Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 10. Erkenntnis - Die Vision halten:
Die Entwicklung des Menschen zum "Himmelswanderer" durch bedingungslose Liebe zu allen Menschen, um freiwillig in diese niedrigschwingende Realität zurückzukehren, und anderen Menschen Zeugnis und Hilfe auf ihrem Weg, der Entwicklung zum "Himmelswanderer", zu geben.

Ein außergewöhnliches Experiment im Erlebnis-Seminar zur 10. ...

27 Jul 2011 04:55 #14959 von Martin

Marjan schrieb: Lieber Martin,

meine Frage:
Wie werden Erziehungsmodelle und Bildungseinrichtungen (von frühester Kindheit bis Universität) unserer Zukunft aussehen?

Alles Liebe
Marjan

Liebe Marjan,

eine sehr schöne und überaus wichtige Frage!

Ich bin gespannt, ob das, was dabei heraus kommt sich mit dem deckt oder ergänzt, was wir beide zu wissen glauben :).

Eine herzliche Umarmung

Martin
27 Jul 2011 07:32 #14960 von Martin
Liebe Celestine-Freunde,
heute morgen kam mir der nächste und entscheidende Impuls für das Erlebnis-Seminar im Oktober:
Wir werden nicht nur gemeinsam die Weltvision sehen, das Ideal der Zukunft der Menschheit, sondern wir werden anschließend die Weltvision auf das gesamte Bewusstsein der Erde und der Menschheit projezieren, so dass sie - so Gott will - für JEDEN verfügbar werden kann.

Der Maya-Kalender zeigt hier den letzten Seminartag, Freitag, den 14. Oktober als den idealen Zeitpunkt (@Yvonne: Bitte korrigiere mich, falls ich mich täusche). Ich zitiere aus www.maya.at (Kin-Info für den 14. Oktober 2011):

"KIN 34, der Weiße Galaktische Magier,

die achte Stufe in der Handwelle, wird von IX, dem Weißen Magier, eingenommen. Die Kombination der ACHT mit dem vierzehnten Solaren Modul, IX, dem Weißen Magier, eröffnet den Zielsprint der Welle. Die geballte Energie der ACHT mit den magischen, metaphysischen Kräften von IX setzt die Heilungs- und Vervollkommnungsprozesse endgültig in Gang. Nur mit den metaphysischen Instrumenten wird das Ziel erreichbar.

Somit bekommt Homo faber den Magier zur Seite gestellt. Denn mit bloßer “Hände Arbeit” kann das Ziel nie erreicht werden. Somit sollten alle Handwellen Bezogenen nicht in einer dritt-dimensionalen Begrenzung hängen bleiben. In der Zielgeraden wird Homo faber zum Magier, regelrecht zum Zauberer. Er bedient sich der Kräfte hinter den “objektiven” Gesetzmäßigkeiten der materiellen Welten. Vergiß nicht darauf, die Magierkräfte für Dich zu aktivieren, bejahe diese mächtigen Energien. Mit ihrer Hilfe erschaffst Du bewußt aus unendlich vielen Möglichkeiten genau jene Realität, die das Wahrwerden Deiner Vision unterstützt."


Herzlichst

Martin
27 Jul 2011 19:21 - 27 Jul 2011 19:30 #14963 von Yvonne
Lieber Martin,

der 14. Oktober ist geradezu prädestiniert für das "Experiment". So, wie in Deiner Beschreibung, steht uns die Tagesenergie vom Weißen Galaktischen Magier zur Verfügung.

Darüber hinaus findet das Seminar zur 10. Prophezeiung an einem "historisches Ereignis" statt. Denn ab dem 8. Oktober beginnt der "Final Countdown" - finale Zyklus des Maya-Kalenders. Mehr Informationen dazu werde ich in der Gruppe "Maya-Kosmologie" übermitteln.

Ab dem 8. Oktober 2011 sind es noch 440 Tage bis zur Zeitenwende 21.12.2012 und nur noch 180 Tage, bis die Menschheit in die letzte der neun Unterwelten eintritt. Die die Maya als universale Unterwelt bezeichnen. Deshalb ist es in der nun vorletzten Phase, der jetzigen galaktischen Unterwelt wichtig, sich der persönlichen spirituellen Ziele bewusst zu werden und diese Spiritualität im Alltag umzusetzen und allgegenwärtig zu machen.

Das Seminar startet am Sonntag, 9. Oktober mit MULUC, Roter Mond 3
- die Energie vom Roten Mond wirkt noch bis 2017 (13 Jahreszyklus)
in der Blauen Handwelle - das Thema der laufenden Welle (auch die Heilende Schöpferhand Gottes genannt):

Im irdischen Leben sind Menschen, die einen spirituellen Weg gehen, einem ständigen Zwiespalt unterworfen der sich zwischen den geistigen Idealen und der Realität der Welt auftut. Das Sonnenzteichen MULUC des heutigen Tages vermag unter dem feinstofflichen "Unials der Bevollmächtigung" diesen inneren Zwiespalt aufzudecken und ein wenig zu heilen. Lassen wir uns weder heute noch in Zukunft von unserem Weg der Selbstfindung abbringen, denn nur so wird es möglich sein, die Menschheit zu heilen.

Montag, 10. Oktober OC, Weißer Hund 4:
- noch 438 Tage bis zur Zeitenwende -
Mit unserer Suche nach mehr Tiefe und Spiritualität im Leben, werden wir immer sensitiver und feinfühliger. Unsere Haut, die uns von der äußeren Welt abgrenzt, wird dünner, und täglich fallen uns mehr Ungerechtigkeiten und Unausgewogenheiten in unserer Zivilisation auf. OC fördert mit dem Energiefluss von Ton 4 innere Stabilität und stärkt unseren Enthusiasmus, unsere Hingabe an ein höheres Ziel. In der Meditation können wir darum bitten, von ganzem Herzen täglich mehr erkennen und erfahren zu dürfen und dabei stark und zuversichtlich zu bleiben.

Dienstag, 11. Oktober CHUEN, Blauer Affe 5 (Chef der Welle):
- noch 437 Tage bis zur Zeitenwende -
CHUEN wird mit dem griechischen Gott Pan verglichen, der Freude an Musik, Tanz, Fröhlichkeit und Verspieltheit verkörpert. Die Qualität des heutigen Tages zeichnet sich in Kombination mit Ton 5 durch neue Ideen und Kreativität aus. Setzen wir für unseren BewusstSeinsWandel auch unseren Humor und Spieltrieb ein. Verbissenheit und Tristesse sind keine Eigenschaften der Erleuchtung, sondern Energien des unwichtiger werdenden Egos. Also, lächeln wir den Ereignissen des Tages zu!

Mittwoch, 12. Oktober EB, Gelber Mensch 6:
- noch 436 Tage bis zur Zeitenwende -
EB richtet den Blick in die Zukunft. Die feinstofflichen Tagesenergien öffnen Tür und Tor für harmonisches Wohlbefinden im JETZT. Mehren wir heute in der Meditation bewusst unser Wohlgefühl, unsere innere Überzeugung sowie unser Vertrauen in die Schöpfung. Denn dies wird die Nahrung für unsere Seele und unseren Verstand in der Zukunft sein. Die äußere Welt wird sich wandeln und früher oder später nicht mehr auf Hab & Gut basieren. Wer heute auf seine Seelennahrung achtet, wird in Zukunft nicht hungern müssen.

Donnerstag, 13. Oktober BEN, Roter Himmelswanderer 7 (Mitte der Welle):
- noch 435 Tage bis zur Zeitenwende -
Tage unter dem Einfluss von Ton 7 sind stets fruchtbare Tage für Meditation und Gebete. BEN fügt die passende Kompetenz hinzu und bewirkt, dass Bitten und Gebete positive Wirkung haben werden. Der heutige Tag eignet sich hervorragend, um uns mit der Natur, das Tierreich und der Pflanzenwelt zu verbinden. Bitten wir heute um Heilung für alle Lebewesen auf Erden und für die zunehmende Ausbreitung einer harmonischen Schwingung, für Freundschaft und Liebe unter den Menschen.

Freitag, 14. Oktober IX, Weißer Magier 8 (Manifestation des Themas der Welle):
- noch 434 Tage bis zur Zeitenwende -
Unsere Sehnsucht nach Harmonie im Leben, auf Erden und im Weltall wird heute von der feinstofflichen Energie des Tageszeichens IX begünstigt. Die Schwingung von Ton 8 stärkt unseren Erkenntnisweg, sofern dieser vom Herzen und nicht vom Ego motiviert ist. Das Verständnis und die Intelligenz des Herzens sind mit der Urquelle des Lichts verbunden, aus der alles Leben entstanden ist. Visualisieren wir die warme, leuchtende Quelle des Lichts und spüren wir gleichzeitig unsere Verbundenheit mit der Erde, denn heute feiern die Maya das Fest von Gaia - Mutter Erde.

Zudem ist der Weiße Magier die Jahresenergie, die uns vom 26.7.2011 bis 24.07.2012 begleitet und uns in unserem Potential zur Herzensqualität unterstützt.

"Wir müssen nicht weit in die Ferne blicken, um uns besser zu begreifen - blicken wir einfach nur nach innen und bleiben wir dem Wunsch nach Veränderung treu. Nehmen wir die Musik, den Klang und die Schwingung im Resonanzfeld der Erde wahr und verändern wir gemeinsam die Welt, kraft unseres Herzens und unserer Bewusstheit."

In Lak'ech
Yvonne


Quelle der Tagesenergien: Feliz Carrasco, Birgit - 2012 Der Tagesbegleiter in ein neues BewusstSein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marjan, Ulli
27 Jul 2011 19:44 #14964 von Marjan
Liebe Yvonne,

gaaaanz herzlichen Dank für deinen super interessanten Beitrag!!!

Was du schreibst hat mein Interesse so geweckt, dass ich gerne mehr darüber erfahren würde wie du an diese Informationen kommst. Gibt es einen Online-Kalender oder ein Buch in dem diese Informationen für jeden Tag abgerufen werden können?

Lichtvolle Grüße
Marjan
27 Jul 2011 20:02 #14965 von Yvonne
Liebe Marjan,

herzlichen Dank für Dein Interesse an der Maya-Kosmologie.

Mehr Informationen findest Du zum Einen in der Gruppe "Maya-Kosmologie". Dazu lade ich Dich gerne ein, wenn Du magst.

Zum Anderen versende ich alle 13 Tage die neue Welle mit den Tagesenergien per email. Diese kannst Du mir als PN zukommen lassen.

Ganz liebe Grüße
Yvonne
27 Jul 2011 20:30 #14966 von Marjan
Liebe Yvonne,

ich möchte unbedingt in die Gruppe Maya-Kosmologie und würde mich sehr freuen alle 13 Tage die Welle mit den Tagesenergien zu erhalten, am liebsten gleich jetzt für die anstehende Woche :-)

Ganz lieben Dank,
Herzlichst
Marjan
Moderatoren: Martin