Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 9. Erkenntnis - Der Blick in die Zukunft:
Während jeder von uns der Vollendung seiner spirituellen Aufgabe zustrebt, werden die technologischen Aspekte unseres Überlebens vollends automatisiert werden, damit wir uns gänzlich auf unser synchrones Wachstum konzentrieren können. Dieses Wachstum wird die Menschheit in immer höhere energetische Stadien befördern, bis unsere Körper schließlich eine reine Energieform annehmen und wir die jetzige Dimension unerer Existenz mit jener nach dem Leben verbinden und dadurch den Kreislauf von Tod und Geburt beenden.

5 Millionen

24 Aug 2008 19:40 #2736 von BaumTraeumer
5 Millionen Menschen in Deutschland befinden sich auf dem spirituellen Weg, doch noch keiner von Ihnen zeigt sich als der Domoinostein der die spirituelle Ausbreitung des Bewusstseins auslöst.Oder der oder diejenige die die Aufgabe hat, der Dominostein zu sein ist noch nicht erwacht.
Doch schon allein der Gedanke das 5 Millionen Menschen sich zu dem neuen spirituellen Bewusstsein bekennen, läßt erahnen wo unser Weg hingeht.Die Zahl derer die zur kritischen Masse gehören, wächst unaufhaltsam.
Doch wann ist der Höhepunkt erreicht?
Das Datum der Prophezeihungen in 2012?

Globaler Frieden,Akzeptanz und absolute Liebe für jeden Menschen unabhängig von Religion,Hautfarbe und Ideologie sind(zumindest meinem Verständnis nach) die wichtigsten(meine) Merkmale für das positive Wirken und ausbreiten einer neuen Weltansicht aller Menschen.
Doch noch viele Menschen die nicht den spirituellen Weg für sich gefunden haben, befinden sich immer noch in dem Irrtum das Gott sie nicht liebt, weil sie diese oder jene Todsünde täglich begehen.
Ich fühle mich von Gott geliebt, auch wenn ich nicht nach den Richtlinien der von Menschen gemachten Religion richte.
Ich fühle mich von Gott geliebt, weil ich Teil des Ganzen , Teil des Universums bin und Liebe geben kann.
Gebe ich Liebe werde ich geliebt.
Was ich gebe, wird mir gegeben.

In Liebe zu allen Menschen dieser Welt
Reikiman
26 Aug 2008 12:47 #2738 von Rita
Hallo Andre,

was kommen soll kommt. Lass uns zuversichtlich in die Zukunft schauen. Eine Entwicklung in eine neue Richtung braucht immer Zeit und da wir alle zur universellen Kraft - Gott - gehören, werden auch immer mehr Menschen sich dieser Anbindung und Kraft bewusst werden. Sie ist ja immer da, wir müssen nur lernen, sie wahrzunehmen, sie zu verinnerlichen und mit ihr zu leben. Diese Erkenntnis ist ansteckend und wir können andere Menschen damit "infizieren"
wenn sie es wollen.

Liebe Grüße von
Rita
31 Aug 2008 12:47 #2764 von maxi
Hallo Reikiman! Ich bin überzeugt davon,dass die Zeit kommen wird wo die kritische Masse erreicht ist.Bis vor kurzem gehörte ich noch zu den Menschen die auf der Suche waren,die sich fragten"Soll das alles gewesen sein?was ist der Sinn des Ganzen?" Eine Fügung hat mir die Prophezeiungen von celestine gebracht und ich sehe jetzt die Welt mit völlig anderen Augen.Erst vergangene Woche erlebte ich eine weitere Fügung. Eine liebe Arbeitskollegin kam zu mir und klagte mir ihr leid darüber,dass ihr Vater sehr krank sei.Ihr Zustand berührte mich sehr und intuitiv sagte ich ihr,dass sie versuchen soll positive Energien zu ihrem Vater zu senden. Damit konnte sie etwas anfangen und war gleichzeitig freudig überrascht darüber,dass es ausser ihr in ihrer Nähe mehr Menschen gibt,die "anders ticken".Dadurch ermutigt berrichtete sie mir u.a. von Träumen mit deren Bedeutung sie nicht so recht etwas anfangen kann und ähnliches. Ich erzählte ihr von Celestine und schon am folgenden Tag gab ich ihr das Buch, von dem ich ja mitlerweile 2Exemplare hatte. Inzwischen hat sie zu lesen begonnen und sagte zu mir wie glücklich sie sei dass wir auf dieses Thema gekommen sind. So kommt eins zum anderen,es werden immer mehr Meschen diesen Weg finden und es werden zum richtigen Zeitpunkt genug sein unserer Welt "auf die Sprünge"zuhelfen ! Liebe Grüsse von Claus
Moderatoren: Martin