Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 9. Erkenntnis - Der Blick in die Zukunft:
Während jeder von uns der Vollendung seiner spirituellen Aufgabe zustrebt, werden die technologischen Aspekte unseres Überlebens vollends automatisiert werden, damit wir uns gänzlich auf unser synchrones Wachstum konzentrieren können. Dieses Wachstum wird die Menschheit in immer höhere energetische Stadien befördern, bis unsere Körper schließlich eine reine Energieform annehmen und wir die jetzige Dimension unerer Existenz mit jener nach dem Leben verbinden und dadurch den Kreislauf von Tod und Geburt beenden.

Bedingungsloses Grundeinkommen

25 Jun 2009 22:36 #5194 von Manni
Heiko schrieb:

www.welt.de/finanzen/article3994094/Die-...-Geld-fuer-sich.html

Aus der Sicht des bio-energetisch denkenden Menschen ist auch Geld eine Form von Energie. Vielleicht wird das Prinzip deutlicher, wenn man sich dies einmal vor Augen hält.
Was die Banken derzeit tun, ist nichts Anderes als Energieraub in großem Maßstab.


Hi Heiko,

an einer so wunderbaren Quelle muss man sich doch einfach laben, oder!? ;)

Präsident Obama hat da ein wirksames Gegenmittel. Wer Zuwendung erhält, muss sich auch in die Karten schauen lassen. Wie schnell floss da diese Energie wieder zurück. :silly:

Die Zentralbank muss sich diese Energie also nicht abziehen lassen. Und warum tut sie es dennoch?

LG
Manfred
28 Jun 2009 10:49 #5200 von Heiko
Ich meine die ironischen Untertöne in Deiner Antwort richtig gedeutet zu haben. Es ist in der Tat so, dass wieder einmal diejenigen energetisch bevorzugt werden, die Macht über Andere ausüben wollen und das auch tun.

Obama ist sicher kein Heiliger, dennoch bin ich der Ansicht dass der Politikwechsel in den USA ein weiteres Indiz für das Umdenken und Neuempfinden ist. Den Saugern der Welt muss nach und nach die Grundlage entzogen werden. Leider sind wir in Deutschland offensichtlich noch nicht ganz so weit. Trotzdem weist der Weg in die richtige Richtung.
Weiter so...
28 Jun 2009 13:03 - 28 Jun 2009 13:13 #5201 von Heiko
Und weiter gehts:
Offenbar geht es in weiten Teilen des herrschenden Systems NUR noch um diese eine Form der Energie:

www.sueddeutsche.de/wirtschaft/58/476569/text/

Das ist die Perversion der Schöpfung und bestätigt die Aktualität der Weissagung der Cree...
30 Jun 2009 08:35 #5205 von Manni
Heiko schrieb:

Und weiter gehts:
Offenbar geht es in weiten Teilen des herrschenden Systems NUR noch um diese eine Form der Energie:

www.sueddeutsche.de/wirtschaft/58/476569/text/

Das ist die Perversion der Schöpfung und bestätigt die Aktualität der Weissagung der Cree...


Hi Heiko,

als "Perversion der Schöpfung" würde ich die Fähigkeit der Menschen positive Energie in negative umzuwandeln nicht bezeichnen.

Sein Leben durch eigene Gedanken selbst zu bestimmen ist genau die Aufgabe, die uns mit der Schöpfung hier auf den Weg geben wurde. Damit haben wir die einmalige Chance erhalten uns zu entwickeln.

Würden wir diese Fähigkeit nicht besitzen und nur das tun, was uns genetisch installiert ist, dann könnten wir uns auch nicht weiter entwickeln.

wenn der Mensch also die Chance nicht erkennt und sich anderen Zielen nähert, dann liegt dies nicht in der Verantwortung der Schöpfung. Sie hatte uns alles gegeben, was wir brauchten. wenn uns das jedoch nicht genügt und wir uns weiterer Dinge bemächtigen, dann müssen wir auch mit den Folgen umgehen können.

Es ist an uns und nicht am Schöpfer hier den rechten Weg selbst zu finden. B)

Alles Liebe
Manfred
02 Jul 2009 20:57 - 02 Jul 2009 21:25 #5210 von Heiko
Der Bundestag geht in die Sommerpause.
Es ist wohl mit nix Neuem zu rechnen erstmal...
14 Jul 2009 19:10 #5293 von KeepOnSmiling
Vielen Dank, liebe Forums-Kollegen!

Ich war einige Zeit nicht mehr hier und die Diskussion nicht richtig verfolgen... was ich jetzt nachhole.

Der Ton an meinem LapTop funktioniert auch wieder, so dass ich mir den "Eröffnungslink" mal in voller Funktion anhören kann.

Danke, Ayla, für den Buch-Tipp... Werd ich mir besorgen!

Ich "komme ja aus" der Finanzwelt und fühle mich allzu gerne angesprochen, wenn jemand darauf schimpft ;)

In der Tat ist in der Finanzwelt vieles nicht in Ordnung und da freue ich mich auf viele neue Ideen... Ideen, die Ihr mir gebt und Ideen, die mir kommen, wenn ich Eure Beiträge lese!

KeepOnSmiling
:) lliKöhl
Folgende Benutzer bedankten sich: Nirvana
Moderatoren: Martinplanetjanet