Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 10. Erkenntnis - Die Vision halten:
Die Entwicklung des Menschen zum "Himmelswanderer" durch bedingungslose Liebe zu allen Menschen, um freiwillig in diese niedrigschwingende Realität zurückzukehren, und anderen Menschen Zeugnis und Hilfe auf ihrem Weg, der Entwicklung zum "Himmelswanderer", zu geben.

Eure Fragen zur Zukunft der Menschheit

12 Aug 2011 18:55 #15199 von Martin
Liebe Celestine-Freunde,

vor einigen Wochen hatte ich berichtet, dass wir im Erlebnisseminar zur 10. Prophezeiung im Oktober gemeinsam Fragen zur Zukunft der Menschheit an die Geistige Welt stellen und die Antwort channeln werden.

Hier könnt Ihr nun Eure Fragen stellen.

Die Antworten werde ich nach dem Seminar hier in der Community für alle veröffentlichen!

Herzlichst

Euer Martin
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene
13 Aug 2011 14:06 #15206 von mahp
meine frage wäre, wsarum es uns so schwer fällt zu sehen zu verstehen und in kontakt zu treten......ich würde sehr gern meine lichtwesen fühlen, mich bedanken können, oder spühren in angst das sie um mich sind...ich würde auch gerne deren rat fühlen um dann richtig zu handeln...ich versuche ja meinem kind auch zu helfen und es vor schmerz zu bewahren....warum ist das so schwer? ich kann nicht meditieren oder ähnliches....aber ich würde doch gerne die verbundenheit spühren.....
13 Aug 2011 14:41 #15208 von Taipan
Weil es sonst keine Hilfe wäre. Wir müssen (wieder) lernen, auf Kleinigkeiten zu achten, Zeichen zu sehen und zu begreifen. Der technologische Fortschritt und die Schnellebigkeit hat uns zu Erfüllungsgehilfen von Situationen werden lassen. Man reagiert nur noch, manchmal sogar ohne einen Gedanken daran zu verlieren. Es gilt richtig zu sehen, zu hören, zu fühlen und nicht zuletzt zu denken, um die "begleiter" unseres Lebens zu spüren. Erst dann wird es gelingen, dass sich das Gefühl der Verbundenheit einstellt.
13 Aug 2011 16:07 #15209 von Martin
Liebe Mahp,

dies ist eine Frage der Übung. Wir alle können dies wieder lernen, mit unserer Seelengruppe, unseren Engeln und Meistern in Kontakt zu treten.
Hierzu ist es jedoch erforderlich, dass wir zurücktreten, dass wir ruhig werden - im Außen und im Inneren, damit wir wieder die Stimme unseres Herzens hören können.

Du fragst weiter, warum wir unsere Kinder (und unsere liebsten) oft nicht vor Schmerzen bewahren können. Um dies zu verstehen, ist ein Verständnis auf einer sehr hohen, universalen Ebene erforderlich. Nicht immer erkennen wir die Agenda der Seele, den Zweck, den sie verfolgt, wenn sie sich bestimmte Erfahrungen aussucht. Auch sind manche schmerzvolle Erfahrungen notwendig, damit wir uns weiter entwickeln können und erkennen können, WER WIR WIRKLICH SIND.

Hier ganz im Vertrauen zu bleiben, dass ALL-ES seinen Sinn hat, dass es nichts Unvollkommenes gibt, heilt schon den größten Schmerz.

Herzlichst

Martin
Folgende Benutzer bedankten sich: kiki
13 Aug 2011 20:42 #15210 von mahp
ok und doch hätte ich gerne diese frage weiterbeantwortet von einer nichtmateriellen menschlichen zunge....aber danke dir das du dir gedanken gemacht hast...ich wünsch dir liebe auf deinem weg, herzlichst nicole
14 Aug 2011 07:47 - 14 Aug 2011 07:48 #15214 von Martin

mahp schrieb: ok und doch hätte ich gerne diese frage weiterbeantwortet von einer nichtmateriellen menschlichen zunge....aber danke dir das du dir gedanken gemacht hast...ich wünsch dir liebe auf deinem weg, herzlichst nicole

Liebe Nicole,

vielleicht ein Missverständnis: Deine Frage bezog sich nicht auf die Zukunft der Menschheit, sondern auf die Art und Weise, wie wir mit der Geistigen Ebene in Kontakt treten und sie wahrnehmen können (so habe ich sie zumindest verstanden). Daher habe ich sie direkt beantwortet.

Ich habe seit vielen Jahren Kontakt mit der Geistigen Ebene und zeige in meinen Channeling-Seminaren auch meinen Teilnehmern, wie sie dies selbst erlernen können. U.a. ist dies eines der Themen, die wir im Erlebnis-Seminar zur 10. Prophezeiung bearbeiten. Die Teilnehmer werden zunächst erfahren, wie sie selbst Informationen channeln können und dies dann praktisch an den Fragestellungen und Themen der 10. Erkenntnis erproben.

Einfache Übungen zur Wahrnehmung Geistiger Energien mache ich mit meinen Teilnehmern auch bereits im 1. Erlebnis-Seminar.

Herzlichst

Martin
Moderatoren: Martin