Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten. Zur Zeit arbeiten wir an einem neuen Forum und werden an dieser Stelle den Start bekanntgeben.
×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 9. Erkenntnis - Der Blick in die Zukunft:
Während jeder von uns der Vollendung seiner spirituellen Aufgabe zustrebt, werden die technologischen Aspekte unseres Überlebens vollends automatisiert werden, damit wir uns gänzlich auf unser synchrones Wachstum konzentrieren können. Dieses Wachstum wird die Menschheit in immer höhere energetische Stadien befördern, bis unsere Körper schließlich eine reine Energieform annehmen und wir die jetzige Dimension unerer Existenz mit jener nach dem Leben verbinden und dadurch den Kreislauf von Tod und Geburt beenden.

Frohe Weihnachten

21 Dez 2014 00:14 #20279 von Bea
Hallo, ihr Lieben,
nach dem gregorianischen Kalender ist heute der 355. Tag, es verbleiben nur noch wenige Tage bis dieses Jahr zu Ende geht.

Der Saturn hat jetzt hoffentlich auch bald unsere Umlaufbahn verlassen, sodass Energien wieder frei fließen können und die einen oder anderen Steine, die in unserem Weg lagen, jetzt nun endlich beiseite geräumt werden können. Vielleicht hat der eine oder der andere gemerkt, dass nichts so richtig gelingen will und „Sand im Getriebe“ ist. Dass Aufgaben nur mit großen Hindernissen zu bewältigen waren, die sehr viel Kraft kosteten. Jedenfalls war es bei mir so; ich musste mehrere Federn lassen, was mich aber nicht zurückgeworfen hat, sondern mir in vielem einen Blick auf das warf, was mein Leben wirklich ausmacht.

In Frieden und in Liebe mit meinem Leben zu sein und ehrlich zu mir zu stehen und auch mal „Nein“ zu sagen, wenn es mir zu viel wurde, das habe ich jetzt gelernt.

Ich lebte meine Träume, die auf die eine oder andere Art nicht immer „gut“ ankamen, ich traf dabei auf viel Unverständnis, auf Urteile, die gefällt wurden, aber auch auf Menschen, die mich trotz allem nie im Stich gelassen haben und zu mir hielten, ganz egal, was ich „diesmal“ wieder erzählte und was für eine Meinung ich wieder vertrat.

Mittlerweile habe ich gelernt, dass man nicht das Leben leben soll, was einem andere vorleben, sondern, dass man sein eigenes Leben leben sollte, ganz egal, was andere davon halten.

In der Wicca Religion, wird vom Jahresrad gesprochen, es beschreibt den Zyklus von Werden und Vergehen in der Natur.

Der Grundglaube bedeutet: Dass man niemand anderem schaden sollte, sondern, dass man es auch vermeiden sollte, sich selber in irgendeiner Weise zu schaden. Es bedeutet, dass man selber etwas tun muss, um sein Ziel zu erreichen. Das erste und schwerste Ziel ist es, herauszufinden, was man wirklich will.

Auf diesem Wege möchte ich jenen danken, die mich auf meinem Weg begleitet haben:

Es haben mich heute viele Geschenke erreicht….

Marlene, dich habe ich ganz besonders in mein Herz geschlossen, weil du „immer“ für mich da warst, ganz egal, was auch war. Deine Bücher sind hier angekommen und ich freue mich darauf, sie in meiner Freizeit zu lesen.

Danke dir Richard, für deine Begleitung und Unterstützung und dass du immer ein offenes Ohr für mich hattest. „ich habe jetzt den Anker geworfen“….

Jetzt nehme ich noch einen Menschen hier mit in mein Herz, der meinen ganz besonderen Dank erhält:

Lieber Kim, für unsere gemeinsame Zeit möchte ich mich bei dir bedanken. Seit letztem Jahr begleitest du mich und mehr oder weniger war es nicht immer einfach, doch du warst immer da, als ich dich brauchte. Du hast immer zu mir gestanden und Hilfe und Unterstützung gegeben, wenn ich nicht mehr weiter wusste.

Einen Menschen zu finden, den man liebt und zurück liebt, ist leicht, doch einen Menschen zu finden, der alles mit einem teilt, das ist umso schöner.

Alle anderen nehme ich virtuell in den Arm und denk an euch...

In diesem Sinne wünsche ich allen Menschen Frieden auf Erden und ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein schönes neues Jahr.

Alles Liebe für euch da draußen, fühlt euch umarmt…

Bea :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Richard179, Regenbogen, DerWegdurchsFeuer
21 Dez 2014 17:11 #20281 von Richard179
Danke Bea,

dann kopiere ich dir doch den Text für Marlene von einer eher unsichtbaren Stelle hierher. Er gilt natürlich auch besonders für dich:

Da wünsche ich dir und deiner Familie auch ein frohes Weihnachtsfest und komm gut hinüber in das 2015.

Saturn verlässt nun auch den Skorpion und wechselt in den Schützen zu Heilig Abend. So drängt er dann weniger rigoros auf Auflösung von allem was nicht mehr passt. Und wir dürfen zurückschauen auf ein etwas schwereres Jahr voller "Arbeit" an uns selber, an dem sich doch einiges zum Besseren geregelt haben sollte.

Alles Gute Euch allen, Richard
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Bea, Regenbogen
22 Dez 2014 01:43 #20282 von Marlene
Lieben Dank Euch Allen hier.

Danke Bea
Danke Richard
Danke Kim

für Euer SEIN, den Austausch und das Verstehen, dem Miteinander wachsen.
Auch Dir Regenbogen und allen Stillen hier, frohe Festtage, und ein glückliches, gesundes neues Jahr.

Gernot Dir danke ich für diese Plattform hier, wo wir uns alle hier virtuell kennenlernen dürfen und den Austausch erst möglich gemacht hat.
Ich wünsche Dir und deinen Lieben in deiner neuen Heimat auch frohe Festtage, Gesundheit und Wohlbefinden.

Herzliche Grüsse an ALLE
Marlène
Folgende Benutzer bedankten sich: Richard179, Bea, Regenbogen, DerWegdurchsFeuer
25 Dez 2014 11:27 #20284 von Kimm
Liebe Freunde!

Ich wünsche Euch ein Weihnachtsfest in Liebe

Ich danke Euch für eure Gedanken die ihr schreibt

Liebe grüß Kim
Moderatoren: Martin