Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 9. Erkenntnis - Der Blick in die Zukunft:
Während jeder von uns der Vollendung seiner spirituellen Aufgabe zustrebt, werden die technologischen Aspekte unseres Überlebens vollends automatisiert werden, damit wir uns gänzlich auf unser synchrones Wachstum konzentrieren können. Dieses Wachstum wird die Menschheit in immer höhere energetische Stadien befördern, bis unsere Körper schließlich eine reine Energieform annehmen und wir die jetzige Dimension unerer Existenz mit jener nach dem Leben verbinden und dadurch den Kreislauf von Tod und Geburt beenden.

Was passiet?

30 Nov 2008 20:34 #3443 von hope
Liebe Sun,

erstmal: Herzlich willkommen hier im Forum! Schön dass Du da bist!

Dich wird hier mit Sicherheit niemand für verrückt halten, weil das, was Du beschreibst kennen wir, so behaupte ich mal;-), in gewisser Weise alle.

Ich kann Dir erzählen, dass ich, ebenso wie Du, wahrgenommen habe, dass sehr viel in meinem Leben passiert, alles im Umbruch ist - und mir das teilweise auch Angst gemacht hat,- auch weil ich immer mal das Gefühl hatte, in einer Art `Traumwelt`zu leben, irgendwie entrückt... (Das klingt nu wirklich durchgeknallt, was? *lach*)
Heute weiß ich, dass das schon `gepasst` hat, denn da lösen sich Strukturen auf, die man ja nie anders kannte und die eben auch ein Gefühl von Sicherheit gegeben haben und plötzlich ist vieles neu, anders, fremd.
Als ich die Celestine Bücher las, war das eine unglaublich befreiendes Gefühl. Ich hatte das Gefühl, `angekommen`zu sein und ich verstand mich plötzlich, bzw. zeifelte nicht mehr daran, dass mit mir durchaus alles `in Ordnung`ist... ein sehr angenehmes Gefühl;-)

Dennoch, wie Du an diesem Beitrag siehst, habe ich noch viele Sachen, die ich nicht verstehe und die ich noch nicht so annehmen kann wie ich es gerne täte.
Aber ich kann trotzdem sagen, dass mein Leben eine ganz andere Qualität gewonnen hat. Jede Begegnung, jeder Kontakt ist `reich`, alles was geschieht trägt Sinn ( auch wenn ich ihn nicht unbedingt verstehe;-) - das Leben ist lebendiger, intensiver und für mich damit weitaus wertvoller.
Auch ich weiß noch nicht, wo mich mein Weg hinführt - aber ich vertraue darauf, dass ich geführt werde.

Ich kann Dich nur ermuntern, weiterhin offen all dem gegenüber zu sein, was Dir begegnet und - ebenso wie ich - nach dem Positiven zu suchen, auch wenn dieses `aus der Bahn geworfen werden`oft erstmal gar nich poitiv erscheint.

Alles Liebe

Sylvie
Moderatoren: Martin