Lieber Gast. Du befindest dich im alten Forum der Celestine Community. Ein Teil des Forums ist öffentlich. Mitglieder, die sich bis 2016 registriert haben, können sich weiterhin einloggen und den Mitgliederbereich betreten.

Unsere neue Community ist nun online. Wir laden dich herzlich ein, dich mit uns auf unserem Campus zu vernetzen.

Zur neuen Community

×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

× Die zweite Integration rät uns, in dem, was wir in einem Gespräch sagen immer unsere eigene Wahrheit zum Ausdruck zu bringen. Verzerren wir die Wahrheit oder lügen wir gar, so spürt dies der Andere und ein Austausch auf Höherer Ebebe wird unmöglich. Wir verpassen die Gelegenheit, eine wichtige Botschaft zu empfangen, und unser Leben spiegelt uns unsere eigenen Unwarheiten zurück - Wir werden von unseren eigenen Illusionen getäuscht.

Lügen haben kurze Beine?

10 Nov 2011 22:43 #15858 von Marlene
Danke Nicci

ich erinnere mich an einen Beitrag von einem Schriftsteller/Journalist der nicht mehr lügen wollte, also auch alles sagen. :laugh:

Z.B. Fragte ihn seine Freundin, findest Du nicht ich bin zu dick ?.... schmunzel

Die Freundin seines Freundes wollte wissen, ob sein bester Freund nicht noch eine andere hätte....:evil:

Gar nicht zu lügen ist so gesehen nicht so einfach. ;-)
Und wann belügen wir uns eventuell sellbst, nicht bewusst oder absichtlich ? :woohoo:


Doch zum eigentlichen, ich habe diese Erfahrungen in der Schule auch gemacht, was könnte ich haben um nicht hin zu müssen, und dann hatte ich es tatsächlich.

Nutzen wir diese Kraft für das was wir wirklich wollen :-)

Alles Liebe
Marlène
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli, NICCI
13 Nov 2011 09:48 #15876 von ikara
JA!

diese zweite Erkenntnis beschäftigt mich immer wieder und ich kann beim besten Willen, trotz intensiver Bemühungen meinerseits, nicht , wie die Autorin (Beitrag unten)behaupten, nie zu lügen... :whistle:
denn ich empfinde, dass auch einfaches Schweigen eine Lüge sein kann!
Dabei fällt mir auf, dass ich oft nicht rechtzeitg "stop" sage, wenn ich gar nicht mehr zuhöre... :evil:
das führt mich zu einem Buch von Tolle, das ich aus der Bibo holte "JETZT ..." ,äh, das Buch hat mich eigentlich ausgewählt, denn ich war wegen ganz was Anderem da...

Im Jetzt zu bleiben, fällt mir z.B. schwer und schon erwische ich mich dabei,zu nicken, interessiert zu schauen, obgleich ich die "Nachricht" gar nicht empfangen habe-auch eine Form der Lüge-in meinen Augen...

in der Hoffnung, dass ich ja zum Lernen hier bin und nicht gleich ver... :evil: ...t
werde

liebe ehrliche Herzensgrüße

barbara
Moderatoren: Martin