Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× 10. Erkenntnis - Die Vision halten:
Die Entwicklung des Menschen zum "Himmelswanderer" durch bedingungslose Liebe zu allen Menschen, um freiwillig in diese niedrigschwingende Realität zurückzukehren, und anderen Menschen Zeugnis und Hilfe auf ihrem Weg, der Entwicklung zum "Himmelswanderer", zu geben.

Bedingungslose Liebe hält die Vision aufrecht!

11 Mär 2009 14:02 #4306 von Wombat68
Wie es in den visionen des wassermannszeitalters,"NEW AGE"genannt wird,betreten wir den durchgang zu einer neuen dimension als das einsgewordene WIR-ich habe allerdings das gefühl,das dieser übergang,der als"ASCHEFRÜHLING"bekannt ist,sich nicht erst 2012 manifestiert,wie von den mayas prognostiziert,ich habe die deutliche intuition,das es in diesem
frühjahr passieren wird,vielleicht ist das auch meine ungeduld
grussswombatstefan
11 Mär 2009 14:24 #4307 von sunshine
Hi Wombat68 :kiss:

Was meinst Du jetzt?

VISION oder UNGEDULD ? :silly:


Apros Angst, wieviel Energie möchtest Du dieser Angst noch geben? So wird sie doch nur grösser.......versuch sie mal zu "umarmen" und zu sagen: ich mag dich, ich weiss, dass Du zu mir gehörst.......und beobachte was passiert

sunshine_1/julia B)
11 Mär 2009 14:42 #4309 von BarchiSenior

"iCH HAB`GENAUSO ANGST WIEDU"


Wann hab ich je geschrieben, dass ich Angst habe?

Bitte meine Kommentare so zu nehmen, wie ich sie geschrieben habe und nichts Eigenes hinein interpretieren ...

was'n nu? VORBEHALTLOS oder MIT BEDINGUNGEN (allerdings nur)?


Dies war meine Frage, wo hast Du sie beantwortet?
11 Mär 2009 14:45 #4310 von Wombat68
Hi sunshine1,
es ist die vision /intuition ,diemich wieder hoffnung fassen lässt---und natürlich auch meine furchtbare ungeduld---ich möchte EEEEEEEEEEEEEEndlich Heimkommen----danke für dein feeeedback----:laugh: Stefan
11 Mär 2009 14:52 #4313 von Wombat68
Lieber BarchiSenior,
ich wollte doch nur sagen ,dassich genauso ANGST hatte vor diesem ACH_SO RACHSÜCHTIGEN;FORDERUNGEN STELLENTEN GOTT,aber dieser "GOTT"war nur mein gedankenkonstrukt,um mich auf den WEG zu
bringen
grusssstefan
11 Mär 2009 15:05 #4314 von Rita
Hallo Stefan,

Gott ist so, wie jeder Einzelne ihn sieht. Aus dieser Perspektive sage ich - GOTT IST NIEMALS RACHSÜCHTIG UND FORDERND.
MEIN Gott ist liebevoll, steht immer zur Verfügung, wenn ich ihn brauche, fühlt sich für mich warm und kuschelig an und ist für mich ein Ruhepol und Hüter meines künftigen Lebens.
Also kann niemand sagen, Gott IST so oder so. Er ist wie er ist. Ein Stück von uns - oder wir von ihm - oder beides zusammen.
Angst vor Gott hatte ich NOCH NIE - im Gegenteil:)

Lieben Gruß von
Rita
Moderatoren: Martin