Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 10. Erkenntnis - Die Vision halten:
Die Entwicklung des Menschen zum "Himmelswanderer" durch bedingungslose Liebe zu allen Menschen, um freiwillig in diese niedrigschwingende Realität zurückzukehren, und anderen Menschen Zeugnis und Hilfe auf ihrem Weg, der Entwicklung zum "Himmelswanderer", zu geben.

Die eigene Seelengruppe

12 Aug 2011 11:58 #15188 von Dieter
Ihr Lieben,

ich möchte heute ein Thema aus der 10 Prophezeiung aufgreifen, dass mich seit ein paar Tagen beschäftigt.

Es geht um unsere jeweilige Seelengruppe.

Können wir uns –in unserem jetzigen Zustand und Situation- bewusst mit unserer Seelengruppe verbinden, die auf einer höheren Ebene, einer anderen Dimension zu Hause ist???

In der 10. Prophezeiung wird wiederholt beschrieben, wie man sich durch die Erhöhung der eigenen Energie, in diese Dimension versetzen kann. Und dort wäre es dann auch kein Problem der eigenen Seelengruppe zu begegnen.
Eine Begegnung mit der eigenen Seelengruppe ist/wäre sehr, sehr wichtig, um mehr von der eigenen Geburtsvision zu erfahren, die ja –zumindest bei mir- noch nicht einmal schemenhaft zu erkennen ist.
Und Träume, wo wir uns immer wieder mal (mit Hilfe unserer Seelengruppe) an einzelne Begebenheiten unserer Geburtsvision erinnern können, sind in den letzten Jahren, zumindest bei mir, sehr diffus. Ich kann mich nur selten an Einzelheiten erinnern.

Deshalb habe ich heute ein kleines Experiment gewagt, um in (wenn auch noch so schwachen) Kontakt mit meiner Seelengruppe zu kommen, und vielleicht mehr über meine Geburtsvision zu erfahren.
Um meine Energie zu erhöhen beschloss ich, eine mindestens zwei Stunden andauernde Meditation zu machen, es wurden dann zweieinhalb Stunden.

Begonnen habe ich mit dem mehrfachen Singen des Mantras „OM HAM HANUMATE NAHAMA“ von Henry Marshall, danach erfolgte die mehrfache Reinigung durch die Violette Flamme, wie Martin es uns gelernt hat.
Danach absolvierte ich die „Große Mahatma Invokation“ im stehen.
Für den Abschluss habe ich dann wieder zwei Mantras gesungen (OM SRI RAM JAI RAM JAI JAI RAM sowie als Abschuss, OM SHANTI OM –damit sollte man jede Meditation beenden.

In der „Großen Mahatma Invokation“ habe ich dann immer wieder mal –zwischen den Invokationen- versucht, in Verbindung/Kontakt mit meiner Seelengruppe zu kommen.
Das ist mir dann aber erst nach der 10 Invokation -teilweise- gelungen.
Ich stand plötzlich im Mittelpunkt eines Kreises von nur schemenhaft erkennbaren, weiß schimmernden Menschengestalten. Und ich wurde mir sehr starker Emotionen bewusst, die mich wie eine Flut durchdrungen haben, wobei Mitleid und Trost am stärksten zu erkennen war.
Mich hat dieses Erlebnis an einen Traum erinnert, den ich vor vielen Jahren hatte, und der jetzt eine völlig neue Bedeutung für mich hat.
Auch darin war ich von einer Gruppe hell schimmernden Menschen umgeben, die ich aber viel deutlicher erkennen konnte. Diese Gruppe, die ich jetzt als meine Seelengruppe erkennen durfte, hat mich in diesem Traum von einem großen Übel befreit, das in mir war.

Leider haben mich die starken Emotionen daran gehindert Fragen über meine Geburtsvision zu stellen. Aber ich denke, meine Seelengruppe wusste auch so, warum ich den Kontakt mit ihnen gesucht habe.

Ich bin sehr dankbar über das Erleben, das ich heute haben durfte. Es gibt mir Trost und Sicherheit, nicht allein meinen Weg gehen zu müssen.
Und es wird jetzt auch immer wieder möglich sein, mich mit meiner Seelengruppe zu verbinden. So schwach diese Verbindung jetzt auch ist, sie wird mit der Zeit stärker werden, da bin ich mir sicher!!

Herzlichst
Dieter
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Lichtbote
12 Aug 2011 12:24 #15190 von Martin
Lieber Dieter,
liebe Celestine-Freunde,

ich möchte in diesem Zusammenhang gerne auf das "Erlebnis-Seminar zur 10. Prophezeiung von Celestine" verweisen. Da werden wir in der Gruppe nämlich genau das machen, was Dieter hier anspricht: Kontakt mit unseren Seelengruppen aufnehmen, auch die inkarnierten Mitglieder finden und unsere Geburtsvisionen sowie die kollektive Vision der Gruppe sehen.
Wir werden als Highlight sogar einen Blick auf die globale Vision der Menschheit werfen.

Hier geht es zur Seminarbeschreibung: www.celestinecommunity.de/seminarliste/2...ebnisseminar-10-2011

Die "Technik", die dies ermöglicht, heißt "Channeling", vom englischen Wort "Channel" = Kanal. Diese werde ich den Teilnehmern zeigen und einüben. Wesentlich dabei ist auch die Vorbereitung: Reinigung, Energieerhöhung, Schutz, Verbindung mit dem Göttlichen. Nur mit dieser Vorbereitung sollte gechannelt werden, da sonst auch unerwünschte Resultate möglich sind.

Alles Liebe

Martin

P.S.: Meine Vorfreude ist riesig: Es wird wunder-voll werden :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Lichtbote
12 Aug 2011 14:52 - 12 Aug 2011 14:54 #15196 von Daniela69
Lieber Dieter,

vielleicht hilft dir zusätzlich für deinen Alltag folgendes, welches mir von meinen himmlischen Helfern "empfohlen" wurde:

Jeden Morgen beginne ich mit einem Gebet, indem ich die Göttlichkeit, alle lichtvollen himmlischen Helfer und Naturwesen, die Elohim, die positive Kraft und die positive Macht all meiner Ahnen und meine Seelengruppe bitte, mich durch den Tag zu leiten.
Ganz gezielt bitte ich noch darum, dass sie zu jeder Zeit meine Seele in die für mich höchstmögliche Position heben - das ist wichtig, denn dann bin ich ja höher und somit "näher".;) Du kannst hier selbstverständlich noch alles einfügen, was für dich und deinen Tag wichtig ist. Ich bitte z. B. immer noch darum, dass sie mir helfen mögen, in meiner Mitte zu ruhen und ausgeglichen zu sein, dienend nach göttl. Willen, dankbar (damit die Fülle fließen kann - auch im Sinne von Hilfen und Infos), usw.

Licht und Liebe
Daniela
Folgende Benutzer bedankten sich: Arafna
12 Aug 2011 15:31 #15197 von Dieter
Danke, liebe Daniela, für Deinen Rat.

Alles Liebe
Dieter
Folgende Benutzer bedankten sich: Daniela69
Moderatoren: Martin