Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 9. Erkenntnis - Der Blick in die Zukunft:
Während jeder von uns der Vollendung seiner spirituellen Aufgabe zustrebt, werden die technologischen Aspekte unseres Überlebens vollends automatisiert werden, damit wir uns gänzlich auf unser synchrones Wachstum konzentrieren können. Dieses Wachstum wird die Menschheit in immer höhere energetische Stadien befördern, bis unsere Körper schließlich eine reine Energieform annehmen und wir die jetzige Dimension unerer Existenz mit jener nach dem Leben verbinden und dadurch den Kreislauf von Tod und Geburt beenden.

Hawkins Bewusstseinsebenen

12 Sep 2014 15:08 #20128 von Richard179
Danke Marlene, finde ich hochinteressant.

Dieses Modell sagt wohl auch klar, dass wir eben nicht alle die selben Voraussetzungen haben und dass eine Methode, die bei dem einen sofort wirkt, bei dem anderen deswegen noch lange nicht ein Ergebnis zeigen muss. Auf Methoden, die Anhebung zur nächsten Bewusstseins-Ebene zu unterstützen geht der Artikel leider nicht einen.

Ich hatte auch schon einen Blog eingestellt, der das Modell von Hawkins als Grundlage hat:

celestine.co/de/celestine-blog/love-or-a...emessene-bewusstheit

LG Richard
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene
14 Sep 2014 01:18 #20134 von Marlene
Danke Richard

und die Antwort auf:

Auf Methoden, die Anhebung zur nächsten Bewusstseins-Ebene zu unterstützen geht der Artikel leider nicht einen.


findet sich in deinem Blog

Eine sehr interessante Methode ergibt sich hieraus, wenn wir selbst unseren durchschnittlichen Zustand z.B. über 30 Tage per Muskeltest „messen“ und in diesen Tagen möglichst regelmäßig in den Zustand von mindestens Liebe, Wertschätzung oder Dankbarkeit gehen und hierfür auch eine Liste der „schönen“ Dinge führen. Wir können dann quasi selbst die Zusammenhänge erkennen, wie wir unsere Bewusstheit selbst so nach und nach anheben und sich auch die zu Dankbarkeit passenden Ereignisse einstellen. So kann sich unser Durchschnittlicher Zustand auf immer höherer Frequenz stabilisieren und immer mehr Freude und Leichtigkeit in unser Leben einkehren.

Und nicht nur dort.... im Blog

Bei dieser Gelegenheit, möchte ich mich bei Dir Bedanken, wie Du mir und vielen anderen bereits geholfen hast, bei der Anhebung zur nächsten Bewusstseins-Ebene. Das was ich durch Dich erfahren durfte, gebe ich dort wo ich kann gerne weiter. Die letzten Tage habe ich dabei viel schönes Erfahren. So hat EFT bei einer Frau soviel bewegt, Blockaden gelöst, innert wenigen Minuten. Ich beginne die verschiedenen Methoden die Du mich gelehrt hast miteinander zu verbinden.
Diese Erfahrungen, Energie und die Freude die dadurch entsteht, ist kaum in Worte zu fassen.
Danke Richard.
Möge diese Energie der Freude und Leichtigkeit, die durch Dich um die Welt reist, um das mehrfache zu Dir zurückkehren.

Liebe Grüsse
Marlène
Folgende Benutzer bedankten sich: Richard179
15 Sep 2014 12:11 #20147 von Richard179
Oh Danke Marlene. Das ist jetzt aber zu viel. Die Hauptperson bist immer noch du, die was weiter gebracht hat. Ich kann nur Kanal sein und auf deine Öffnung vertrauen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene
16 Sep 2014 00:49 #20153 von Marlene
Danke Richard

ich bin Dankbar und übe fleißig. :)
Ich staune was ALLES geht.
und was sich alles mitbewegt.
Moderatoren: Martin