
den Pfad aufsuchen, der zurückführt in die höheren Reiche – eure wahre
Heimat.
Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich komme, um euch zu versichern, dass
ihr sehr geliebt seid, und dass ihr zu der großen Familie des LICHTS
gehört, die auf eure Heimkehr wartet. Nur sehr Wenige unter euch sind
bisher privilegiert, ihren wahren Existenzhintergrund zu kennen und zu
wissen, woher sie ursprünglich kamen, um an der Dualität teilzunehmen.
Das wird sich in Kürze ändern, und dann werden Viele unter euch die
Chance haben, mit denen zusammenzutreffen, die auf eine „familiäre
Wiedervereinigung“ mit euch warten. Ihr kamt aus vielen verschiedenen
Zivilisationen, um eure spezifischen Fähigkeiten und euer Wissen
einzubringen, damit die verlorenen Seelen auf der Erde erhöht werden
können. Eure Reise ist nun fast beendet, und der Beginn der
Feierlichkeiten steht bevor.
Danke, SaLuSa !
Mike Quinsey
www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled
Messages by Mike Quinsey
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – www.paoweb.org
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Arafna
20 Aug 2011 10:48 #15313 von Arafna
vielen dank karo...

ich find was hier steht grad sehr interessant, in beuzg dazu das mir heute ein youtube-link über nibiru unter die augen kam und was ich vor ein paar jahren darüber hörte...

das jetz hier setzt die dinge für mich grad in besseres licht...

vielen dank dafür :)

alles liebe stefan
22 Aug 2011 22:12 - 22 Aug 2011 22:24 #15341 von karo
Momentan gehts Schlag auf Schlag mit den Channellings.

SaLuSa – 19.August 2011 – durch Mike Quinsey –
Die entscheidenden Zeiten sind da! Und wir machen Druck, damit das begonnen werden kann, was endlich zu monumentalen Veränderungen in eurem Leben führen wird. Vieles, was ihr als Selbstverständlichkeit betrachtet, wird sich ändern müssen, damit der Weg für das Neue freigemacht werden kann, das euch erhöhen und auf den Weg in den Aufstieg befördern wird. Die Umstellung wird – nach euren Maßstäben – in bemerkenswert kurzer Zeit geschehen, denn sie ist gut vorausgeplant, um Unbequemlichkeiten für euch auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. So legt eure Beunruhigung und eure Besorgnisse beiseite, denn alles wird sich gut entwickeln und euch eine neue Serie an Erfahrungen bringen, die sich als höchst akzeptabel und aufregend erweisen werden, wenn das Neue Zeitalter beginnt.
Wir möchten, dass ihr den Wandel als Chance erkennt, all das hinter euch zu lassen, was nicht mehr wünschenswert ist, und euch der sich entwickelnden Vorteile erfreut, die euch aufrichten und erhöhen. Seid nicht bestürzt über das, was ihr scheinbar verliert, denn im Endergebnis werdet ihr nur dazugewinnen. Es ist in mancher Hinsicht bedauerlich, dass ihr die Tiefen des Chaos berührt, aber es ist notwendig, um viele Seelen hinsichtlich ihrer Zwangslage aufzuwecken. Denn sie erkennen immer noch nicht, dass sie „Gefangene im eigenen Haus“ sind und dass sie das, was sie als „Freiheit“ betrachten, eine Illusion ist. Doch das alles wird sich in kurzer Zeit ändern, wenn wir erst einmal starten können, und dann werdet ihr erstaunt sein über das Ausmaß an Kontrollmechanismen, die da unnötigerweise auf euch angewandt wurden und die wir beseitigen werden.
Die Dunkelmächte waren spitzfindig in ihrem Plan, vollständige Kontrollherrschaft über euch auszuüben. Und das in einem Ausmaß, dass nur Wenige unter euch Verdacht schöpften, dass da ein Plan existierte, euch wie Gefangene zu behandeln, indem man euch eure Rechte nehmen wollte. Glaubt uns, ihr Lieben: dieser Plan war schon weit fortgeschritten und seiner Verwirklichung sehr nahe – in Gestalt eines Versuchs, eine Situation heraufzubeschwören, die zu Militärrecht und totaler Kontrollherrschaft hätte führen sollen. Habt jedoch keine Angst; die Sache ist jetzt unter unserer Kontrolle, und die Machtbasen der Dunklen werden in Schach gehalten. Wie wir euch schon oft sagten, wird nichts zugelassen werden, was ein störender Eingriff in euren Weg zum Aufstieg wäre. Wir sind hier, um darauf zu achten, dass alles so vorankommt, wie es göttlich geplant ist, und es wird nicht mehr lange dauern, bis ihr die Details kennt. Unsere Aktionen werden völlig offen durchgeführt werden, und nichts wird euren Blicken verborgen sein. Unsere Raumschiffe zeigen sich auch weiterhin immer öfter und erscheinen in großer Zahl über euren Großstädten. So kann nun kein Zweifel mehr bestehen, dass wir unsere Sache einer friedvollen Anwesenheit unter Beweis stellen.
Quinsey, SaLuSa – 19.August 2011 1
Der Rest dieses Jahres hat noch alles Potential, eine besondere Zeit in eurer Geschichte zu werden. Die Geschehnisse werden klar unseren Erfolg darin deutlich machen, den Widerstand gegen unser Kommen zu überwinden. In der Tat war in diesem Jahrhundert ein steiler Anstieg an Unterstützung für uns zu verzeichnen. Die Menschen sind in dieser Hinsicht gelassener geworden und die Ängste vor uns sind weitgehend geschwunden; tatsächlich sind wir stärker als zu jeder anderen Zeit in der Vergangenheit willkommen. Wir sind nicht hier, um euch dahingehend zu bedrängen, uns zu akzeptieren, sondern wir sind eure wahre Familie, und wir werden es jenen Seelen, die nichts über uns wissen wollen, überlassen, sich ihre eigene Zukunft zu schaffen. Der Wille aller Seelen wird berücksichtigt, ungeachtet ihrer Glaubens-Vorstellungen, und in der Zukunft werden sich daher alle Seelen jeweils in genau jenen Umständen wieder finden, die ihre Wünsche und Bedürfnisse perfekt widerspiegeln. Eine Sache, die sich nicht ändern lässt, ist die fortlaufende Weiterentwicklung von euch Allen, und welche Erfahrungen auch immer ihr für euch jeweils ausgewählt haben mögt: irgendwann werden sie euch schließlich dazu motivieren, euch weiter voranzubewegen. Ihr könnt euch zwar vorwärts und rückwärts oder gar seitwärts bewegen, aber das ändert nichts an eurem zwangläufigen Fortschreiten in Richtung LICHT.
Für alle Seelen ist es wichtig, sich zu verdeutlichen, dass sie zu allererst einmal Gottesfunken sind, die sich entschieden hatten, die Dualität zu erfahren. Immer werdet ihr aber das volle Potential zur Verfügung haben, zur Gottheit zurückzukehren; diese Verbindung wird euch nie verloren gehen. Daher bedeutet die Tatsache, dass ihr jetzt auf der Erde weilt, nicht, dass ihr dort für immer bleiben müsstet. Ihr werdet herausfinden, dass ihr bereits Lebenszeiten in vielen unterschiedlichen planetaren Zivilisationen durchlebt habt, die ihr euch selbst ausgesucht habt. Das ist der Grund, weshalb manche Wesenheiten wie die Plejader und die Sirianer betonen, dass viele ihrer Art gegenwärtig auf der Erde inkarniert sind, und dass sie kommen, um ihre Verbindung mit ihnen wieder aufzunehmen. Das erklärt auch, dass nichts natürlicher ist, als dass wir in einer derart wichtigen Zeit zur Erde kommen, um euch zu helfen. Wir sind also bereits Bestandteil eures Lebens, und das wird auch weiterhin so sein.
Der Gedanke, dass Alles im Jetzt ist, ist für einige unter euch ein schwieriges Konzept, doch je mehr ihr begreift, dass außerhalb der Erde die Zeit nicht linear ist, desto mehr dürfte das allmählich Sinn für euch machen. Alles, was einst war, existiert immer noch, und ihr könnt in der Zeit „zurück“ oder aber auch „in die Zukunft“ gehen, – wie ihr es nennen würdet. Wenn ihr kraft eurer Gedanken augenblicklich reisen könnt, schwindet die Vorstellung, dass ihr Vergangenheit und Zukunft getrennt voneinander etikettieren müsstet. Es gibt viele unterschiedliche Zeitlinien, die bis in die Unendlichkeit reichen, und ihr könnt buchstäblich von einer Zeitlinie auf eine andere überspringen. Es erweitert eure Sichtweise – oder wie ihr sagen könntet, es dürfte euch verblüffen, zu erkennen, dass die
Quinsey, SaLuSa – 19.August 2011 2
Schöpfung kein Ende kennt. Sie setzt sich jetzt wie je immer weiter fort und präsentiert euch damit die Aussicht nie endender Gelegenheiten, das Leben in all seinen unterschiedlichen Formen zu erkunden.
Könnt ihr erkennen, wenn ihr die Dinge in diese Perspektive stellt, dass eure noch verbleibende Zeit in der Dualität vergleichsweise nur noch wie der Moment eines Augenzwinkerns ist, und dass es daher nichts gibt, über das man sich beunruhigen müsste. Vor euch liegt eine strahlende Zukunft, in der ihr vollständige Kontrolle über euer Leben haben werdet. Ihr werdet Gefallen daran finden, denn es wird euch die wundervollsten Erfahrungen vollkommener Freude und Glückseligkeit bringen. Ihr werdet in der Lage sein, genau das tun zu können, was ihr möchtet, und euch all jener Dinge zu erfreuen, die euch Vergnügen und Erfüllung bringen. Zwar werdet ihr den Gesetzen des Universums unterworfen sein, die ihr aber zum Zeitpunkt, da ihr vollständiges Bewusstsein erlangt habt, gänzlich verstehen werdet. Die Zwangsjacke, in der ihr steckt, während ihr auf der Erde weilt, hat sich derart einschränkend auf euch ausgewirkt, dass ihr vergessen habt, dass ihr eigentlich Universelle Wesen seid. Denkt also groß und beansprucht wieder eure Macht des Erschaffens, und macht euch klar, – wie wir euch schon oft gesagt haben –, dass es in Wirklichkeit nichts gibt, was ihr nicht erreichen könntet. Glaubt an euch selbst und lasst nicht zu, dass irgendjemand das wahre Potential klein redet, das ihr habt und das euch allmählich zurückgegeben wird.
Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich wünsche mir, ihr könntet euch so sehen wie wir euch sehen! Wir sehen euer LICHT und eure Sehnsucht, die Finsternis zu überwinden, die sich in euer Leben eingeschlichen hat. Wir wissen, dass ihr die niederen Energien überwinden werdet und sie als strahlende Wesenheiten des LICHTS hinter euch lassen werdet. Ihr Alle seid Göttliche Wesenheiten, doch diese hohe Ehre müsst ihr erst noch akzeptieren lernen, denn in eurem derzeitigen Erleben gibt es nichts, was unwahrscheinlicher aussehen könnte. Wenn ihr jedoch erst einmal das vollständige Bewusstsein wiedererlangt habt, werdet ihr daran überhaupt keine Zweifel mehr haben. Welch erstaunliche Zeiten dies doch sind, die ihr jetzt durchlebt; und da wird noch vieles mehr kommen!
Danke, SaLuSa ! Mike Quinsey
www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – www.paoweb.org
Quinsey, SaLuSa – 19.August 2011 3

Das sind ja sensationelle Aussichten!
Folgende Benutzer bedankten sich: Martl, Arafna
03 Sep 2011 10:28 - 03 Sep 2011 10:30 #15440 von karo
Endlich bekomme ich mal eine Antwort den Aufstieg betreffend...

Von Marix:

Durch Sarinah 28.08.2011

marix-sirius.over-blog.de/



Während die Bewohner Gayas ihren alltäglichen Dingen nachgehen, tut sich vieles im Hintergrund.

Denn die Lords des Lichtes und das Konzil der Galaktischen Föderation des Lichtes, sind übereingekommen, dass es Zeit ist die Bürger mit den Informationen zu versorgen, die ihnen immer vorenthalten wurden.



Denn, es irren noch so viele Seelen, durch ihr alltags Sein, ohne zu ahnen, was die kommende Möglichkeit, der Verschmelzung von Himmel und Erde, für sie tolles bedeuten könnte, wenn sie denn annehmen!

Oft ist es so, dass die Träumer ja nun auch nicht voll erwachen können, ohne sich von einem Teil ihrer schafenden Freunde und Familienmitglieder abzukapseln. Das scheint oft gerade die, vom Weg des Seelenaufstieges abzuhalten, die selber Sternengeborene sind, oder auch extra wegen dieser Passage um 2012 auf die Erde gekommen sind!



Was ist also zu tun, um denen zu helfen, die noch festsitzen? Sie stimmten mit „Ja“ doch ihr Sein scheint nun auf etwas zu warten. Sie warten, dass ihr Umfeld mit ihnen hochschwingt! Was oft so nicht der Fall ist, denn wie ihr selber erfahren habt, kommt es in dieser Phase oft zu Trennungen!

Es entsteht eine Abkopplung für einige Zeit, von Freunden, Partnern und Verwandten, oft auch für immer!



So spüren diejenigen, die noch Träumen, das sie für die kommenden Schritte vieles loslassen sollten und sie scheinen darum geradezu in einer Angst und Untätigkeit -Starre zu sein.

Dabei ist es das Loslassen, was diejenigen dazu bringt, euch nach zu folgen, die in der gleichen Seilschaft, den Berg der goldenen Erkenntnis hochklettern.

Wie ihr wisst, steht der Zug der Aufstiegs Pilger still, wenn die vorderste Mannschaft anfängt stehen zu bleiben und sich umsieht und versucht denen zu helfen, die im Zug weiter hinten sind!



Denn dafür sind wiederrum ihre Engel und die Menschen zuständig, die im gleichen Tempo der Schläfer wandeln, nicht die, die ganz vorne gehen, denn das Licht das von ihren Fackeln ausgeht, ist ohnehin magisch anziehend und erreicht sogar jene, die später und in ihrem Tempo wandern!



So haben wir im Einklang der Erz Engel, der Agarther und der aufgestiegenen Meister beschlossen, dass wir die Information Sendungen, über Rundfunk und Television sehr bald starten werden.

Damit die sich bewusst werden, die dem Tross scheinbar nach hinken und damit sie sich bewusst entscheiden können, indem sie unter anderem über die Dinge um 2012 und den eigentlichen Aufschwung des Mutter Planeten und ihrer Kindern auf dem Rücken informiert werden!



Dabei liegt es uns fern, irgendwen gewaltsam die Augen zu öffnen, wir starten einfach nur unser Mentoren Programm, genauso wie wir es vor der Inkarnation mit euch besprochen haben!

Da dies nun tatsächlich viel früher geplant war, ist es auch mehr als verständlich, warum so viele Menschen einfach wieder eingeschlafen sind, oder es ihnen schwer fällt und dies schon seit geraumer Zeit, sich aufzuraffen und wenigstens nach dem Sinn des Lebens zu suchen.



Darum wertet und urteilt nicht über die, die noch nicht Bescheid wissen, denn ihre Seele weiß all die wichtigen Eckpunkte mit Sicherheit und so sind die, die als letzte ins Ziel einlaufen, oft die frischeren!

Ihr lacht! Oh wir lieben es, wenn wir euch lachen hören und wenn wir sehen wie sich eure Schwingung dabei emporhebt!



Denn tatsächlich ist unser Dienst, im Verbund eurer Erz Engel und mit den Freunden aus der inneren Erde kein trockener! Sondern auch wir machen häufig unsere Späßchen und sind oft so ausgelassen und voller Freude, dass sogar die Schiffe anfangen zu schaukeln, in denen wir uns gerade aufhalten!



Haltet durch geliebte Freunde, wir kommen euch entgegen, denn die Frequenz eurer Mutter Erde ist mittlerweile in die Himmelreiche eingetreten!

Schau in den Nacht Himmel und Du wirst unsere Zeichen sehen, die immer deutlicher werden, gerade so, als wollten wir, die galaktische Familie, auf Deine inneren Gedanken antworten!



Ich bin Marix aus Sirius und ich spreche mit tiefer Freude für diese Station, in deren Hallen sich auch eure Erz Engel und aufgestiegenen Meister, sowohl Abgesandte der inneren Erde sich regelmäßig aufhalten! Wir sind bei euch, um euch zu unterstützen und zu beschützen, so ist dieser Abschnitt eurer Zeitreise der, der am meisten beklatscht und bejubelt wird. Wir sehen wie ihr euren Alltag nachgeht, der oft sehr ermüdend ist und trotzdem habt ihr die Kraft, euch immer wieder am Licht aufzurichten und nicht nur das, die Boten des Lichtes tragen ihre Fackel trotz Müdigkeit mit hoch erhobenem Kopf voran! Wie sehr wir euch dafür bewundern und lieben, wie sehr...



marix-sirius.over-blog.de/

Danke Marix

Sarinah
Folgende Benutzer bedankten sich: sabine2222, Arafna
03 Sep 2011 12:10 #15441 von Arafna
na das passt ja wieder :)

herrlich, danke dir karo :)

lg stefan
06 Sep 2011 18:34 #15486 von karo
SaLuSa – 2.September 2011 – durch Mike Quinsey –
Ihr Lieben: Wie wunderbar war es, das große LICHT wahrzunehmen, das aus eurem Wunsch entstand, einem eurer ’Mitreisenden’ im Augenblick der Not zu helfen. Ich beziehe mich hier natürlich auf Michael (Mike Quinsey), der von eurer Großmut überwältigt war, und das Resultat war, dass er seinen Computer-Crash dadurch schnell hinter sich bringen konnte. Wie oft dies doch immer wieder geschieht, wenn Einer unter euch sich plötzlich tiefem Missgeschick ausgesetzt sieht, dass dann eure tiefste Liebe zum Vorschein kommt. Da geschieht dann ein Zusammenkommen, das alle Differenzen überwindet, die sonst Barrieren zwischen euch geschaffen hätten. Seid euch bewusst, dass derartige Anlässe euer Bewusstsein anheben, und die Auswirkungen sind weit reichend. Gegenwärtig weckt dieser Vorgang Viele auf, die bisher ihr Leben „im Schlummer“ verbracht haben, ohne den wahren Zweck ihres Aufenthalts auf der Erde zu verstehen. Für sie wird das eine Zeit der Prüfungen sein, denn auch die Wahrheit in all ihrer Schönheit kann für sie ein plötzlicher Schock sein, wenn sie lange gehätschelte Glaubensvorstellungen ablöst. Die Erhöhung wird normalerweise so vollzogen, dass sie ein sanftes Erwachen bewirkt, doch die Zeit ist nun nicht länger nur euer Freund, denn sie vergeht jetzt schneller als je zuvor.
Wenn ihr euch im höheren Bewusstseinszustand befindet, bringt ihr euch in recht spontaner Weise zum Ausdruck und lebt in eurem LICHT. Das bedeutet dann auch, dass ihr sozusagen eure Füße fest auf dem Pfad des Aufstiegs habt und euch auf die wünschenswerte Ebene der Bedingungslosen LIEBE zubewegt. Und das ist es, worauf ihr seit Äonen hingearbeitet habt, und während ihr euch nun der Ziellinie nähert, wird euch aus vielen Richtungen enorme Hilfe zuteil. Deshalb wird jede Seele ermuntert, aus den starren Glaubensvorstellungen auszubrechen, die sie bisher zurückgehalten haben. Falls sie sich aber entscheiden, noch weiter in den niederen Schwingungen zu verharren, kann man annehmen, dass sie noch nicht bereit sind, jene ’Rettungsleine’ zu ergreifen, die ihnen zugeworfen wird. Obschon ihr Alle Eins seid, seid ihr doch über viele unterschiedliche Pfade zusammengekommen, und ihr erreicht eure Zielbestimmung auch nicht notwendigerweise alle zur selben Zeit; aber eure Erfahrungen werden euch gute Dienste leisten. Ihr seid zu jedem gegebenen Zeitpunkt von ihnen beeinflusst, und in Wirklichkeit könnt ihr mit euren Fortschritten nicht scheitern.
Was spürbar geschehen ist und sehr willkommen ist, ist die Tatsache, dass das Massenbewusstsein sich recht dramatisch erhöht hat, und das ist ein Zeichen dafür, dass ihr euch von den niederen Energien frei macht, die durch die Aktionen der Dunkelkräfte immer wieder Nahrung bekommen. So haben diese Energien nicht mehr den starken Einfluss wie früher, der tatsächlich sehr schnell immer schwächer wird. Seid versichert, dass die Dunkelkräfte durchaus wissen, was ihnen bevorsteht, und wissen, dass sie
Quinsey, SaLuSa – 2.September 2011 1das endgültige Kommen des Aufstiegs nicht stoppen können. Tatsächlich haben wir ihnen kürzlich die Botschaft hinterlassen, dass unsere Pläne sich sehr ihrer Verwirklichung nähern, und unsere Verbündeten sind im Begriff, die Dunkelkräfte „in die Ecke“ zu zwingen. Wir erwarten daher einen günstigen Ausgang der Entwicklungen, der es uns ermöglicht, mit einigen der ersten Vorstöße zu beginnen, die zu Veränderungen führen für den weiteren Weg nach vorn werden.
Seit einiger Zeit haben wir uns nun schon den Staatsführern eurer Welt genähert im Hinblick darauf, ihre Unterstützung für die Veränderungen zu erlangen, die wir herbeiführen möchten. Da gibt es keine anderen Optionen und keine Möglichkeit mehr, das alte Paradigma noch einmal aufleben zu lassen. Es hat seine Zeit gehabt, und so schmerzlich es einigen Leuten es auch erscheinen mag, die immer noch nicht auf so etwas vorbereitet sind: ihr müsst euch weiter vorwärts bewegen! Die meisten Menschen müssen überhaupt noch lernen, was die Zukunft tatsächlich bereithält, aber sie dürften äußerst glücklich werden, wenn es sie es erfahren haben. Die Dunkelkräfte haben natürlich alles getan, die Wahrheit von euch fernzuhalten, doch das ist ein verlorener Kampf für sie, denn die Wahrheit wird herauskommen, unabhängig davon, was sie tun.
Die Lichtstädte, von denen ihr Kenntnis erhalten werdet, werden euch ein Beispiel dafür geben, wie es ist, in den höheren Dimensionen zu existieren. Sie haben jedoch mehr die Beschaffenheit von Heil-Zentren, die spezifisch dafür vorbereitet wurden, euch dabei behilflich zu sein, euer Bewusstseinsniveau zu heben. Ihr werdet den schnellen Weg nehmen zur Beseitigung all der Spuren eurer bisherigen Dimension, in der ihr festgehalten wart. Wisst, dass die niederen Energien jenseits gewisser Schwingungs-Ebenen nicht mehr existieren können, wo ihr künftig leben werdet. Wir sind – neben Anderen – hier, um zu garantieren, dass der Weg dort hinführen wird, und bald werdet ihr daran keine Zweifel mehr haben, welche auch immer das gewesen sein mögen. Wir grüßen euch mit unserer Liebe und unserem Segen für eine aufregende und erfüllende Erfahrung!
Danke, SaLuSa ! Mike Quinsey
www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – www.paoweb.org
Quinsey, SaLuSa – 2.September 2011

SaLuSa – 5.September 2011 – durch Mike Quinsey –
Die Staatsführer sind überall auf der Welt sich des kommenden Wandels bewusst, und sie machen sich auch klar, dass er zum Wohl der Bevölkerung Wirklichkeit werden muss. Einige von ihnen glauben aber immer noch, dass sie alle die Vorteile daraus für sich beanspruchen können und sich trotzdem weiterhin an die alten Methoden klammern könnten, – die jedoch nicht länger vereinbar sind mit dem Plan für euch! Macht euch aber keine Sorgen, denn diejenigen, die da meinen, sie könnten nicht akzeptieren, was wir anzubieten haben, werden zurücktreten müssen. Und die, die stattdessen in den Vordergrund treten werden, um deren Platz einzunehmen, sind uns bereits bekannt dafür, dass sie Visionäre sind und wissen, dass sie eine wichtige Rolle zu spielen haben werden. Dann werdet ihr nicht länger Opfer der korrupten Machenschaften mit dem großen Unternehmen sein, deren Macht und Einfluss sehr weitgehend herabgestuft werden wird. Euer Vertrauen in die Politiker wird dadurch wiederhergestellt werden, denn ihr werdet sehen, dass diejenigen, die mit den Belangen eurer Zukunft betraut sind, sowohl spirituell als auch durch das LICHT motiviert sind.
Wenn Armut und Mangel behoben sind, werdet ihr mit einem Schlag einen augenblicklichen Rückgang krimineller Taten beobachten, die aus den bisherigen Lebensbedingungen überhaupt erst entstehen konnten. Die Trennung zwischen „denen und uns“, die innerhalb der Bevölkerung zwei Klassen hat entstehen lassen, wird verschwinden. Reichtum wird neu und gleichmäßig verteilt werden, und dann wird es niemandem mehr erlaubt sein, unrechtmäßig erzielte Gewinne für sich zu behalten. Glaubt uns, dass wir genau wissen, die jener Reichtum angehäuft wurde, und vieles davon wurde durch Manipulation ausgemachten Diebstahl angeeignet. Und wir wissen auch, wo diese Beute versteckt ist, und geheime Bankkonten werden enthüllt und konfisziert werden. In der Zukunft ist kein Platz mehr für unfaire Verteilung von Wohlstand, und über Gelder, die von Regierungen verteilt oder gesammelt wurden, wird für alle Zeiten Rechenschaft abgelegt werden müssen.
Wir haben nur noch wenig Zeit, um viele bekannte Personen eurer Welt davon zu überzeugen, dass die alten Wege und Vorgehensweisen sich ändern müssen, denn der Wandel wird kommen, ob die Menschen nun darauf vorbereitet sind oder nicht. Der Gedanke an eine gänzlich neue Art Gesellschaft wird von immer mehr Menschen als je zuvor akzeptiert. In der Tat habt ihr deutlich gemacht, dass ihr euch mit dem alten System nicht glücklich fühlt, das darin versagt hat, euch die Früchte eurer Arbeit zu gewähren und eure Souveränität zu achten. Aber anders als bei früheren Zivilisationen seid ihr nicht im Begriff, zerstört zu werden, und wenn von großem Unglück und weltweiten Katastrophen geredet wird, sind diese nicht das, was zu euren Erfahrungen gehören wird. Denn wir sind in der Lage, derartige Geschehnisse unter Kontrolle zu halten, und
Uinsey, SaLuSa – 5.September 2011 1auch wenn wir Mutter Erde gestatten müssen, sich an dem Reinigungsprozess zu beteiligen, können wir doch dessen Auswirkungen begrenzen.
Man muss nun eindeutig nicht mehr lange darauf warten, bis der Gesamtprozess des Wandels startet. Der Plan ist da und wird rasch die ersten Veränderungen einleiten, die jedermann signalisieren werden, dass den Dunkelmächten ihre Positionen der Macht verweigert wurden und sie nicht länger Einfluss auf euch ausüben können. Die sich daraus erhebende Freude und euer Glück werden auch euer Bewusstsein noch weiter anheben, und diese wunderbaren Energien werden euch auch von der Frustration und dem Zorn befreien, die sich über sehr lange Zeit aufgebaut haben. Frieden wird sich auf der Erde niederlassen, und all die lange Zeit vorhandenen Differenzen zwischen euch werden behoben werden. In Zeiten des Überflusses besteht kein Grund mehr, das Eigentum eurer Nachbarn zu begehren, und glückliche und erfüllte Menschen sind fähig, ihr Liebe mit Anderen zu teilen und sich ihrer neu gefundenen Freiheit zu freuen.
Während ihr auf das Ende dieses Jahres zugeht, dürfte eure Schlussfolgerung sein, dass viele Geschehnisse, von denen wir gesprochen haben, nun auch wirklich in Gang kommen müssen. Das wird in der Tat der Fall sein, und anstelle vieler einzelner Ereignisse wird es dann eine ganze Serie aufeinander folgender und miteinander verbundener Ereignisse geben. Vieles muss im Vorfeld unserer Massenlandungen vorbereitet werden, und jegliche Bedrohung uns gegenüber muss rechtzeitig beseitigt sein. Daher wir der Erste Kontakt von gewissen Faktoren abhängig sein, bevor wir starten können. Er wird auf jeden Fall kommen, und er wird Bestandteil großer Feierlichkeiten eurer Widervereinigung mit uns sein, denn ihr seid schließlich unsere Brüder und Schwestern. Viel zu lange musstet ihr in der Finsternis ausharren; doch das LICHT beseitigt jetzt die Spinnweben eines Systems, das darauf angelegt war, totale Kontrollherrschaft über euch auszuüben. Dies sind jetzt Zeiten, in denen eure Entschlossenheit schmerzhaft getestet wird, und was auch immer darauf angelegt sein mag, euch von der Wahrheit abzulenken, sollte von euch ignoriert werden. Nichts wird den Aufstiegsprozess aufhalten, sich zum Ende des Jahres 2012 endgültig zu manifestieren; so bleibt fest in eurem Vertrauen und wandelt aufrecht in eurem LICHT.
Danke, SaLuSa ! Mike Quinsey
www.treeofthegoldenlight.com/ ET First Contact / Channeled Messages by Mike Quinsey
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – www.paoweb.org Uinsey, SaLuSa – 5.September 2011
Folgende Benutzer bedankten sich: Arafna
Moderatoren: Martin