Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× Die erste Integration weist uns darauf hin, Fügungen zu erwarten. Bleiben wir immer aufmerksam, dann werden wir geführt.

Mit Lichtgeschwindigkeit in die Ewigkeit

04 Mai 2011 11:59 #13610 von Marlene
Mit Lichtgeschwindigkeit in die Ewigkeit

Der Forscher und Autor Marklof H. Niemz geht auf Konfrontationskurs mit der klassischen Physik:
Für ihn ist das Licht der Urstoff von ALLEM und die Theologie kein Widerspruch zur Naturwissenschaft.

P.M. In Ihrem Buch "Lucy" behaupten Sie
Mit dem körperlichen Tod wird unsere Seele auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt und geht dabei in einen Lichtähnlichen Zustand über.....

aus P.M. Magazin 05/2011
Folgende Benutzer bedankten sich: Martl, Erika, Arafna, runaway
04 Mai 2011 12:33 #13613 von runaway
Liebe Marlene,

unsere Seele ist das universelle Licht. Es ist die Göttlichkeit in uns.

Unsere Seele erklärte sich bereit für Gott zu erfahren. Darum inkarnierte sie in einem begrenzten Körper. Wenn sie ihn wieder verlässt, dann ist sie wieder pur- einzigartig göttlich.

Liebe Grüße

Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene
04 Mai 2011 12:55 #13615 von Dieter
Liebe Marlène,

danke für Deinen Beitrag.

Ich meine, was ist schon Lichtgeschwindigkeit (etwa dreihunderttausend Kilometer pro Sekunde oder eine Milliarde Kilometer pro Stunde) für eine Seele, die die (kosmische) Geschwindigkeit eines Gedankens (nicht im menschlichem Gehirn) annehmen kann.

Liebe Grüße

Dieter
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene
04 Mai 2011 14:12 - 04 Mai 2011 14:15 #13618 von Martin
Liebe Marlene,

ich sage Dir: Auf Universeller Ebene gibt es keine Zeit, also auch keine Geschwindigkeit, die schnell genug wäre, um die Geschwindigkeit eines Gedankens zum Ausdruck zu bringen.

Eine Seele ist im Moment eines Gedankens überall! Ich kann dies durch meine Erfahrung mit der Geistigen Arbeit nur bestätigen, dass man SOFORT dort ist, wohin man sich denkt.

Und noch "verrückter": Eine Seele kann an mehreren "Orten" gleichzeitig sein, und das auch zu mehreren Zeiten. Für uns ein scheinbarer Widerspruch, für die Physik der Schöpfung eine Realität.

Vielleicht so zu verstehen: Die Seele (oder auch Gott) ist mehr wie ein Gedanke, eine Idee, die aus sich selbst heraus existiert und lebt. Gedanken haben keinen Ort und keine Zeit.

Alles ist HIER, alles ist JETZT
Folgende Benutzer bedankten sich: Marlene, Marion, kiki, nevercover, Arafna
04 Mai 2011 17:57 #13623 von kiki
Liebe Marlene,

danke für deinen Beitrag (wiedermal!!), sehr interressant, und spannend wie ich finde!!

Und: Martin, danke auch Dir, dein Text ist wunderschön, der hat mich ganz tief berrührt, weil es einfach fantastisch - göttlich klingt:cheer:

Ja in so einer Welt möchte ich Leben, es ist großartig da mitwirken zu dürfen! Auch wenn es mir jetzt (noch!) steinig vorkommt, so weiß ich das nichts steinig sein muß, es ist nur eine Geduldsfrage (wo wir wieder bei der Zeit wären ;-)

Einen Lichtvollen Aufstieg

In love and trust

ANIKA
Moderatoren: Martin