Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 9. Erkenntnis - Der Blick in die Zukunft:
Während jeder von uns der Vollendung seiner spirituellen Aufgabe zustrebt, werden die technologischen Aspekte unseres Überlebens vollends automatisiert werden, damit wir uns gänzlich auf unser synchrones Wachstum konzentrieren können. Dieses Wachstum wird die Menschheit in immer höhere energetische Stadien befördern, bis unsere Körper schließlich eine reine Energieform annehmen und wir die jetzige Dimension unerer Existenz mit jener nach dem Leben verbinden und dadurch den Kreislauf von Tod und Geburt beenden.

...oder zeitsprung zurück ?

06 Jan 2012 14:46 #16441 von KeepOnSmiling

ikara schrieb: und ja, kathrin und jule, immer mehr lasse ich es zu, dass bestimmte dinge geschehen-will nicht mehr um jeden preis bestimmen und kontrollieren, denn irgendwie
wendet sich da doch schon wieder ein blatt,
ehe ich so recht nachgedacht...


In der Tat wundervoll formuliert, da stimme ich Jeliel vollkommen zu!

Und Barbara, ich gratuliere Dir zum Schritt, nicht mehr alles bestimmen und kontrollieren zu wollen. Die Welt und alles darin und darum entzieht sich sowieso jeder bewußten Kontrolle.
Das übe ich für mich auch seit einiger Zeit. Eine schwere Überung (für mich) und immer wieder so bereichernd, weil es mein Leben freundlicher und leichter macht!

Ich wünsche uns allen ein möglichst kontroll-freies 2012 und entspannte und leichte, feinstoffliche Inspirationen und Erleben - carpe diem!

KeepOnSmiling
:) lliKöhl
Folgende Benutzer bedankten sich: Nirvana
Moderatoren: Martin