Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 10. Erkenntnis - Die Vision halten:
Die Entwicklung des Menschen zum "Himmelswanderer" durch bedingungslose Liebe zu allen Menschen, um freiwillig in diese niedrigschwingende Realität zurückzukehren, und anderen Menschen Zeugnis und Hilfe auf ihrem Weg, der Entwicklung zum "Himmelswanderer", zu geben.

Die 10. Prophezeiung ist die 12. Prophezeiung...

17 Jul 2011 05:33 - 17 Jul 2011 05:33 #14841 von Martin
Liebe Celestine-Freunde,

Gerade lese ich nochmal die 10. Prophezeiung (zur Vorbereitung meines Oktober-Seminars). Was mir auffällt: Praktisch ALLE Ideen der 12. Prophezeiung werden in der 10. Prophezeiung behandelt: Verbindung der Seelengruppen, Globale Vision, Bewusstseinsverschmelzung, Agape, Dimensionen, Polarisierung der Menschheit mit ihren Ängsten, Endzeit-Szenarien UND die Konsequenzen: Die Entscheidung für Angst und Trennung und die persönlichen Ziele oder die Transzendierung des EGO und der Aufstieg ins Licht (in die 5. Dimension). Auch die Lösungsmöglichkeiten für die Probleme der Polarisierung werden behandelt.

Das Interessante daran: Alle diese Themen werden hier viel ausführlicher, viel detaillierter und viel tiefer behandelt, als in der 12. Prophezeiung.

Also, wer die 12. Prophezeiung besser verstehen will, sollte jetzt noch einmal die 10. Prophezeiung lesen!

Herzlichst

Martin

P.S.: Es gab beim AXENT-Verlag eine sehr gute Hörbuchfassung (allerdings mit einem anderen Sprecher) auf 6 Musikkassetten - fast 600 Minuten, also nahezu ungekürzt. Bei ausreichend Nachfrage klärt der Verlag, ob ein Neuerwerb der Rechte und damit die Neuveröffentlichung des Hörbuchs möglich ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Yvonne, Ulli, Trixie
Moderatoren: Martin